intersolar Europe

Donnerstag, 27. April 2017

Aachen:
Dienstfahrten künftig mit E-Auto


[10.1.2017] Mitarbeiter der Stadtverwaltung Aachen sollen für Dienstfahrten künftig E-Autos nutzen. Der Rat der Stadt beschloss nun den Kauf von weiteren 20 Fahrzeugen.

Nach einem Pilotprojekt mit Elektrofahrzeugen als Dienstwagen hat die Stadt Aachen die Anschaffung von 20 weiteren E-Autos beschlossen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, hat der Rat kurz vor Weihnachten einer entsprechenden außerplanmäßigen Verpflichtungsermächtigung zugestimmt. Der Kauf der Fahrzeuge werde im Rahmen des Neo-E-CarCharge-Programms gefördert: Der Bund steuert die Hälfte der Mehrkosten bei, die im Vergleich zum Kauf von konventionellen Fahrzeugen anfallen. Bei einem Anschaffungspreis von insgesamt rund 440.000 Euro betrage die Fördersumme 100.000 Euro. Nach Angaben der Stadt hat schon der Pilotversuch gezeigt, dass der Umstieg auf E-Fahrzeuge nahezu kostenneutral möglich ist. (al)

www.aachen.de

Stichwörter: Elektromobilität, Aachen



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Schnellladestationen: Fastned expandiert nach Deutschland
[24.4.2017] Die Firma Fastned aus den Niederlanden baut Schnellladesäulen an Autobahnraststätten – jetzt auch in Deutschland. E-Autos sollen hier binnen 15 Minuten für die nächsten 500 Kilometer ertüchtigt werden. mehr...
In den Niederlanden gibt es bereits 60 Schnellladestationen von Fastned.
BNetzA: Deutschlandkarte zu E-Ladepunkten
[20.4.2017] Die Bundesnetzagentur hat eine deutschlandweite Karte mit E-Ladepunkten veröffentlicht. Die Ladepunkte sind unter anderem mit Adresse vermerkt. Auch sind Stecker und Ladeleistung abgebildet. mehr...
Die aktuelle Ladesäulenkarte der Bundesnetzagentur umfasst 1.600 Ladeeinrichtungen mit insgesamt 3.335 Ladepunkten von über 300 Betreibern.
Interview: Den Spagat hinbekommen Interview
[10.4.2017] Wie seine Verkehrsvision für Schleswig-Holstein aussieht, berichtet im Interview Schleswig-Holsteins Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie, Reinhard Meyer. mehr...
Reinhard Meyer, Schleswig-Holsteins Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie.
Stadtwerke MüllheimStaufen: Beitritt zu ladenetz.de
[7.4.2017] Mit ihrem Beitritt zum Netzwerk ladenetz.de eröffnen sich die Stadtwerke MüllheimStaufen weitere Geschäftsfelder im Bereich der Elektromobilität. mehr...
Die Stadtwerke MüllheimStaufen treten der Stadtwerke-Kooperation ladenetz.de bei.
München: Fit machen für E-Mobilität
[3.4.2017] Die Stadtwerke München bauen bis Ende des Jahres rund 100 neue Ladestationen in der bayerischen Hauptstadt. mehr...
Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (l.) nahm gemeinsam mit SWM-Chef Florian Bieberbach neue Ladestationen in Betrieb.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen