Treffpunkt Netze

Montag, 20. Februar 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen

Unternehmen

Die Herausforderungen an die Energiewirtschaft sind enorm gestiegen. Wie wirken sich gesetzliche Vorgaben, veränderte Märkte und neue Technologien auf die Geschäftsstrategien und Bilanzen der Stadtwerke aus?
Unternehmen

Stadtwerke Wunsiedel:
Auf dem Weg zur Energieautonomie


Marco Krasser: Die Akzeptanz der Bürger für Veränderungen erreichen wir mit deren aktiven Beteiligung. [13.2.2017] Im oberfränkischen Wunsiedel wird die Energiewende vor Ort vorbildlich umgesetzt. Dafür erhielten die Stadtwerke Wunsiedel den Stadtwerke Award 2016. stadt+werk sprach mit Geschäftsführer Marco Krasser über den Wunsiedler Weg Energie 2.0.

Herr Krasser, die Stadtwerke Wunsiedel haben den ersten Preis beim Stadtwerke Award 2016 erhalten. In der Begründung der Jury heißt es, Ihr Unternehmen liefert eine Blaupause für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende. Wie sieht diese aus?

Der Wunsiedler Weg Energie 2.0 ist ein ganzheitlicher Ansatz zur lokalen Umsetzung der Energiewende. Unsere Vision ist eine Energiezukunft auf Basis erneuerbarer Energien in allen Sektoren, also Wärme, Strom und Mobilität. In vielen Projekten... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Berlin: Gasag-Tochter bündelt Dienstleistungen
[13.2.2017] Die Gasag-Gruppe bündelt ihre Dienstleistungen von nun an in dem gemeinsamen Unternehmen Gasag Solution Plus und erhofft sich von der Zusammenführung der bisherigen Tochtergesellschaften Skaleneffekte. mehr...
EWE-Aufsichtsratspräsidium: Empfehlung für Brückmanns Ablösung
[10.2.2017] Der EWE-Aufsichtsrat hat Brückmanns Entlassung wegen einer eigenmächtigen Spende an den Ex-Boxweltmeister Wladimir Klitschko empfohlen. mehr...
Matthias Brückmann soll wegen einer unerlaubten Spende den Oldenburger Energieversorger EWE verlassen.
ProCom: Übernahme von WP Consulting
[7.2.2017] Das Aachener Beratungsunternehmen ProCom übernimmt die Firma WP Consulting und will sich damit für die zukünftigen Anforderungen des Marktes positionieren. mehr...
EDNA-Umfrage: Smart Meter Roll-out dominiert Branche
[6.2.2017] Welche Themen die Energiebranche aktuell beschäftigen, darauf gibt die alljährliche Umfrage des EDNA Bundesverbands Energiemarkt & Kommunikation Auskunft. Ganz oben auf der Agenda steht 2017 der Smart Meter Roll-out. mehr...
Wemag: Thomas Pätzold tritt zurück
[6.2.2017] Der technische Leiter des kommunalen Energieunternehmens Wemag Thomas Pätzold wird zurücktreten. mehr...
Thomas Pätzold ist als technischer Leiter von Wemag zurückgetreten.
Bayerisches Fernsehen: bavariastrom überzeugt
[3.2.2017] bavariastrom – das ist regionaler Ökostrom des Landesverbands der bayerischen Bürgerenergiegesellschaften. Der Bayerische Rundfunk ist begeistert. mehr...
NEW: Frank Kindervatter rückt an die Spitze
[2.2.2017] Nach mehr als 20 Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze des regionalen Energieversorgers NEW vom Niederrhein. Frank Kindervatter löst Friedhelm Kirchhartz ab und bildet gemeinsam mit Armin Marx den Vorstand. mehr...
Frank Kindervatter ist seit dem 01. Februar neuer Vorstandsvorsitzender des regionalen Energieversorgers NEW mit Sitz in Mönchengladbach.
SWU: Großen Kunden wiedergewonnen
[24.1.2017] Die Stadtwerke Ulm (SWU) haben ihren größten Kunden, das Unternehmen Schwäbische Härtetechnik, zurückgewonnen. mehr...
Stadtwerke Ulm gewinnen größten Ulmer Stromkunden: das Umspannwerk des Ulmer Unternehmens SHU.
STEAG: Drei Blöcke werden abgeschaltet
[23.1.2017] Der Netzbetreiber Amprion stuft die STEAG-Kraftwerke Bexbach und Weiher als systemrelevant ein. Drei Kraftwerksblöcke in NRW werden jedoch stillgelegt. mehr...
Die Kraftwerksblöcke West 1 und 2 in Voerde werden stillgelegt.
Enervie: Beteiligung an items
[20.1.2017] Die Enervie-Gruppe hat den Betrieb und die Betreuung seiner SAP-Landschaft an items übergeben und sich an dem IT-Dienstleister beteiligt. mehr...
Energie-Marktplatz: Traden auf E-Point
[19.1.2017] Über das neue Online-Angebot E-Point der GasVersorgung Süddeutschland können die Kunden Strom und Gas handeln und das Portfolio verwalten. mehr...
