Mittwoch, 22. November 2017

Aachen Nord:
Das fünfte Windrad im Park


[23.10.2017] Der Windpark Aachen Nord ist fertiggestellt. Er umfasst die ersten fünf Windräder auf Aachener Stadtgebiet.

Seit Ende vergangener Woche ist der Windpark Aachen komplett: Alle fünf Windräder speisen ins Aachener Netz ein. Sie befinden sich zwischen der Autobahn in Richtung Niederlande, dem Gewerbegebiet Avantis und dem Ortsteil Horbach. STAWAG-Vorstand Peter Asmuth erläutert: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, im Jahr 2020 so viel Strom in eigenen Ökostromanlagen herzustellen, wie alle Aachener Privat- und Gewerbekunden verbrauchen. Die Hälfte des Ziels haben wir schon erreicht, bis Ende des Jahres kommen wir auf rund 70 Prozent unseres Ziels.“
Wie der Energieversorger meldet, hat das Unternehmen neben bundesweiten Windparks wie beispielsweise im Hunsrück weitere Windcluster in der Region, so in Düren, in Aldenhoven, in Linnich und in Simmerath in Betrieb. Zwei weitere Windparks entstehen derzeit: einer mit fünf Windkraftanlagen in Monschau und einer mit drei Windrädern in Bergheim. Frank Brösse, Geschäftsführer von STAWAG Energie, einer Tochtergesellschaft von STAWAG, die sich auf den Ausbau der erneuerbaren Energien spezialisiert hat, sagt: „Für uns ist dieser ein besonderer Windpark, ist er doch unser erster auf Aachener Stadtgebiet.“
Die fünf Anlagen messen knapp 200 Meter bis zur Flügelspitze. Drei davon haben eine Leistung von 3,3 Megawatt, zwei liegen bei 2,75 Megawatt. Zusammen werden sie rund 42,4 Millionen Kilowattstunden sauberen Strom erzeugen, informiert STAWAG. Dies entspreche dem Jahresverbrauch von rund 12.100 Haushalten. Damit könnten rund 25.440 Tonnen CO2 pro Jahr vermieden werden. (me)

www.stawag.de

Stichwörter: Windenergie, STAWAG



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Handrup: Bürgerwindpark in Betrieb
[12.10.2017] Der Strom des Bürgerwindparks Handrup wird vom Spezialisten e2m vermarktet. Der Anschluss an das virtuelle Kraftwerk von e2m verlief reibungslos. mehr...
Stadtwerke Münster: Fünf neue Windräder
[10.10.2017] Die Stadtwerke Münster bauen ihre Erzeugungskapazität mit fünf neuen Windrädern weiter aus. mehr...
Mit einem symbolischen Knopfdruck haben die Stadtwerke Münster die erste von fünf neuen Windenergieanlagen eingeweiht.
Stadtwerke Gütersloh: Windpark beliefert Bürger vor Ort
[6.10.2017] An dem neuen Windpark der Stadtwerke Gütersloh können sich die Bürger sowohl per Sparbrief beteiligen als auch den Strom direkt aus den drei Windkraftanlagen beziehen. mehr...
Am Windpark Gütersloh können sich die Bürger nicht nur per Sparbrief beteiligen, sie werden außerdem direkt aus den drei Windrädern mit Ökostrom beliefert.
wpd: Verfassungsbeschwerde eingereicht
[5.10.2017] Der Projektentwickler wpd mit Sitz in Bremen kann den 2013 genehmigten Offshore-Windpark Kaikas nicht bauen, da das Windenergie-auf-See-Gesetz das Projekt von der Teilnahme an Ausschreibungen ausschließt. wpd wehrt sich. mehr...
ovag Energie: Leistungsstarker Windpark eingeweiht
[27.9.2017] ovag Energie hat fünf neue Windkraftanlagen bei Wartenberg mit zusammen 16,5 Megawatt elektrischer Leistung errichtet. Es handelt sich um den bislang leistungsstärksten Windpark des Friedberger Energieversorgers. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen