Montag, 23. Oktober 2017

Stadtwerke Lübbecke:
Gaskonzessionsvertrag für Rahden


[9.9.2016] Die Stadtwerke Lübbecke haben einen neuen Gaskonzessionsvertrag mit der Stadt Rahden unterzeichnet. Wie schon im benachbarten Preußisch-Oldendorf wurde der Versorger von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner unterstützt.

Die Stadtwerke Lübbecke haben jetzt einen Gaskonzessionsvertrag mit der Stadt Rahden unterzeichnet. Im vorausgegangenen Konzessionsverfahren konnte sich der Lübbecker Energieversorger gegen Altkonzessionär RWE Deutschland und weitere Wettbewerber durchsetzen. Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner hat die Stadtwerke umfassend technisch-wirtschaftlich, rechtlich und regulatorisch beraten. Wie Rödl & Partner mitteilt, umfassten die Beratungsleistungen die Ausgestaltung des Konzessionsvertrags und des Netzbewirtschaftungskonzepts zum Nachweis der Erfüllung der Anforderungen von § 1 EnWG (Energiewirtschaftsgesetz) sowie die Verhandlungsbegleitung. Der Vertrag beziehe sich auf eine reine Konzessionsvergabe ohne Kooperationslösung für die konzessionsvergebende Kommune. Matthias Koch, Projektleiter bei Rödl & Partner, sagt: „Trotz gerichtlicher Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit Konzessionsvergaben bleibt der Zugewinn von Konzessionen ein wichtiges Wachstumsfeld für Stadtwerke und Regionalversorger, um im risikoarmen Netzbetrieb Zusatzgeschäft zu generieren. Zahlreiche Beispiele zeigen, dass die Kommunalisierung der Energienetze erfolgreich sein kann.“ (me)

www.stadtwerke-luebbecke.de
www.roedl.de

Stichwörter: Rekommunalisierung, Rödl & Partner, Stadtwerke Lübbecke, Rahden, Gaskonzession



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Rekommunalisierung

Olching: Stadtwerke übernehmen Energienetze
[15.8.2017] Der Stadtrat Olching hat den Weg für eine Übernahme der Strom- und Gasnetze durch die örtlichen Stadtwerke freigegeben. Um Kosten zu sparen, werden die Stadtwerke Olching die Netze zunächst in Kooperation mit den bisherigen Eigentümern betreiben. mehr...
Pressekonferenz zur Übernahme der Strom- und Gasnetze in Olching.
Stadtwerke Tübingen: Gemeinsam Netze in Nagold betreiben
[3.8.2017] Die Stadtwerke Tübingen kooperieren mit den Stadtwerken Nagold. Gemeinsam wollen sie sich um die Konzession für das Strom- und Gasnetz in Nagold bewerben. mehr...
Stadtwerke MüllheimStaufen: Gelebte Partnerschaft mit bnNetze
[18.7.2017] Die Badenova-Tochter bnNetze erhält den Zuschlag für den Betrieb der Stromverteilnetze in den südbadischen Städten Müllheim und Staufen. mehr...
Stadtwerke Tecklenburger Land: Junges Stadtwerk auf gutem Weg
[11.7.2017] Drei Jahre nach der Gründung haben sich die Stadtwerke Tecklenburger Land vom Energieversorger zum Netzbetreiber und Dienstleister für Kommunen entwickelt. mehr...
Berlin Energie: Rendite für die Hauptstadt Interview
[23.5.2017] In Berlin sollen die Energienetze erstmals in kommunale Hände gebracht werden. Über den Stand des Konzessionsverfahrens und die Ziele der Rekommunalisierung sprach stadt+werk mit Wolfgang Neldner, Geschäftsführer von Berlin Energie. mehr...
Wolfgang Neldner, Geschäftsleiter des Landesbetriebs Berlin Energie und vorläufiger Geschäftsführer des Eigenbetriebs Berlin Energie

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende

Aktuelle Meldungen