IQPC2

Montag, 23. Oktober 2017

B.KWK:
Zur Rolle der KWK in Strategiepapieren


[4.11.2016] Aus Sicht des Bundesverbands Kraft-Wärme Kopplung (B.KWK) wird die KWK in den Strategiepapieren Impulspapier Strom 2030 und Grünbuch Energieeffizienz zu wenig berücksichtigt.

Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) sieht einen erheblichen Nachbessererungsbedarf bei der Berücksichtigung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in den Strategiepapieren Impulspapier Strom 2030 und Grünbuch Energieeffizienz. So müsse etwa der im Impulspapier 2030 genannte Dreiklang der Energiewende durch die Hocheffizienztechnologie Kraft-Wärme-Kopplung ergänzt werden. Wie der B.KWK weiter mitteilt, werden gerade durch das Zurückfahren der Stromerzeugung in konventionellen Kraftwerken künftig flexible, hocheffiziente KWK-Anlagen benötigt, die die fluktuierenden Einspeisungen aus Wind und Sonne kompensieren. Dabei werde der Einsatz von KWK-Anlagen auch im Zuge der Digitalisierung weiterentwickelt. So können durch eine intelligente Vernetzung eine Vielzahl von KWK-Anlagen zusammengeschaltet werden. Berthold Müller-Urlaub, Präsident des B.KWK, betont: „Aus dem Zusammenwirken von Flexibilität und Digitalisierung entstehen auch neue Geschäftsmodelle, die ein marktgerechtes Verhalten der Anlagenbetreiber und eine Stabilisierung der Versorgungssicherheit zur Folge haben.“ Auch das Grünbuch gibt aus Sicht des Bundesverbandes nur eine eingeschränkte Darstellung der Zusammenhänge zwischen Strom- und Wärmemarkt wieder, wobei die Kraft-Wärme-Kopplung nur am Rande erwähnt werde. Beim Kapitel Energieeinsparung werde die KWK gar nicht erst genannt, obwohl sie ein wesentliches Instrument zur Senkung des Primärenergieverbrauchs bei der Stromerzeugung darstelle. Unter Energieeffizienz versteht der B.KWK neben der Energieeisparung auch eine rationelle Energienutzung oder das Erzielen eines höheren Outputs beim Einsatz von Energieträgern. Aufgrund der gekoppelten Erzeugung von Strom und Wärme entspreche die KWK diesem Prinzip der rationellen Energienutzung. Auch bei der Gebäudesanierung sei ein Einsatz effizienter Heizsysteme mit KWK unerlässlich. (me )

www.bkwk.de
Stellungnahme Impulspapier 2030 (PDF, 519 KB) (Deep Link)
Stellungnahme Grünbuch Energieeffizienz (PDF, 890 KB) (Deep Link)

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, B.KWK, Impulspapier 2030, Grünbuch Energieeffizienz



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

BNetzA: Erste KWK-Ausschreibung veröffentlicht
[9.10.2017] Die Höhe der Zuschlagszahlungen für Strom aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen werden jetzt nicht mehr gesetzlich vorgegeben, sondern wettbewerblich ermittelt. Eine erste Ausschreibung für ein Volumen von 100 Megawatt installierte Leistung wurde jetzt gestartet. mehr...
BHKW-Steuerung: AVAT schlägt neues Kapitel auf
[28.9.2017] Mit nur einer Steuerung können Gasmotoren und Blockheizkraftwerke sicher und flexibel geregelt und überwacht werden, verspricht das Unternehmen AVAT. mehr...
AVAT-BHKW-Steuerung für Motor und die gesamte Peripherie.
KWK-Bestandsanlagen: EEG-Umlage auch bei Eigenverbrauch
[13.9.2017] Eine gesetzliche Änderung macht die komplette Befreiung von der EEG-Umlage für den Eigenverbrauch künftig auch für KWK-Bestandsanlagen zur Ausnahme. mehr...
Stadtwerke Münster: Große Revision des Heizkraftwerks
[17.7.2017] Die Stadtwerke Münster machen ihr Heizkraftwerk am Hafen fit für die kommenden Jahre. Unter anderem wird eine neue Leittechnik installiert. mehr...
Mit einem speziellen Endoskop untersuchen Techniker eine Gasturbine im GuD-Heizkraftwerk der Stadtwerke Münster.
KW Energie: BHKW mit Energiezentrale
[10.7.2017] Neue Ansätze bei der Planung und Realisierung von BHKW-Projekten will der Anlagenhersteller KW Energie mit einer Container-Lösung ermöglichen. mehr...
smartblock power plant: Schlüsselfertige Energiezentrale mit BHKW.

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH

Aktuelle Meldungen