Donnerstag, 29. Juni 2017

SWU:
Großen Kunden wiedergewonnen


[24.1.2017] Die Stadtwerke Ulm (SWU) haben ihren größten Kunden, das Unternehmen Schwäbische Härtetechnik, zurückgewonnen.

Stadtwerke Ulm gewinnen größten Ulmer Stromkunden: das Umspannwerk des Ulmer Unternehmens SHU. Die Stadtwerke Ulm (SWU) beliefern das Unternehmen Schwäbische Härtetechnik (SHU) im Jahr 2017 wieder mit Strom. Das Tochterunternehmen SWU Energie hatte den Zuschlag im Rahmen einer Ausschreibung erhalten. Wie die Stadtwerke mitteilen, läuft der Vertrag bis Jahresende und sieht Stromlieferungen von rund 115 Millionen Kilowattstunden vor. Neben dem SHU-Werk im Industriegebiet Donautal wird auch der Standort Erbach, der unter Erbacher Härtetechnik firmiert, beliefert. Laut einer aktuellen Pressemeldung wird SHU damit der größte Stromkunde der Stadtwerke Ulm sein.
SWU-Vertriebschef Marcus Deutenberg sagt: „Wir freuen uns, dass wir die renommierte SHU als Kunden zurückgewinnen konnten.“ Beide Unternehmen haben in der Vergangenheit bereits zusammengearbeitet, zuletzt habe SHU in dem hart umkämpften Strommarkt allerdings einen anderen Lieferanten gewählt. Der erneute Wechsel zeige, dass die Stadtwerke auch bei preisbewussten Industriekunden Vertrauen genießen. „Für SHU entscheidend waren neben dem wettbewerbsfähigen Preis der direkte Draht zu Ansprechpartnern vor Ort und das Angebot zusätzlicher Dienstleistungen“, erläutert SHU-Managementbeauftragter Franz König. (me)

www.swu.de

Stichwörter: Unternehmen, SWU, SHU, Ulm

Bildquelle: SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

ABO Wind: Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin
[27.6.2017] Die Grünen-Politikerin und ehemalige rheinland-pfälzische Vize-Regierungschefin sowie Ex-Wirtschafts- und Energieministerin von Rheinland-Pfalz Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin beim Projektentwickler ABO Wind. mehr...
Die neue ABO Wind-Aufsichtsrätin Eveline Lemke umrahmt von ihren Kollegen.
Studie: Gewinne steigen wieder
[13.6.2017] Die kommunalen Energieversorger haben ihr Kerngeschäft stabilisiert oder sogar gestärkt. Das macht sich positiv in den Bilanzen bemerkbar. mehr...
Laut der Studie erwirtschaften kommunale Unternehmen wieder höhere Gewinne.
Badenova: Wachstum gegen den Trend
[12.6.2017] Rekorde bei Umsatz und Gewinn hat der Freiburger Energieversorger Badenova im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielt. mehr...
Badenova-Finanzvorstand Maik Wassmer: „Wir konnten 2016 alle Erwartungen zur Neukundengewinnung übertreffen.“
Stadtwerke Reutlingen: Balcerek wird neuer Geschäftsführer
[9.6.2017] Zum 1. Oktober 2017 tritt Jens Balcerek als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Reutlingen die Nachfolge von Heiko Suter an. mehr...
EVO: Neue Arbeitsplätze für Start-ups
[8.6.2017] Die Energieversorgung Offenbach vergibt Co Working Spaces und Coachings für Start-ups auf dem eigenen Betriebsgelände. Um in den Genuss der Leistungen zu kommen, können sich Gründer an einem Pitch Day im September beteiligen. mehr...
EVO vergibt Co Working Spaces auf dem eigenen Betriebsgelände.

Suchen...

GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen