IQPC

Montag, 22. Januar 2018

RENEXPO:
2. Kongress zu EEG-Ausschreibungen


[21.6.2017] Im Zuge der RENEXPO (21. - 22. September 2017, Augsburg) findet in diesem Jahr zum zweiten Mal der Kongress zu EEG-Ausschreibungen statt.

Vom 21. bis 22. September 2017 öffnet die Energiefachmesse RENEXPO in der Messe Augsburg erneut ihre Pforten. Die Kongressmesse fokussiert traditionell die Themen Energie und energieeffizientes Bauen. Am ersten Messetag findet bereits zum zweiten Mal die Fachtagung EEG von 09:30 bis 17:00 Uhr statt. Hier dreht sich alles um die in Ausschreibungen wettbewerblich zu ermittelnde EEG-Förderung sowie um die zunehmende Vernetzung von Systemen. Gerhard Reiter, Geschäftsführer der Messe Augsburg, sagt: „Mit dem Thema sind wir auf der Höhe der Zeit. Wir bieten Experten die Möglichkeit, sich bei unseren hochkarätigen Referenten über den Systemwechsel bei den Erneuerbaren – samt Chancen und Herausforderungen – zu informieren.“
Das Spektrum der acht geplanten Vorträge reicht laut dem Veranstalter Messe Augsburg von den gesetzlichen Grundlagen über die Herausforderungen in der Umsetzung bis hin zu praktischen Beispielen. Dabei werden aktuelle Konzepte und Lösungen präsentiert. Ziel sei es, Fragen rund um die Folgen des Systemwechsels zur Förderung zu beantworten.
Die Konferenz richtet sich an Planer, Projektierer, Bürgergenossenschaften, Energiedienstleister, Fach- und Führungskräfte in Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken. Auch sollen Kommunalvertreter, Hersteller von Erneuerbare-Energien-Anlagen, Rechtsanwälte, Industrie, Gewerbe, Handel, Handwerk sowie Landwirte angesprochen werden. Erwartet werden rund 300 Tagungsteilnehmer und 20 Aussteller. Die Teilnahmegebühr beträgt regulär 238 Euro, für Vertreter öffentlicher Einrichtungen, Schüler und Studenten gilt ein ermäßigter Preis von 119 Euro. (me)

www.renexpo.de
www.messeaugsburg.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, RENEXPO



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world 2018: Conet erstmals dabei
[22.1.2018] Das Unternehmen Conet präsentiert seine Lösungen für die Leitstellenkommunikation von Versorgern und Netzbetreibern auf der E-world. mehr...
Intersolar: Neuer Award für smarte Lösungen
[18.1.2018] Mit dem neuen Preis smarter E AWARD werden auf der Fachmesse Intersolar Lösungen aus den Bereichen Geschäftsmodelle und Sektorkopplung sowie realisierte herausragende Projekte auf dem Gebiet Solar, Speicher, Energie-Management und umweltfreundliche Mobilität ausgezeichnet. mehr...
Veranstaltung: Energieautonome Kommunen
[17.1.2018] Anfang Februar findet der 7. Kongress Energieautonome Kommunen statt. Unter dem Motto „Kommunale Energiewende beschleunigen und praktisch umsetzen“ werden Schwerpunkte gesetzt auf Digitalisierung, Elektromobilität, Energieeffizienz, Mieterstrom, Klimaschutz und Wärmenetze. mehr...
light+building: LED-Neuheit von euroLighting
[15.1.2018] Straßenlampen mit integrierter Nachtabsenkung ohne zentrale Systeme stellt der LED-Spezialist euroLighting auf der Messe light+building vor. mehr...
E-world 2018: NRW goes Energie 4.0
[12.1.2018] Auf dem Fachkongress Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW geht es um die Energiewelt von morgen. Keynote-Speaker ist der Blogger und Autor Sascha Lobo. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world

Aktuelle Meldungen