IQPC

Sonntag, 21. Januar 2018

GISA / A/V/E:
Megatrend Big Data


[27.1.2017] Der IT-Dienstleister GISA und der Prozessdienstleister für die Energiewirtschaft A/V/E kooperieren im Rahmen eines Big-Data-Angebotes zur Kundenbindung für Energiedienstleister.

Auf der Fachmesse E-world (7. bis 9. Februar 2017, Essen) stellt GISA unter anderem einen Big-Data Service zu Kundenwertanalyse und Kündigerwahrscheinlichkeit vor. Die Anwendung gisa.Customer Insight ist nun auch Kernbestandteil des Serviceangebots Kündigerabwehr 4.0 des Prozessdienstleisters A/V/E, teilen beide Unternehmen mit. Andrea Arnold, Geschäftsführerin von A/V/E, erklärt: „Mit gisa.Customer Insight als Herzstück haben wir für Stadtwerke ein ganzes Service-Paket zur Kündigerabwehr geschnürt, das gleich noch die passenden Kundenbindungsmaßnahmen dazu bietet.“
Nach Angaben von GISA erkennt die Big-Data-Lösung gisa.Customer Insight auf Grundlage mathematisch-statistischer Methoden die Zusammenhänge von Stamm- und Bewegungsdaten, regionalen und soziodemografischen Unterschieden sowie von Daten zu Kundenverhalten und Marktgeschehen und bestimmt daraus Kundenwert und Kündigerwahrscheinlichkeit. Nahezu in Echtzeit könnten damit große Datenmengen in kürzester Zeit strukturiert, analysiert, ausgewertet werden. Michael Krüger, Geschäftsführer von GISA, erläutert: „Die Digitalisierung und die damit verbundene Nutzung der Möglichkeiten von Big Data ist der Megatrend auch für die Energiewirtschaft. Gefragt sind intelligente Services, die Versorgern helfen, wirtschaftlich erfolgreich zu sein.“ (al)

www.gisa.de
www.ave-online.de

Stichwörter: Informationstechnik, GISA, A/V/E, Big Data



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Netze BW: Feldtest in Rheinstetten
[19.1.2018] In einem Pilotprojekt testen Netze BW und die Stadtwerke Karlsruhe intelligente Messsysteme erstmals sparten- und systemübergreifend. mehr...
Feldtest in Rheinstetten: Montage eines intelligenten Gaszählers.
Kisters: Cloud-Software für Kanalnetze
[17.1.2018] Regenbecken.Online heißt die neue Software-Lösung von Kisters, mit der Entwässerungsbetriebe ihr Berichtswesen einfach und kostengünstig abwickeln können. mehr...
Trianel: Plattform-Kooperation mit enmacc
[17.1.2018] Trianel und der Plattform-Betreiber enmacc verbinden ihre Online-Marktplätze zur Optimierung der digitalen Energiebeschaffung. mehr...
Duisburg: Mit Huawei zur Smart City
[16.1.2018] Zu einer digitalen Modellstadt für Westeuropa will Duisburg mithilfe des Unternehmens Huawei werden. Geplant sind unter anderem Breitband- oder Verkehrsmanagement-Projekte sowie E-Government-Cloud-Lösungen. mehr...
Mithilfe von Huawei will Duisburg zur digitalen Modellstadt werden.
Uniper: Online-Shop für Großverbraucher
[16.1.2018] Uniper bietet Gewerbe- und Industriekunden jetzt einen einfachen Online-Wechsel ihres Energieversorgers an. Über die Plattform Uniper Direkt können sie ihre Energie online bestellen. mehr...