EVU

Donnerstag, 23. März 2017

Stadtwerke Neuss:
Kostenfreies WLAN in Neuss-Bussen


[23.8.2016] Die Stadtwerke Neuss bieten jetzt in zwei Bussen kostenloses On-Board WLAN an.

Die Verkehrsbetriebe der Stadtwerke Neuss bieten ihren Kunden in zwei Bussen ab sofort kostenfreies WLAN an. Wie die Stadtwerke mitteilen, wurden dazu in den vergangenen Tagen zwei neue Solaris Urbino-Niederflurgelenkfahrzeuge mit den nötigen technischen Komponenten ausgestattet. Ein mobiler LTE-Accesspoint in den Bussen sorge nun dafür, dass die Fahrgäste über eine breitbandige und schnelle Datenverbindung ohne Einschränkung surfen können. Sämtliche Internet-Dienste seien während der Fahrt verfügbar. Die Busse werden wechselnd auf unterschiedlichen Linien zum Einsatz kommen und seien an ihrer auffälligen Beklebung erkennbar. Stephan Lommetz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Neuss, erläutert: „Die Verbreitung und Nutzung von Smartphones macht auch vor unseren Bussen nicht halt. Wir wollen unseren Kunden mit dem kostenfreien WLAN einen entsprechenden Service bieten.“ In der Testphase wolle man vor allem Erkenntnisse zu den Benutzungsgewohnheiten der Kunden sammeln. Die Nutzer müssten lediglich die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. (me)

www.stadtwerke-neuss.de

Stichwörter: Breitband, WLAN, Stadtwerke Neuss, Neuss



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

Herten: Freies Surfen in der Innenstadt
[2.3.2017] Die Hertener Innenstadt geht online. Ende März dieses Jahres installieren die Hertener Stadtwerke die WLAN-Hotspots in der Fußgängerzone. mehr...
Amtsberg: eins betreibt Glasfasernetz
[15.2.2017] eins, der führende kommunale Energiedienstleister in Chemnitz und der Region, wird zukünftig das Glasfasernetz in Amtsberg betreiben. Geschwindigkeiten bis zu einem GBit/s sollen möglich sein. mehr...
Kreis Bamberg: Erfolgreicher Start fürs BürgerNet
[23.12.2016] Im Landkreis Bamberg wird ein kommunales Glasfasernetz gebaut. Jetzt wurden die ersten Kunden an die Datenautobahn angeschlossen. mehr...
Das erste kommunale Glasfasernetz im Landkreis Bamberg ist gestartet.
EWE: Milliarden-Investition in Glasfaser
[9.12.2016] Vorstand und Aufsichtsrat der EWE haben eines der größten Infrastrukturprojekte in der Unternehmensgeschichte beschlossen. Der Oldenburger Versorger investiert über eine Milliarde Euro in den Ausbau von Glasfasernetzen für schnelle Internet-Anschlüsse. mehr...
Verlegung von Glasfaserkabeln: EWE investiert in den kommenden zehn Jahren rund eine Milliarde Euro in den Breitband-Ausbau.
Netzausbau: Anschluss an die Zukunft Bericht
[2.12.2016] Kupfernetze können trotz Vectoring-Technologie das steigende Datenaufkommen bald nicht mehr bewältigen. Zukunftssicher sind Glasfasernetze, die Übertragungsraten bis in den Gigabit-Bereich ermöglichen. mehr...
Glasfaserausbau in Luckenwalde: Weniger Beeinträchtigungen durch Pressbohrverfahren.

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:

Aktuelle Meldungen