Klima ohne Grenzen: CO2-Bilanz der Versorger
[19.1.2017] Eine Studie der Organisation Klima ohne Grenzen zeigt, dass die Städte Bonn, Dortmund, Frankfurt am Main, München und Hannover am stärksten erneuerbare Energien nutzen. Stuttgart und Bielefeld können aufgrund eines hohen Anteils von Atomstrom neben den Städten Bonn, München und Frankfurt am Main die beste CO2-Bilanz verbuchen. mehr...
Der Anteil der erneuerbaren Energien am Strommix der 20 größten deutschen Städte.
MeteringSüd: Augsburger Gateway-Administrator
[18.1.2017] Eine gemeinsame Gesellschaft für die Smart-Meter-Gateway-Administration haben acht süddeutsche Netzbetreiber gegründet. mehr...
Stadtwerke Tecklenburger Land: Neue Köpfe für Unternehmensgruppe
[18.1.2017] Bei den Stadtwerken Tecklenburger Land hat es mehrere Wechsel in der Geschäftsführung gegeben. mehr...
BDEW: Start-ups treffen Energieunternehmen
[16.1.2017] Eine neue Informations- und Vernetzungsplattform des BDEW bringt Energieunternehmen und mehr als 700 Start-ups zusammen. Sie zeigt vor allem Innovationen im Bereich Digitalisierung. mehr...
Stadtwerke Reutlingen: Geschäftsführer Heiko Suter geht
[16.1.2017] Nach 15 Jahren Geschäftsführertätigkeit verlässt Heiko Suter die Unternehmensgruppe Stadtwerke Reutlingen. mehr...
Stadtwerke Jena: Netzgesellschaft gegründet
[13.1.2017] Die Stadtwerke Jena bündeln den bisherigen Bereich Technisches Management und den Dienstleister Stadtwerke Jena Anlagenservice unter dem Dach einer neuen Gesellschaft. mehr...
ENTEGA: Wegbereiter der Energiewende
[12.1.2017] Der Darmstädter Ökostromanbieter ENTEGA ist erneut zum Wegbereiter der Energiewende gekürt worden. Nur drei weitere Versorgungsunternehmen wurden vom TÜV SÜD mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet. mehr...
STEAG: T.A Lauta in Besitz genommen
[11.1.2017] Der kommunale Energieerzeuger STEAG hat die erste von zwei Abfallverbrennungsanlagen von Vattenfall übernommen. mehr...
T.A. Lauta: STEAG hat die erste von zwei Abfallverbrennungsanlagen von Vattenfall übernommen.
Übernahme: innogy kauft Batteriespezialisten
[11.1.2017] Die Übernahme des Unternehmens Belectric Solar & Battery durch den Konzern innogy wurde jetzt vollzogen. mehr...
Pfalzgas/Energie Quader: Neues Joint Venture Power Cockpit
[10.1.2017] Die Unternehmen Pfalzgas und Energie Quader haben ein neues Joint Venture gegründet: Power Cockpit. Das erste gemeinsame Produkt ist eine App für Stadtwerke und deren Endkunden. mehr...
EWS / Green City: Energiewende-Macher kooperieren
[22.12.2016] Die Elektrizitätswerke Schönau und Green City Energy kooperieren und wollen sich damit gegen das Ausbremsen der Energiewende durch Politik und die großen Konzerne stellen. mehr...
TWL: Hallenbad wird Accelerator für Start-ups
[21.12.2016] Die Technischen Werke Ludwigshafen schaffen in einem alten Hallenbad einen Raum für Start-ups aus der Energie- und Umweltbranche. mehr...
Sind von der Start-up-Initiative überzeugt: Hans Heinrich Kleuker, Kaufmännischer Vorstand von TWL (l.) und Reiner Lübke, Technischer Vorstand von TWL.
Thüga SmartService: Know-how aus einer Hand
[21.12.2016] Am 1. Januar 2017 ist es soweit: Aus Thüga MeteringService und Thüga Energieeffizienz wird Thüga SmartService. Eine Kernaufgabe der neuen Gesellschaft ist die Smart Meter Gateway Administration. mehr...
Trianel: Personeller Wechsel
[16.12.2016] Oliver Runte folgt auf Jörg Vogt in der Geschäftsführung des Stadtwerke-Netzwerks Trianel. Der Vertrag von Sven Becker als Sprecher der Geschäftsführung wurde verlängert. mehr...
Personeller Wechsel: Oliver Runte wurde zum Geschäftsführer des Stadtwerke-Netzwerks Trianel bestellt.

Suchen...

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk1/2 2017 (Januar / Februar)
1/2 2017
(Januar / Februar)
Die Erde als Energiequelle
Unter Tage schlummert ein großes Potenzial für die Energieerzeugung. Welchen Beitrag kann die Geothermie zur Energiewende leisten?
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 2/2017 (Februarausgabe)
Cloud Computing
Sichere Dienste aus der Cloud