IQPC2

Samstag, 21. Oktober 2017

devolo:
Smartes Netz, smarte Produkte


[27.1.2017] Der Experte für das intelligente Stromnetz devolo präsentiert das Smart Meter Gateway devolo SMGWplus, den dreiphasigen devolo 3.HZ Stromzähler und das G3-PLC Modem MV.

Der Anbieter von Powerline basierten Kommunikationslösungen devolo präsentiert auf der E-world energy & water (7. bis 9. Februar 2017, Essen) neue Produkte für das intelligente Stromnetz.
Mit dem devolo SMGWplus bringt das Unternehmen nach eigenen Angaben ein einzigartiges Smart Meter Gateway auf den Markt, das im Vergleich zu herkömmlichen Produkten interessante Mehrwertdienste liefere. Marktteilnehmer könnten dadurch ihre Infrastruktur intensiver nutzen, Business-Pläne lukrativer gestalten und Beiträge zur Refinanzierung des pflichtgetriebenen Smart Meter Gateway Roll-outs leisten. Das devolo SMGWplus bilde dabei die Sicherheits- und Kommunikationsschnittstelle für ganzheitliche Energie-Management-Lösungen und weitere Datendienste.
„Wir denken über den klassischen Anwendungsfall im intelligenten Messsystem hinaus. Neben dem Pflichteinbau, den das Messstellenbetriebsgesetz vorsieht, gibt es zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten für eine hochsichere Datenkommunikation“, erklärt Georg Offner, Leiter Produktmanagement & Marketing devolo Smart Grid.
Der FNN-konforme, dreiphasige devolo 3.HZ Stromzähler kann als moderne Messeinrichtung oder im intelligenten Messsystem eingesetzt werden und bietet nach Firmenangaben größtmögliche Flexibilität. Eine integrierte Hutschiene biete Platz für ein Smart Meter Gateway sowie eine Steuerbox oder Kommunikationstechnik.
Außerdem hat devolo auf der E-world 2017 Powerline-Prämiere und präsentiert erstmalig sein G3-PLC Modem MV für die Datenkommunikation auf der Mittelspannungsebene. Messebesucher finden das Unternehmen in Halle 6 auf Stand 116. (me)

www.devolo.de
www.e-world-essen.com/

Stichwörter: Kongresse, Messen, devolo, E-world 2017



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Veranstaltung: Zukunftsforum Energiewende in Kassel
[17.10.2017] Der Austausch von Wissen und Erfahrungen rund um die Gestaltung der Energiewende in Kommunen und Regionen steht im Mittelpunkt des Zukunftsforums Energiewende, das Ende November in Kassel stattfindet. mehr...
ISPEX: E-Vergabe zur Energiebeschaffung
[16.10.2017] Eine Ausschreibungsplattform des Unternehmens ISPEX unterstützt öffentliche Verwaltungen über das gesamte Verfahren bei der elektronischen Vergabe zur Strom- und Gasbeschaffung. Auf der Fachmesse Kommunale können sich Interessierte zum Thema beraten lassen. mehr...
Intergeo 2017: Zentrum digitaler Prozesse
[4.10.2017] Die digitale Stadt, Building Information Modeling (BIM), Geospatial 4.0 oder Open Government waren nur einige der zentralen Themen bei der diesjährigen Intergeo. Zu den Publikumsmagneten zählte unter anderem die Themenplattform rund um Drohnen. mehr...
Mit Fachmesse und Kongress zog die Intergeo 2017 18.000 Fachbesucher aus über 100 Ländern nach Berlin.
E-world energy & water 2018: Digital, aber nicht unbedingt die App
[27.9.2017] Auch im Rahmen der E-world energy & water 2018 werden wieder digitale Lösungen ausgezeichnet. Das Themenfeld des Energy App Awards wurde dabei zum Digital Energy Award weiterentwickelt. mehr...
Energy App Award war gestern, heute heißt es Mitmachen beim Digital Energy Award.
Windenergie mit STORENERGY: Trinationaler Fokus
[26.9.2017] Auf der trinational ausgerichteten Kongressmesse Windenergie mit STORENERGY in Offenburg dreht sich alles rund um die Themen Windenergie, Speichertechnik und Sektorkopplung. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH

Aktuelle Meldungen