Mittwoch, 23. August 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Energieeffizienz > LED hilft sparen

Allersberg:
LED hilft sparen


[17.1.2017] Rund 1.100 Leuchten in Allersberg werden auf LED-Technologie umgerüstet. Dadurch spart die Gemeinde über 220.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr ein.

Bürgermeister Bernhard Böckeler (r.) präsentiert gemeinsam mit N-ERGIE-Kommunalbetreuer Rainer Gründel die alte und die neue Generation der Straßenbeleuchtung. Die mittelfränkische Marktgemeinde Allersberg hat den Nürnberger Versorger N-ERGIE damit beauftragt, rund 1.100 Leuchten auf LED-Technologie umzustellen. Nach Angaben von N-ERGIE sorgen neutralweiße LED-Retrofit-Leuchtmittel dafür, dass der Energieverbrauch um rund 60 Prozent vermindert wird. Dies entspreche in Allersberg einer Einsparung von über 220.000 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr. „Allersberg hat bereits erste Erfahrungen mit der modernen LED-Straßenbeleuchtung sammeln können“, erklärt der Erste Bürgermeister Bernhard Böckeler. „Mit dem Umrüsten von über 1.100 weiteren Leuchten leisten wir einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Natürlich ist auch der verminderte Stromverbrauch und die damit reduzierbaren Kosten ein wichtiges Argument für eine verantwortungsvolle Kommune.“ Rainer Gründel, Betreuer für kommunale Kunden bei N-ERGIE, sagt: „Der technische Standard in der Straßenbeleuchtung hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Wir gehen deshalb bei den turnusmäßigen Wartungen der Straßenbeleuchtungen alle vier Jahre auf die Kommunen zu und empfehlen mögliche Energiesparmaßnahmen. Auch unterstützen wir Kommunen wie Allersberg dann gerne bei der Umrüstung auf LED und bei Neuplanungen des Beleuchtungskonzepts.“ (al)

www.n-ergie.de

Stichwörter: Energieeffizienz, N-ERGIE, Allersberg, Beleuchtung

Bildquelle: N-ERGIE Aktiengesellschaft

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

Meißner: Gemeinde rüstet um auf LED
[22.8.2017] Meißner rüstet 139 Quecksilberdampflampen um auf LED. Die Umstellung erfolgt mit LED-Umrüstmodulen, sodass die alten Glockenleuchten weiter in Gebrauch bleiben können. mehr...
Die Umrüstung auf LED-Leuchtmittel in Meißner erfolgt mithilfe eines speziellen Moduls.
Wolfsburg: Neue Beleuchtung für Baugebiet
[21.8.2017] Die LED-Anlage im Baugebiet Scharenhop im Wolfsburger Stadtteil Barnstorf wurde jetzt um optische Sensoren und eine intelligente Beleuchtungssteuerung ergänzt. mehr...
Die neue Straßenbeleuchtungsanlage in Scharenhop wurde in Betrieb genommen.
Herborn: EAM rüstet um auf LED
[17.8.2017] Der Energieversorger EAM hat weitere 755 Straßenleuchten in Herborn auf LED-Technik umgestellt. mehr...
Bei einem Ortstermin zum Abschluss der Umrüstungsarbeiten:
Waldalgesheim: Land unterstützt Umrüstung auf LED
[10.8.2017] Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken hat der Ortsgemeinde Waldalgesheim im Landkreis Mainz-Bingen einen Förderbescheid über 418.000 Euro für den Austausch der Straßenbeleuchtung überreicht. mehr...
Serie Kommunales Energie-Management: Energiesparen als Teamarbeit
[7.8.2017] Wie können Städte und Gemeinden sowohl Klimaschutzmaßnahmen umsetzen als auch den Gemeindehaushalt entlasten? stadt+werk begleitet das Energieeffizienz-Netzwerk im baden-württembergischen Enzkreis auf seinem Weg, die Energieeffizienzpotenziale seiner kommunalen Liegenschaften zu erschließen. Teil 3 der Serie. mehr...
Kommunale Energieeffizienznetzwerke führen unter anderem ein systematisches Energieverbrauchscontrolling ein.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen