EVU

Freitag, 24. März 2017

Niederrhein:
30 Ladesäulen für die Region geplant


[12.10.2016] Der Energieversorger NEW arbeitet aktuell an einem Mobilitätskonzept für die Region Niederrhein. Insgesamt sind mindestens 30 Ladesäulen in den beteiligten Gemeinden geplant.

NEW-Mitarbeiter tüfteln an einem Mobilitätskonzept für die Region. Um den Ausbau der Elektromobilität im ländlichen Raum voranzutreiben, erhielt der Energieversorger NEW aus Mönchengladbach im Februar 2016 50.000 Euro aus dem Bundeshaushalt. Mit den Geldern wird ein regionales E-Mobilitätskonzept für die Region Niederrhein erstellt. Ein wesentliches Ziel ist der Aufbau einer flächendeckenden E-Ladeinfrastruktur in den beteiligten Kommunen. Insgesamt sind 30 Ladesäulen im Versorgungsgebiet geplant. Bislang wurden mobilitätsrelevante Daten erhoben zu Fragestellungen wie: Wo gibt es schon E-Mobilität? Wo existieren sinnvolle Knotenpunkte für Ladesäulen? Die ersten Ergebnisse und weitere Ziele der Mobilitätsstudie wurden erst kürzlich bei einer Auftaktveranstaltung präsentiert, wobei es auch Ausblicke in das CarSharing-Angebot NEW-Teilzeitauto gab. (me)

www.new.de

Stichwörter: Elektromobilität, NEW, Niederrhein

Bildquelle: NEW AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Hamburg: E-Mobilität kann kommen
[20.3.2017] Das Hamburger Stromnetz ist für den Ausbau der E-Mobilität gut gerüstet. Nur vier Umspannwerke müssen modernisiert werden. So lautet das Ergebnis einer Metastudie der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Förderung für E-Busse kommt
[24.2.2017] Das Land Nordrhein-Westfalen will künftig die Umstellung auf E-Busse im ÖPNV mit 60 Prozent der Mehrkosten gegenüber einem regulären Dieselbus fördern. mehr...
Minister Groschek will den Hebel für abgasfreien Cityverkehr beim ÖPNV ansetzen.
ENTEGA: Elektromobilität für Südhessen
[20.2.2017] Der Energieversorger ENTEGA will noch in diesem Jahr 100 Ladestationen für Elektroautos in Südhessen errichten. Förderung erhält das Unternehmen vom Land Hessen. Auch die Kommunen leisten einen überschaubaren Beitrag. mehr...
100 Ladesäulen für E-Mobile will ENTEGA in diesem Jahr in Südhessen errichten.
BMVI: Startschuss für E-Ladesäulen-Offensive
[15.2.2017] Das BMVI hat jetzt das Bundesprogramm Ladeinfrastruktur gestartet, nachdem es von der EU-Kommission genehmigt worden war. Ab März 2017 können Förderanträge gestellt werden. mehr...
BDEW / PwC: Plattform eco-mobility.org gestartet
[27.1.2017] Die neue Internetplattform zur Mobilität in der integrierten Stadt haben der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft und die Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung PwC gemeinsam auf den Weg gebracht. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen