Mittwoch, 23. August 2017

NEW:
Frank Kindervatter rückt an die Spitze


[2.2.2017] Nach mehr als 20 Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze des regionalen Energieversorgers NEW vom Niederrhein. Frank Kindervatter löst Friedhelm Kirchhartz ab und bildet gemeinsam mit Armin Marx den Vorstand.

Frank Kindervatter ist seit dem 01. Februar neuer Vorstandsvorsitzender des regionalen Energieversorgers NEW mit Sitz in Mönchengladbach. Frank Kindervatter hat zum 1. Februar 2017 den Vorstandsvorsitz des Energieversorgers NEW mit Sitz in Mönchengladbach von seinem Vorgänger Friedhelm Kirchhartz übernommen. Außerdem ist der 50-Jährige Geschäftsführer der NEW Kommunalholding. Dabei ist Kindervatter seit dem Jahr 2001 mit dem heutigen Unternehmen NEW verbunden. So leitete der Betriebswirt zunächst zehn Jahre die Geschicke der Niederrheinwerke Viersen und wechselte 2011 in den Vorstand von NVV – beides Vorgängerunternehmen von NEW.
Wie der Versorger mitteilt, steht der bisherige Vorstand im Bereich Vertrieb für die erfolgreiche Entwicklung des regionalen Energiedienstleisters. So habe NEW mit Kindervatter zahlreiche Kunden auch außerhalb des Kerngebietes hinzugewonnen und sei auch weiterhin auf Wachstumskurs.
Kindervatter sagt: „Die NEW ist der größte Energieversorger am Niederrhein. Damit dies auch in den schwierigen Zeiten der Energiewende so bleibt, werden wir uns stärker als Motor von Innovationen positionieren – ob bei der Elektromobilität oder im Bereich Smart Meter.“
Der gebürtige Mönchengladbacher wird gemeinsam mit seinem Kollegen Armin Marx das neue Vorstandsduo des Energiedienstleisters bilden.
Friedhelm Kirchhartz hatte den Vorstandsvorsitz mehr als 20 Jahre inne, die Entwicklung des Unternehmens sei aufs engste mit seinem Namen verknüpft gewesen. Der NEW-Aufsichtsratsvorsitzende Hans Peter Schlegelmilch spricht seinen Dank aus: „Unser besonderer Dank gilt Friedhelm Kirchhartz. Er hat in all den Jahren bei der NEW besondere Akzente gesetzt. Ein Meilenstein war die Gründung der heutigen NEW AG.“ (me)

www.new.de

Stichwörter: Unternehmen, NEW, Mönchengladbach, Frank Kindervatter, Armin Marx, Friedhelm Kirchhartz

Bildquelle: NEW AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Stadtwerk am See: Erik Dittrich ist neuer Vertriebschef
[22.8.2017] Der neue Vertriebschef beim Stadtwerk am See heißt Erik Dittrich. Der 35-jährige bringt bereits 15 Jahre Erfahrung im Kundenbeziehungsmanagement und in der Energiewirtschaft mit. Seine Überzeugung: Die Kunden sind heute selbstständiger. mehr...
Betriebswirt Erik Dittrich: „Die Kunden wollen intelligente und ökologische Lösungen.“
Pfalzsolar: Zwei Zertifikate entgegengenommen
[22.8.2017] Der Projektentwickler Pfalzsolar hat sich jetzt sein Qualitäts- und Umwelt-Management zertifizieren lassen. mehr...
enwag: Gasversorgung Lahn-Dill übernommen
[21.8.2017] Das Unternehmen Gasversorgung Lahn-Dill hat seine originäre Aufgabe – ein flächendeckendes Gasnetz in den Städten Solms, Leun und Aßlar aufzubauen – erfüllt. Jetzt hat der Versorger enwag die Anteile an der Gesellschaft von Thüga erworben. mehr...
MVV Energie: Nachhaltig wirtschaften zahlt sich aus
[17.8.2017] Das Unternehmen MVV Energie setzt seit dem Jahr 2009 verstärkt auf Nachhaltigkeit. Jetzt sieht es sich mit einem Gewinn von 250 Millionen Euro in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahrs erneut in seiner Unternehmensstrategie bestätigt. mehr...
Stadtwerke Osnabrück: Stabiles Jahresergebnis trotz Dynamik
[14.8.2017] Die Stadtwerke Osnabrück haben einen Jahresüberschuss von vier Millionen Euro erzielt – und sehen ihre Strategie Unternehmen Lebensqualität damit bestätigt. mehr...
Die Stadtwerke Osnabrück halten die Fahnen hoch. 2016 hat das kommunale Unternehmen einen Jahresüberschuss von vier Millionen Euro erzielt.

Suchen...

Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
SimpliVity (Germany) GmbH
80807 München
SimpliVity (Germany) GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH

Aktuelle Meldungen