Samstag, 16. Dezember 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Stadtwerke Langen: Migration auf Markt- und Messlokation
[24.11.2017] Bei den Stadtwerken Langen ist innerhalb von drei Monaten die Umstellung des Stammdatenmodells auf Markt- und Messlokation erfolgt. Dabei stellte der Versorger zugleich die Datenmodelle für den Lieferanten und den Netzbetreiber um. mehr...
Offenbach: Klima-Preis für Mobilitätskonzept
[13.11.2017] Für ihre Projekte des nachhaltigen Mobilitätsmanagements wurde die Stadt Offenbach im Rahmen des Klima-Wettbewerbs „So machen wir’s“ ausgezeichnet. mehr...
Preisverleihung: Offenbacher Projekte des nachhaltigen Mobilitätsmanagements wurden ausgezeichnet.
Straßenlaternen: 50 Prozent sind sanierungsbedürftig
[30.10.2017] Mehr als die Hälfte der Straßenbeleuchtung in Deutschland ist sanierungsbedürftig. So lautet eine aktuelle Einschätzung der EnergieAgentur.NRW, die jetzt einen Leitfaden zur Straßenbeleuchtung erstellt hat. mehr...
Konzessionsvergabe: DStGB legt Leitfaden vor
[24.10.2017] Die Anforderungen an die Konzessionsvergabe sind deutlich gestiegen. Deshalb hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) einen Leitfaden zur Orientierung herausgegeben. mehr...
DStGB veröffentlicht Leitfaden zur Konzessionsvergabe.
Emmendingen: GreenITown spart tonnenweise CO2
[17.10.2017] Durch kurzfristig anwendbare Optimierungen an ihrer Verwaltungs-IT ist es der Stadt Emmendingen gelungen, mehr als zehn Tonnen CO2 pro Jahr einzusparen. Als Modellkommune der Deutschen Umwelthilfe kann sie anderen Kommunen ein Vorbild sein. mehr...
Emmendingen spart als Modellkommune der Deutschen Umwelthilfe durch Maßnahmen an der Verwaltungs-IT zehn Tonnen CO2 pro Jahr ein.
Handlungsleitfaden: Erneuerbare in Naturlandschaften
[18.8.2017] Ein Forschungsvorhaben hat drei Jahre lang die Auswirkungen Erneuerbarer-Energien-Anlagen sowie die Wirkweise von Steuerungsmöglichkeiten in Naturschutzgebieten untersucht. Die Forschungsaktivitäten wurden jetzt in einem Leitfaden zusammengefasst. mehr...
Nationale Naturlandschaften (NNL) und erneuerbare Energie - Ein Handlungsleitfaden.
Energiespeicher: Leitfaden für Genossenschaften
[9.5.2017] Einen Anwenderleitfaden für Energiegenossenschaften zum Einsatz von Energiespeichern hat das Landesnetzwerk BürgerEnergieGenossenschaften Rheinland-Pfalz vorgelegt. Darin werden potenzielle Geschäftsmodelle systematisch dargestellt und bewertet. mehr...
Brandenburg: Neuer Leitfaden für Biogasanlagen
[27.2.2017] Brandenburg hat einen neuen Leitfaden zur Optimierung von Biogasanlagen. Entwickelt haben diesen das Brandenburgische Agrar- und Umweltministerium und die Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI). mehr...
Die Broschüre Optimierung von Biogasanlagen richtet sich erstmals verstärkt an Betreiber von Bestandsanlagen.
Rheinland-Pfalz: Höfken stellt neues Wärmekonzept vor
[22.2.2017] Die rheinland-pfälzische Umwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken hat ein neues Wärmekonzept vorgestellt. Wesentliche Säulen sind die Quartiers-/Gebäudesanierung, Nahwärmenetze, effiziente Öfen und die Kopplung von Wärme und Strom. mehr...
Ratgeber: Erfolgreiche Bioenergie-Regionen
[7.12.2016] Eine von der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe herausgegebene Broschüre zeigt, welche Ansätze in 46 Bioenergie-Regionen zum Erfolg geführt haben. mehr...
Der Ratgeber Bioenergie-Regionen zeigt, wie die verschiedenen Regionen Deutschlands ihr Bioenergiepotenzial erschließen können.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

e-world

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 12/2017 (Dezemberausgabe)
Digitale Bildung
Lernen in der Schule der Zukunft

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2017 (November / Dezember)
11/12 2017
(November / Dezember)
Gigabit-Netze sind das Ziel
Der Breitband-Ausbau in Deutschland kommt nur stockend voran. Welche Rolle können Kommunen und Stadtwerke jetzt übernehmen?