Donnerstag, 29. Juni 2017

NEW:
Frank Kindervatter rückt an die Spitze


[2.2.2017] Nach mehr als 20 Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze des regionalen Energieversorgers NEW vom Niederrhein. Frank Kindervatter löst Friedhelm Kirchhartz ab und bildet gemeinsam mit Armin Marx den Vorstand.

Frank Kindervatter ist seit dem 01. Februar neuer Vorstandsvorsitzender des regionalen Energieversorgers NEW mit Sitz in Mönchengladbach. Frank Kindervatter hat zum 1. Februar 2017 den Vorstandsvorsitz des Energieversorgers NEW mit Sitz in Mönchengladbach von seinem Vorgänger Friedhelm Kirchhartz übernommen. Außerdem ist der 50-Jährige Geschäftsführer der NEW Kommunalholding. Dabei ist Kindervatter seit dem Jahr 2001 mit dem heutigen Unternehmen NEW verbunden. So leitete der Betriebswirt zunächst zehn Jahre die Geschicke der Niederrheinwerke Viersen und wechselte 2011 in den Vorstand von NVV – beides Vorgängerunternehmen von NEW.
Wie der Versorger mitteilt, steht der bisherige Vorstand im Bereich Vertrieb für die erfolgreiche Entwicklung des regionalen Energiedienstleisters. So habe NEW mit Kindervatter zahlreiche Kunden auch außerhalb des Kerngebietes hinzugewonnen und sei auch weiterhin auf Wachstumskurs.
Kindervatter sagt: „Die NEW ist der größte Energieversorger am Niederrhein. Damit dies auch in den schwierigen Zeiten der Energiewende so bleibt, werden wir uns stärker als Motor von Innovationen positionieren – ob bei der Elektromobilität oder im Bereich Smart Meter.“
Der gebürtige Mönchengladbacher wird gemeinsam mit seinem Kollegen Armin Marx das neue Vorstandsduo des Energiedienstleisters bilden.
Friedhelm Kirchhartz hatte den Vorstandsvorsitz mehr als 20 Jahre inne, die Entwicklung des Unternehmens sei aufs engste mit seinem Namen verknüpft gewesen. Der NEW-Aufsichtsratsvorsitzende Hans Peter Schlegelmilch spricht seinen Dank aus: „Unser besonderer Dank gilt Friedhelm Kirchhartz. Er hat in all den Jahren bei der NEW besondere Akzente gesetzt. Ein Meilenstein war die Gründung der heutigen NEW AG.“ (me)

www.new.de

Stichwörter: Unternehmen, NEW, Mönchengladbach, Frank Kindervatter, Armin Marx, Friedhelm Kirchhartz

Bildquelle: NEW AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

ABO Wind: Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin
[27.6.2017] Die Grünen-Politikerin und ehemalige rheinland-pfälzische Vize-Regierungschefin sowie Ex-Wirtschafts- und Energieministerin von Rheinland-Pfalz Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin beim Projektentwickler ABO Wind. mehr...
Die neue ABO Wind-Aufsichtsrätin Eveline Lemke umrahmt von ihren Kollegen.
Studie: Gewinne steigen wieder
[13.6.2017] Die kommunalen Energieversorger haben ihr Kerngeschäft stabilisiert oder sogar gestärkt. Das macht sich positiv in den Bilanzen bemerkbar. mehr...
Laut der Studie erwirtschaften kommunale Unternehmen wieder höhere Gewinne.
Badenova: Wachstum gegen den Trend
[12.6.2017] Rekorde bei Umsatz und Gewinn hat der Freiburger Energieversorger Badenova im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielt. mehr...
Badenova-Finanzvorstand Maik Wassmer: „Wir konnten 2016 alle Erwartungen zur Neukundengewinnung übertreffen.“
Stadtwerke Reutlingen: Balcerek wird neuer Geschäftsführer
[9.6.2017] Zum 1. Oktober 2017 tritt Jens Balcerek als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Reutlingen die Nachfolge von Heiko Suter an. mehr...
EVO: Neue Arbeitsplätze für Start-ups
[8.6.2017] Die Energieversorgung Offenbach vergibt Co Working Spaces und Coachings für Start-ups auf dem eigenen Betriebsgelände. Um in den Genuss der Leistungen zu kommen, können sich Gründer an einem Pitch Day im September beteiligen. mehr...
EVO vergibt Co Working Spaces auf dem eigenen Betriebsgelände.

Suchen...

Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH

Aktuelle Meldungen