EUROFORUM

Samstag, 25. März 2017

Mettmann:
Konzessionen neu vergeben


[14.2.2017] Mettmanns parteiloser Bürgermeister Thomas Dinkelmann hat die neuen Konzessionäre für das Strom- und Gasnetz vorgestellt.

Insgesamt vier Bieter haben sich am Konzessionsvergabeverfahren der Stadt Mettmann beteiligt. Wie die Stadt mitteilt, hat sich im Strombereich das Angebot von innogy Netze Deutschland, der Netzgesellschaft von innogy SE, durchgesetzt. Altkonzessionär war RWE. Im Gasbereich sei die Konzession an Rhein-Sieg Netz, die Netzgesellschaft des Altkonzessionärs Rhenag, gegangen. In beiden Fällen komme es zu Kooperationen, wobei die Stadt Mettmann mit jeweils 74,9 Prozent und der Kooperationspartner mit jeweils 25,1 Prozent beteiligt sind. Dabei übernehmen die neuen Netzgesellschaften die Netze von den Altkonzessionären, das Strom- und Gasverteilnetz wird an den jeweiligen Netzbetreiber verpachtet.
Weitere Aktivitäten wie beispielsweise die Versorgung mit Strom und Gas sind einstweilen noch nicht vorgesehen, werden aber auch nicht ausgeschlossen. Nach Angaben der Stadt führen die Kooperationen zu einem erfreulichen Mittelzufluss für den städtischen Haushalt. (me )

www.mettmann.de
www.innogy.com
www.rhein-sieg-netz.de

Stichwörter: Rekommunalisierung, Mettmann, innogy Netze Deutschland, Rhein-Sieg Netz



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Rekommunalisierung

Gesetzgebung: Konzessionsvergabe neu geregelt
[17.2.2017] Der Gesetzgeber hat das Energiewirtschaftsgesetz geändert und die Konzessionsvergabe für den Strom- und Gasnetzbetrieb neu geregelt. Erstmals wird die umstrittene Frage geklärt, welcher Netzpreis angemessen ist. Allerdings: Nicht alle Unklarheiten wurden beseitigt. mehr...
Stadtwerke Hameln: Konzessionär in Hessisch Oldendorf
[9.2.2017] Die Stadtwerke Hameln sind Sieger im Konzessionsverfahren Strom und Gas für Hessisch Oldendorf. Der kommunale Netzbetreiber Westfalen Netz hatte seinerzeit gegen die Vergabe an die Stadtwerke geklagt. Die Klage wurde jetzt vom Oberlandesgericht Celle abgewiesen. mehr...
Gaskonzession: Berlin Energie darf als Bieter auftreten
[27.1.2017] Der Bundesgerichtshof hat heute die Bieterfähigkeit des Landesbetriebs Berlin Energie bestätigt, dessen Parteifähigkeit im fortzusetzenden Kammergerichtsverfahren aber abgelehnt. Somit darf der Landesbetrieb im Zivilprozess gegen Gasag nicht selbst auftreten, seine Interessen wird das Land Berlin wahrnehmen. mehr...
Hamburg: Planungen für die Wärmewende
[20.12.2016] Die Hamburger Behörde für Umwelt und Energie hat ein Gutachten für die Einbindung erneuerbarer Quellen für die Wärmeversorgung der Freien und Hansestadt erstellen lassen. mehr...
Am Klärwerk Hamburg könnte Heizwärme aus Wärmepumpen gewonnen werden.
Stadtwerke Gifhorn: Konzessionsverträge unterschrieben
[8.12.2016] Die im Jahr 2012 gegründeten Stadtwerke Gifhorn übernehmen zum 1. Januar 2017 Strom- und Gaskonzessionen der niedersächsischen Stadt. mehr...
Die Stadt Gifhorn und die Stadtwerke haben die noch offenen Konzessionsverträge unterschrieben.

Suchen...

IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen