Samstag, 21. Oktober 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Elektromobilität

Elektromobilität

Strom aus erneuerbaren Quellen soll künftig den Individual- und den öffentlichen Nahverkehr antreiben. Mobilitätskonzepte mit Elektrofahrzeugen werden in vielen Städten und Regionen bereits erprobt.
Elektromobilität

Stadtwerke Bochum:
Förderzusage für 26 weitere Ladesäulen


Die beiden Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum Dietmar Spohn und Frank Thiel freuen sich über den Förderbescheid. [19.10.2017] Die Förderzusagen für die Errichtung von Ladesäulen für Elektrofahrzeuge flattern bei den Stadtwerken Bochum zurzeit geradezu herein. Aktuell hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur einen Zuschuss für weitere 26 Normalladestationen bewilligt.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat jetzt einen weiteren Förderantrag der Stadtwerke Bochum zur Errichtung von 26 öffentlichen Normalladesäulen im Bochumer Stadtgebiet bewilligt. Zuvor hatte das Ministerium bereits einem Förderantrag zur Errichtung von fünf Schnellladesäulen zugestimmt (wir berichteten), ein weiterer Förderantrag über zusätzliche Schnellladesäulen befinde sich noch in der Prüfung. Wie die Stadtwerke melden, gibt es aktuell 13... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

