Mittwoch, 28. Juni 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Personeller Wechsel

Trianel:
Personeller Wechsel


[16.12.2016] Oliver Runte folgt auf Jörg Vogt in der Geschäftsführung des Stadtwerke-Netzwerks Trianel. Der Vertrag von Sven Becker als Sprecher der Geschäftsführung wurde verlängert.

Personeller Wechsel: Oliver Runte wurde zum Geschäftsführer des Stadtwerke-Netzwerks Trianel bestellt. Nach acht Jahren verlässt Jörg Vogt die Geschäftsführung von Trianel. Als neuen Geschäftsführer haben Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung des Stadtwerke-Netzwerks Oliver Runte bestellt. Der 49-jährige promovierte Chemiker war zuletzt als Geschäftsführer Utilities bei der Unternehmensberatung Accenture tätig. Zudem wurde der Vertrag von Sven Becker, Sprecher der Trianel-Geschäftsführung, verlängert. Wie Trianel mitteilt, ist mit der personellen Änderung eine umfassende Neuausrichtung des Stadtwerke-Netzwerks verbunden. Christian Becker, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung, erläutert: „Im Zentrum der strategischen Neuausrichtung steht, die marktführende Rolle des Netzwerks zu erhalten und das Unternehmen auf ein sicheres und stabiles Ergebnisniveau zu führen.“
Oliver Runte wird bei Trianel die Marktbereiche Handel und handelsbezogene Dienstleistungen, Energiewirtschaftliche Versorgung und Optimierung sowie die Funktionen Restrukturierung, IT, Operations, Recht, Personal und Organisation verantworten. Sven Becker übernimmt die Bereiche Projektentwicklung und Erzeugung, Vertriebslösungen Stadtwerke sowie die Funktionen Finanz- und Rechnungswesen, Beteiligungsmanagement, strategische Unternehmensentwicklung, Unternehmenscontrolling, Risiko-Controlling, Revision und Unternehmenskommunikation und Marketing. (al)

www.trianel.com

Stichwörter: Unternehmen, Trianel,

Bildquelle: Trianel GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

ABO Wind: Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin
[27.6.2017] Die Grünen-Politikerin und ehemalige rheinland-pfälzische Vize-Regierungschefin sowie Ex-Wirtschafts- und Energieministerin von Rheinland-Pfalz Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin beim Projektentwickler ABO Wind. mehr...
Die neue ABO Wind-Aufsichtsrätin Eveline Lemke umrahmt von ihren Kollegen.
Studie: Gewinne steigen wieder
[13.6.2017] Die kommunalen Energieversorger haben ihr Kerngeschäft stabilisiert oder sogar gestärkt. Das macht sich positiv in den Bilanzen bemerkbar. mehr...
Laut der Studie erwirtschaften kommunale Unternehmen wieder höhere Gewinne.
Badenova: Wachstum gegen den Trend
[12.6.2017] Rekorde bei Umsatz und Gewinn hat der Freiburger Energieversorger Badenova im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielt. mehr...
Badenova-Finanzvorstand Maik Wassmer: „Wir konnten 2016 alle Erwartungen zur Neukundengewinnung übertreffen.“
Stadtwerke Reutlingen: Balcerek wird neuer Geschäftsführer
[9.6.2017] Zum 1. Oktober 2017 tritt Jens Balcerek als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Reutlingen die Nachfolge von Heiko Suter an. mehr...
EVO: Neue Arbeitsplätze für Start-ups
[8.6.2017] Die Energieversorgung Offenbach vergibt Co Working Spaces und Coachings für Start-ups auf dem eigenen Betriebsgelände. Um in den Genuss der Leistungen zu kommen, können sich Gründer an einem Pitch Day im September beteiligen. mehr...
EVO vergibt Co Working Spaces auf dem eigenen Betriebsgelände.