Freitag, 20. Oktober 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

EEG-Umlage 2018: Um 1,3 Prozent niedriger als im Vorjahr
[16.10.2017] Die EEG-Umlage sinkt von 6,880 Cent pro Kilowattstunde im Jahr 2017 auf 6,792 Cent pro Kilowattstunde im Jahr 2018. Die Branchenverbände VKU und BDEW sehen hierin einen Beleg für mehr Wettbewerb und Kosteneffizienz, fordern aber gleichzeitig weitere Reformen beim EEG-System sowie bei den Netzentgelten. mehr...
Die EEG-Umlage 2018 beträgt 6,79 Cent pro Kilowattstunde (ct/kWh) und liegt damit leicht unter dem Vorjahreswert von 6,88 ct/kWh.
Handrup: Bürgerwindpark in Betrieb
[12.10.2017] Der Strom des Bürgerwindparks Handrup wird vom Spezialisten e2m vermarktet. Der Anschluss an das virtuelle Kraftwerk von e2m verlief reibungslos. mehr...
Stadtwerke Münster: Fünf neue Windräder
[10.10.2017] Die Stadtwerke Münster bauen ihre Erzeugungskapazität mit fünf neuen Windrädern weiter aus. mehr...
Mit einem symbolischen Knopfdruck haben die Stadtwerke Münster die erste von fünf neuen Windenergieanlagen eingeweiht.
Stadtwerke Gütersloh: Windpark beliefert Bürger vor Ort
[6.10.2017] An dem neuen Windpark der Stadtwerke Gütersloh können sich die Bürger sowohl per Sparbrief beteiligen als auch den Strom direkt aus den drei Windkraftanlagen beziehen. mehr...
Am Windpark Gütersloh können sich die Bürger nicht nur per Sparbrief beteiligen, sie werden außerdem direkt aus den drei Windrädern mit Ökostrom beliefert.
Ostdeutschland: Netzbetreiber planen Ausbau
[6.10.2017] Die sechs großen Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland haben sich jetzt auf einen Netzausbauplan bis zum Jahr 2027 geeinigt. Der Plan sieht vor, rund 2.600 Kilometer Hochspannungsleitungen und 39 Übergabe-Umspannwerke zu bauen. mehr...
wpd: Verfassungsbeschwerde eingereicht
[5.10.2017] Der Projektentwickler wpd mit Sitz in Bremen kann den 2013 genehmigten Offshore-Windpark Kaikas nicht bauen, da das Windenergie-auf-See-Gesetz das Projekt von der Teilnahme an Ausschreibungen ausschließt. wpd wehrt sich. mehr...
VSHEW: Windstrom besser nutzen
[28.9.2017] Auf dem zweiten Nahwärmeforum in Neumünster forderte der Verband der Schleswig-Holsteinischen Energie- und Wasserwirtschaft eine bessere politische Verzahnung der Sektoren. Nur so müsse Windstrom nicht länger abgeregelt, sondern könne stattdessen in der Wärmeversorgung genutzt werden. mehr...
ovag Energie: Leistungsstarker Windpark eingeweiht
[27.9.2017] ovag Energie hat fünf neue Windkraftanlagen bei Wartenberg mit zusammen 16,5 Megawatt elektrischer Leistung errichtet. Es handelt sich um den bislang leistungsstärksten Windpark des Friedberger Energieversorgers. mehr...
Windenergie mit STORENERGY: Trinationaler Fokus
[26.9.2017] Auf der trinational ausgerichteten Kongressmesse Windenergie mit STORENERGY in Offenburg dreht sich alles rund um die Themen Windenergie, Speichertechnik und Sektorkopplung. mehr...
Windenergie: Finanzierung wird komplexer Bericht
[25.9.2017] Die Windenergie hat in den vergangenen Jahren enorm zugelegt. Dank der Sicherheiten durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz haben die Banken unzählige Projekte finanziert. Mit dem Ausschreibungsverfahren sind die Prognoseberechnungen jedoch aufwendiger geworden. mehr...
Die Berechnung von Projekten im Ausschreibungsverfahren ist für die Banken aufwändiger geworden.
Suchergebnisse aus dem Bereich PressemitteilungenAnzeige

EUROSOLAR-Anzeige 2016: Kein Stopp der Energiewende!
[2.3.2016] EUROSOLAR – die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. startet in dieser Woche die Anzeigenkampagne „Kein Stopp der Energiewende!“ und wendet sich damit gegen das Ausbremsen der Energiewende durch die derzeitige Bundesregierung und das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi). Die Kampagne zielt auf die Veröffentlichung eines Aufrufs in deutschsprachigen Zeitungen, um konkrete Forderungen an die Bundesregierung, die im Bundestag vertretenen Parteien sowie die Mitglieder des Bundesrats zu formulieren. Mit der aktiven Unterstützung von Bürgerinnen und Bürger, die den Aufruf auf der Internetseite unterzeichnen und unterstützen können, soll der Druck auf die politischen Akteure erhöht werden. mehr...
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

November 2017
Windenergie – expo & congress
15. - 16. November 2017, Messe Offenburg
Windenergie – expo & congress

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2017 (Oktoberausgabe)
Breitband-Projekte
Glasfasernetze für Stadt und Land

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2017 (September / Oktober)
9/10 2017
(September / Oktober)
Intelligente Stadt der Zukunft
In Forschungsprojekten werden Lösungen für die Smart City entwickelt, in der Praxis gibt es schon konkrete Umsetzungspläne.