smartlab / SMATRICS: Vernetzung über Landesgrenzen
[18.10.2017] Inhaber der smartlab-Ladekarte können künftig auch an den 400 Ladepunkten von SMATRICS in Österreich problemlos tanken. mehr...
Mönchengladbach: Erste Schnellladesäule in Betrieb
[16.10.2017] An einer neuen Schnellladesäule in Mönchengladbach können E-Autos mit bis zu 50 Kilowatt Gleichstrom geladen werden. mehr...
Die erste öffentliche Schnellladesäule der NEW ist in Mönchengladbach in Betrieb gegangen.
E.ON / Tank & Rast: Ultraschnelles Laden kommt
[6.10.2017] E.ON kooperiert mit Tank & Rast beim Aufbau eines flächendeckenden Schnellladenetzes. Dieses soll künftig dreimal schnelleres Laden als bisher ermöglichen. mehr...
Berlin: E-Mobilität powered by GASAG
[2.10.2017] Für 79 Euro pro Monat können GASAG-Kunden jetzt ein Elektro-Auto der Marke Smart leasen. mehr...
Ab 79 Euro pro Monat können Ökostrom-Kunden jetzt einen Smart electric drive bei GASAG leasen.
Friedberg: Lechwerke erweitern E-Ladenetz
[28.9.2017] Vier weitere Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge haben die Lechwerke in Friedberg jetzt in Betrieb genommen. Damit betreiben sie insgesamt 75 öffentlich zugängliche E-Ladepunkte. Bis Frühjahr 2018 soll diese Zahl nahezu verdoppelt werden. mehr...
Die Gleichstrom-Schnellladestation: In maximal 30 Minuten ist der Akku voll.
Prokon / Stadtwerke Itzehoe: Bei der Elektromobilität kooperieren
[28.9.2017] Mit Wandladestationen wollen die Energiegenossenschaft Prokon und die Stadtwerke Itzehoe die Elektromobilität beflügeln. mehr...
innogy: Zusage für 1245 Ladesäulen erhalten
[25.9.2017] innogy SE will seine öffentlichen E-Ladesäulen verdoppeln. Dazu hat der Energiekonzern erst kürzlich die größte Förderzusage des Bundes erhalten. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Stadtwerke gründen TankE-Netzwerk
[22.9.2017] Zu einem neuen Netzwerk für den Ausbau der E-Ladeinfrastruktur und die Schaffung einheitlicher Abrechnungsmöglichkeiten haben sich Stadtwerke in Nordrhein-Westfalen formiert. mehr...
smartlab / Trianel: E-Ladeinfrastruktur einfach betreiben
[20.9.2017] smartlab und Trianel vertiefen ihre Zusammenarbeit bei der Betriebsführung von E-Ladeinfrastrukturen. mehr...
BDEW: 10.700 E-Ladepunkte in Deutschland
[19.9.2017] Der BDEW hat jetzt neue Zahlen zur Ladeinfrastruktur für E-Autos veröffentlicht. Insgesamt 10.700 Ladepunkte stehen an 4.730 Ladesäulen in Deutschland bereits zur Verfügung. mehr...
SWM / MVG: 100. Elektroladesäule in München
[19.9.2017] Die Stadtwerke München und die Münchener Verkehrsgesellschaft setzen die Vorgaben der Landeshauptstadt schneller um als vorgesehen. Anstatt der 100 geplanten Ladesäulen für 2017 wollen sie bis Jahresende 150 Ökostrom-Ladesäulen am Netz haben. Aktuell errichten sie den 100. Ladepunkt. mehr...
An den E-Ladepunkten in München fließt 100-prozentiger Ökostrom.
ADS-TEC: Bei Bedarf schnell laden
[18.9.2017] Anfang Oktober stellt die Firma ADS-TEC ein gemeinsam mit der Porsche Engineering Group entwickeltes Schnellladesystem mit integriertem Speicher, den High Power Charger, vor. Mit der neuen Technologie können Elektrofahrzeuge auch an leistungsbegrenzten Verteilnetzen schnell geladen werden. mehr...
Baden-Württemberg: Teststrecke für Oberleitungs-LkW
[14.9.2017] Auch Baden-Württemberg bekommt eine Teststrecke für elektrische Oberleitungs-Lkw. Das Besondere: Sie verläuft entlang der vielbefahrenen Bundesstraße 462 durch das Murgatal. Das Bundesumweltministerium fördert das Projekt mit 16,8 Millionen Euro. mehr...
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks lässt sich einen Oberleitungs-Lkw vor Ort zeigen.
Stadtwerke Bochum: Fünf neue Schnellladesäulen errichtet
[12.9.2017] Dank einer Förderzusage des Bundes werden die Stadtwerke Bochum fünf Schnellladesäulen auf dem Stadtgebiet errichten. Weitere Förderanträge befinden sich noch in der Prüf-Pipeline. mehr...
München: Zwei Elektrobusse eingetroffen
[12.9.2017] Die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) hat die ersten beiden Elektrobusse angeschafft. Die Busse des Herstellers Ebusco haben eine Reichweite von 250 Kilometern. Perspektivisch will die MVG ihre gesamte Flotte auf E-Busse umstellen. mehr...
MVG-Buschef Ralf Willrett und MVG-Chef Ingo Wortmann inspizieren die neuen Busse.
ESWE Verkehr: Emissionsfreier ÖPNV bis 2022
[11.9.2017] Wiesbaden setzt derzeit neue Maßstäbe, was die Umstellung des ÖPNV auf emissionslose Antriebe betrifft. Die Landeshauptstadt will dieses Ziel bis 2022 erreichen. Maßgeblicher Treiber ist die Wiesbadener Verkehrsgesellschaft ESWE Verkehr. mehr...
ESWE Verkehr setzt neue Maßstäbe für die Mobilität der Zukunft.
Hamburger Hochbahn: Vorreiter in Sachen E-Mobilität
[7.9.2017] Die Hamburger Hochbahn hat eine Ausschreibung für 60 Elektrobusse gestartet. Damit setzt sie die Vorgaben des Senats früher um als vorgesehen. Gleichzeitig ist sie das erste Unternehmen, das eine gemeinsame Beschaffungsinitiative von Berlin und Hamburg sowie fünf weiteren Großstädten in Deutschland in die Tat umsetzt. mehr...
E-Busse für Hamburg: Das Unternehmen Hamburger Hochbahn plant die Anschaffung von 60 emissionsfreien Bussen für 2019 und 2020.
Forsa-Umfrage: Elektromobilität und Ökostrom
[6.9.2017] Wie ökologisch ist das Fahren eines Elektroautos mit herkömmlichem Strommix tatsächlich? Und wie wichtig ist der weitere Ausbau erneuerbarer Energien? Was sollte die Politik tun? Eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Clusters Erneuerbare Energien Hamburg deckt Irrtümer und Wahrheiten auf. mehr...
Wie ökologisch ist das Fahren eines Elektroautos tatsächlich? Eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag des EEHH gibt Antworten.
Deutsche BürgerEnergie: Jetzt auch E-Mobilität im Angebot
[6.9.2017] Der Energieversorger Deutsche BürgerEnergie hat den Geschäftszweck um die Unterstützung von elektrisch betriebenen Automobilen und Fahrrädern erweitert. mehr...
Diesel-Gipfel: Verbände machen sich für E-Autos stark
[5.9.2017] Die Branchenverbände VKU und BDEW forderten nach dem gestrigen Diesel-Gipfel mehr Förderung für die Elektro- und Erdgasmobilität. Aber auch bessere Rahmenbedingungen für den Ausbau der Ladeinfrastruktur und der Verteilnetze müssten geschaffen werden. mehr...
BDEW-Handlungsempfehlung zur Förderung der Elektromobilität.
Studie: Klimavorteile von E-Mobilität
[25.8.2017] Schon heute haben Elektromobile eine bessere CO2-Bilanz als konventionelle Fahrzeuge – und das obwohl der Anteil von Ökostrom am gesamten Strommix erst bei gut 30 Prozent liegt. mehr...
München: E-Roller-Sharing startet
[24.8.2017] Das Münchener Unternehmen Green City Energy und das Berliner Start-up emmy bringen jetzt das Sharing von Elektro-Rollern auch in die Isarmetropole. Zum Einsatz kommt ausschließlich ein rotes Remake des DDR-Kultrollers Schwalbe. mehr...
Der Münchener OB Dieter Reiter und die roten E-Schwalben: Die Roller können von nun an in München gemietet werden.
Bochum: Eine Stadt stellt ihren Fuhrpark um
[18.8.2017] Kommunale Partner in Bochum haben jüngst auf einer Pressekonferenz über ihre Fortschritte im Bereich E-Mobilität informiert. Das Resultat: Alle tun etwas. mehr...
Gemeinsames Engagement für die Elektromobilität: Die kommunalen Partner in Bochum.
Hessen: Siemens baut E-Highway
[16.8.2017] Bis Ende 2018 will Siemens eine zehn Kilometer lange Teststrecke auf der A5 in Hessen mit einem Oberleitungssystem für Hybrid-Lkws ausstatten. Auftraggeber ist das Land Hessen. mehr...
Der E-Highway versorgt Lkw über eine Oberleitung mit Strom.
N-ERGIE: 233.000 Euro Förderung erhalten
[14.8.2017] 160 Lademöglichkeiten für Emobile hat N-ERGIE in Nordbayern bereits geschaffen, jetzt sollen weitere 40 hinzukommen. Dafür hat der Energieversorger aus Nürnbeg jetzt einen Förderbescheid in Höhe von 233.000 Euro erhalten. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2017 (September / Oktober)
9/10 2017
(September / Oktober)
Intelligente Stadt der Zukunft
In Forschungsprojekten werden Lösungen für die Smart City entwickelt, in der Praxis gibt es schon konkrete Umsetzungspläne.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2017 (Oktoberausgabe)
Breitband-Projekte
Glasfasernetze für Stadt und Land