solarpraxis

Montag, 21. August 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Elektromobilität

Elektromobilität

Strom aus erneuerbaren Quellen soll künftig den Individual- und den öffentlichen Nahverkehr antreiben. Mobilitätskonzepte mit Elektrofahrzeugen werden in vielen Städten und Regionen bereits erprobt.
Elektromobilität

Bochum:
Eine Stadt stellt ihren Fuhrpark um


Gemeinsames Engagement für die Elektromobilität: Die kommunalen Partner in Bochum. [18.8.2017] Kommunale Partner in Bochum haben jüngst auf einer Pressekonferenz über ihre Fortschritte im Bereich E-Mobilität informiert. Das Resultat: Alle tun etwas.

Eine ganze Stadt ist im E-Mobilitätsfieber, oder doch zumindest deren kommunale Verwaltungen und Betriebe. So haben am Donnerstag (17. August 2017) die Stadt Bochum, die Stadtwerke Bochum, die Bochumer Veranstaltungs-GmbH, USB Bochum, VBW Bauen und Wohnen, die Bochum Wirtschaftsentwicklung und BOGESTRA zu einer gemeinsamen Pressekonferenz eingeladen und über ihr Engagement in diesem Bereich informiert.
„Unser Ziel ist es, alle PKW im städtischen Fuhrpark e-mobil zu machen. Die Stadt und... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Hessen: Siemens baut E-Highway
[16.8.2017] Bis Ende 2018 will Siemens eine zehn Kilometer lange Teststrecke auf der A5 in Hessen mit einem Oberleitungssystem für Hybrid-Lkws ausstatten. Auftraggeber ist das Land Hessen. mehr...
Der E-Highway versorgt Lkw über eine Oberleitung mit Strom.
N-ERGIE: 233.000 Euro Förderung erhalten
[14.8.2017] 160 Lademöglichkeiten für Emobile hat N-ERGIE in Nordbayern bereits geschaffen, jetzt sollen weitere 40 hinzukommen. Dafür hat der Energieversorger aus Nürnbeg jetzt einen Förderbescheid in Höhe von 233.000 Euro erhalten. mehr...
Mellrichstädter Höhe Ost: 200. Schnellladesäule in Betrieb
[10.8.2017] 200 Schnellladestationen aus dem E-Tankstellenprogramm sind bereits in Betrieb. Bis Ende des Jahres sollen es 400 werden. Für 2020 sind dann flächendeckend sogar 5.000 schnelle E-Ladepunkte vorgesehen. mehr...
Staatssekretärin Dorothee Bär eröffnet die 200. E-Schnellladesäule an der Autobahnraststätte Mellrichstädter Höhe Ost.
Geiselwind: E.ON errichtet ultraschnelle Ladestation
[3.8.2017] Die Unternehmen E.ON und CLEVER wollen europaweit ein Netz von Schnellladestationen für E-Fahrzeuge errichten. mehr...
Dorothee Bär (l.), Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), überreicht den Förderbescheid.
Nordhessen: Fünf Landkreise bauen E-Mobilität aus
[3.8.2017] Fünf Landkreise in Nordhessen bringen die Elektromobilität in der Region voran: Hersfeld-Rotenburg, Kassel, Werra-Meißner, Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg. mehr...
Lechwerke: Ladesäulen für Bayerisch-Schwaben
[21.7.2017] Bis Frühjahr 2018 wollen die Lechwerke 67 neue Ladesäulen in der Region Bayerisch-Schwaben aufbauen und deren Anzahl damit verdoppeln. Das Projekt wird durch das Bundesverkehrsministerium gefördert. mehr...
Lechwerke planen massiven Ausbau der Lade-Infrastruktur in Bayerisch-Schwaben.
Braunschweig: Mobilitätskonzept mit E-Flotte
[13.7.2017] Der Fuhrpark der Stadt Braunschweig soll elektrifiziert und mittels Carsharing besser ausgelastet werden. Dafür erarbeitet die Stadt ein zukunftsweisendes Mobilitätskonzept. mehr...
ASEW: Impulse für E-Mobilität
[13.7.2017] Eine Kooperation mit smartlab öffnet ASEW-Mitgliedern den Zugang zu vielen Dienstleistungen, Produkten und Konzepten für Elektromobilität. mehr...
Nürnberg: Smarte Citylogistik
[12.7.2017] Wie der innerstädtische Lieferverkehr ökologisch und ökonomisch gestaltet werden kann, testet die Stadt Nürnberg in einem Pilotprojekt. Noch in der Versuchsphase hat das Vorhaben zwei Folgeprojekte angestoßen. mehr...
Mainzer Stadtwerke: Elektromobilität anschieben
[7.7.2017] Die Mainzer Stadtwerke treiben die E-Mobilität durch die Errichtung von 64 neuen Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge in der Stadt Mainz und Umgebung voran. mehr...
enercity: Die Mobilitätswende einleiten
[3.7.2017] Seit 20 Jahren leisten die Stadtwerke Hannover gemeinsam mit sechs Kommunen Unterstützung bei Klimaschutzaktivitäten. Drei Jahre lang soll jetzt ein Großteil des Geldes aus dem dafür eingerichteten proKlima-Fonds an Projekte zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität gehen. mehr...
Die Stadtwerke Hannover wollen gemeinsam mit sechs Kommunen die Region Hannover zum Vorreiter in Sachen Elektromobilität machen.
Baden-Württemberg: Alle zehn Kilometer eine Ladesäule
