Dienstag, 22. August 2017

Stadtwerke Neuss:
Kostenfreies WLAN in Neuss-Bussen


[23.8.2016] Die Stadtwerke Neuss bieten jetzt in zwei Bussen kostenloses On-Board WLAN an.

Die Verkehrsbetriebe der Stadtwerke Neuss bieten ihren Kunden in zwei Bussen ab sofort kostenfreies WLAN an. Wie die Stadtwerke mitteilen, wurden dazu in den vergangenen Tagen zwei neue Solaris Urbino-Niederflurgelenkfahrzeuge mit den nötigen technischen Komponenten ausgestattet. Ein mobiler LTE-Accesspoint in den Bussen sorge nun dafür, dass die Fahrgäste über eine breitbandige und schnelle Datenverbindung ohne Einschränkung surfen können. Sämtliche Internet-Dienste seien während der Fahrt verfügbar. Die Busse werden wechselnd auf unterschiedlichen Linien zum Einsatz kommen und seien an ihrer auffälligen Beklebung erkennbar. Stephan Lommetz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Neuss, erläutert: „Die Verbreitung und Nutzung von Smartphones macht auch vor unseren Bussen nicht halt. Wir wollen unseren Kunden mit dem kostenfreien WLAN einen entsprechenden Service bieten.“ In der Testphase wolle man vor allem Erkenntnisse zu den Benutzungsgewohnheiten der Kunden sammeln. Die Nutzer müssten lediglich die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. (me)

www.stadtwerke-neuss.de

Stichwörter: Breitband, WLAN, Stadtwerke Neuss, Neuss



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

WEMACOM: Ausbau startet in Plau Nord
[10.8.2017] Die Telekommunikationsgesellschaft WEMACOM hat den Startschuss für den Glasfaserausbau in Plau am See gegeben. Zunächst sollen aber nur Teilgebiete erschlossen werden. mehr...
ENTEGA Medianet: Schneller surfen im Odenwaldkreis
[21.7.2017] Im Odenwaldkreis soll schnelles Internet verfügbar sein. Dafür baut das Unternehmen ENTEGA Medianet das Breitband-Netz mit der Vectoring-Technologie aus. mehr...
Senden: Startschuss für Smart City
[9.6.2017] Senden im Münsterland soll zur Smart City werden. Dafür werden zunächst alle Haushalte im Innen- und Außenbereich der Gemeinde mit reinen Glasfaseranschlüssen versorgt. mehr...
Kreis Cham: Spatenstich für den Gigabit-Landkreis
[1.6.2017] Das größte Glasfasernetz im ländlichen Raum des Freistaats Bayern entsteht im Kreis Cham. Rund 4.000 Kilometer Glasfaser wird das Unternehmen M-net hier in den kommenden zwei Jahren verlegen. mehr...
Der erste Spatenstich für den flächendeckenden Glasfaserausbau im Kreis Cham ist gesetzt.
Stadtwerke Merseburg: Breitband-Ausbau in Bad Lauchstädt
[31.5.2017] Nach Merseburg und Schkopau setzen die Stadtwerke Merseburg den Breitband-Ausbau in Bad Lauchstädt fort. mehr...
Der erste Spatenstich zum schnellen Internet in Bad Lauchstädt.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:

Aktuelle Meldungen