[29.6.2017] Weitere Fördermittel für Elektromobilität stellt die baden-württembergische Landesregierung bereit. Damit soll unter anderem die Ladeinfrastruktur ausgebaut werden. mehr...
Regierungspressekonferenz in Stuttgart zum Ausbau der Förderung der Elektromobilität im Land Baden-Württemberg.
Stadtwerke Stuttgart: Erfolgreich mit Roller-Sharing
[26.6.2017] Das Elektroroller-Projekt der Stadtwerke Stuttgart hat bereits rund 3.000 Bürger überzeugt. mehr...
Die Stadtwerke Stuttgart zählen beim E-Roller-Mietprojekt stella-sharing 3.000 registrierte Nutzer.
Luxemburg: E-Serienbusse von Volvo starten Betrieb
[15.6.2017] Im luxemburgischen Differdingen haben die ersten vier vollelektrischen Serienbusse des Herstellers Volvo Bus Corporation ihren Betrieb aufgenommen. mehr...
Die ersten vier vollelektrischen Stadtlinienbusse des Typs Volvo 7900 E aus der Serienproduktion haben Anfang Juni 2017 ihren Betrieb aufgenommen.
Energieolympiade 2017: Bronze für Kooperation Westküste
[14.6.2017] Das Projekt der Regionalen Kooperation Westküste belegte bei der Energieolympiade in Ascheffel den dritten Platz. Ziel ist es, vor Ort Schnellladepunkte für Elektroautos aufzubauen. mehr...
BMVI: Förderbescheide für 26 E-Ladesäulen
[13.6.2017] Das BMVI fördert anteilig die Errichtung von Ladesäulen sowie deren Netzanschluss und Montage. mehr...
Warstein: E-Ladeinfrastruktur forcieren
[6.6.2017] Trotz angespannter Haushaltslage setzt sich die Kommune Warstein für den Ausbau der E-Ladeinfrastruktur ein. Ein Experte der Stadtverwaltung berät hierzu private und gewerbliche Akteure. mehr...
Insgesamt 16 E-Ladesäulen gibt es in der 27.000-Einwohner-Stadt Warstein.
smartlab: Zwei neue Gesellschafter mit an Bord
[2.6.2017] Die Stadtwerke-Kooperation Thüga und der Energiedienstleister erdgas schwaben verstärken von nun an den Gesellschafterkreis des Elektromobilitätsanbieters smartlab. mehr...
Am 11. April 2017 tagte die Gesellschafterversammlung von smartlab.
Offenbach am Main: Bis zu vier Fahrzeuge auf einmal laden
[2.6.2017] In Offenbach am Main wurde jetzt die erste E-Tankstelle, an der vier Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden können, offiziell in Betrieb genommen. Entwickelt hat sie die Firma Honda R&D. mehr...
Vier Elektrofahrzeuge können zur gleichen Zeit mit insgesamt maximal 150 Kilowatt geladen werden.
TEAG: Stromautos im Komplettpaket
[1.6.2017] Für eine monatliche Rate können Kunden künftig ein E-Fahrzeug inklusive Ladebox und Fahrstromvertrag beim kommunalen Energieversorger TEAG leasen. mehr...
Knapp 500 Euro im Monat kostet der BMW i3 inklusive Ladebox und einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern.
Digitalisierung der Mobilität: Hamburg, Stuttgart und Berlin führen
[30.5.2017] Hamburg, Stuttgart und Berlin sind deutsche Spitzenreiter bei der Digitalisierung der Mobilität. Zu diesem Ergebnis kommen Experten der Wirtschaftsprüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaft PwC in der Mobilitätsstudie 2017. mehr...
In der Mobilitätsstudie 2017 erreichen Hamburg, Stuttgart und Berlin Spitzenwerte bei der Digitalisierung der Mobilität.
Mannheim: E-Roller per App mieten
[30.5.2017] In Mannheim können künftig E-Roller per App gemietet werden. Mit dem neuen Angebot will der Mannheimer Energieversorger MVV auf die Bedeutung der E-Mobilität für die Energiewende aufmerksam machen. mehr...
Siegen: Neue E-Mobility-Plattform entsteht
[29.5.2017] Die Stadt Siegen entwickelt mit der Universität Siegen und weiteren Projektpartnern die E-Mobility-Plattform Echt!Elektrisch. mehr...
Sie entwickeln die neue Carsharing-Plattform für Elektromobilität.
Stadtwerke München: 50 neue E-Autos für die Flotte
[22.5.2017] Die Stadtwerke München setzen verstärkt auf E-Mobilität: 50 Fahrzeuge mit Elektroantrieb haben sie jetzt in ihren Fuhrpark aufgenommen. mehr...
Stadtwerke Tübingen: Zwei Hybridbusse als Übergangslösung
[17.5.2017] Die Stadtwerke Tübingen haben erstmals zwei Hybridbusse in den Tübinger Linienverkehr integriert. Ziel ist die Umstellung auf voll elektrische Busse. In bisherigen Tests konnten diese jedoch noch nicht überzeugen. mehr...
Die Stadtwerke Tübingen haben zwei gebrauchte Hybridbusse des Typs Mercedes-Benz Citaro O 530 GDH von der Hamburger Hochbahn übernommen.

Suchen...

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2017 (Juli / August)
7/8 2017
(Juli / August)
Langer Atem für bessere Luft
Verschiedene Förderprogramme helfen den Städten, Gemeinden und Kreisen bei der Umsetzung von Klimaschutzprojekten.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 8/2017 (Augustausgabe)
Smart City
Konzepte digitaler Modellstädte