Mittwoch, 18. Oktober 2017

Illerkraftwerke Au:
Baubeginn für Laufwasserkraftwerk


[20.11.2014] Im Markt Sulzberg startet der Bau eines weltweit einmaligen Laufwasserkraftwerks.

Die Illerkraftwerke Au beginnen mit dem Bau eines neuartigen Laufwasserkraftwerks. Im Juni 2013 haben das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) und die Bayerische Landeskraftwerke die Illerkraftwerke Au (IKA) gegründet, um ein Laufwasserkraftwerk zu errichten und zu betreiben (wir berichteten). Vergangene Woche (14. November 2014) erfolgte nun im Markt Sulzberg im Ortsteil Au der offizielle Startschuss für den Baubeginn. Wie das bayerische Wirtschaftsministerium mitteilt, vollzogen Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer gemeinsam mit Anton Klotz, Landrat des Kreises Oberallgäu, und Kemptens Oberbürgermeister Thomas Keichle (alle CSU) den Spatenstich. Bei der Veranstaltung erläutert Michael Lucke vom Allgäuer Überlandwerk die Besonderheiten des neuen Wasserkraftwerks: Bei der Anlage in Au kommt ein neuer Turbinentyp zum Einsatz, der für Standorte mit niedrigem Wassergefälle entwickelt worden ist. In Verbindung mit einer variablen Stauziegelregelung durch ein wassergefülltes Schlauchwehr ist sie in dieser Form weltweit einmalig. Die Betreiber rechnen mit einem Jahresertrag von 3,6 Millionen Kilowattstunden Strom. (ma)

www.auew.de
www.landeskraftwerke.de

Stichwörter: Wasserkraft, Bayerische Landeskraftwerke, Illerkraftwerke Au, Allgäuer Überlandwerke

Bildquelle: Joujou / pixelio

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Wasserkraft

RENEXPO Interhydro: Quo vadis Pumpspeicherkraftwerke?
[11.10.2017] Über die Bedeutung von Pumpspeicherkraftwerken für das Energiesystem der Zukunft diskutieren namhafte Referenten auf der dritten Internationalen Konferenz Pumpspeicherkraftwerke, die am ersten Messetag der RENEXPO Interhydro stattfindet. mehr...
Kampagne: (K)Eine Welt ohne Wasserkraft?!
[15.9.2017] Im Vorfeld der Wasserkraft-Kongressmesse RENEXPO Interhydro hat sich ein breites Bündnis für die Wasserkraft formiert. Mit der Kampagne (K)Eine Welt ohne Wasserkraft?! will es deren Bedeutung für eine zukunftsfähige Energieversorgung unterstreichen. mehr...
Kreis Ravensburg: Kleine Wasserkraft spielt große Rolle
[31.8.2017] Ab sofort wird die kleine Wasserkraft in Baden-Württemberg wieder gefördert. Davon könnte der Landkreis Ravensburg profitieren, befinden sich hier doch viele solcher Anlagen. Eine Informationsveranstaltung im Herbst soll Orientierung geben. mehr...
Stadtwerke München: Isarwerk 3 ertüchtigt
[23.8.2017] Das in die Jahre gekommene Isarwerk 3 produziert wieder mehr Ökostrom. Grund ist die Neugestaltung eines Pfeilers, der die Anströmung verbessert. mehr...
Der neue Betonpfeiler im Vordergrund sorgt für mehr Ökostrom.
Baden-Württemberg: Neue Förderung für kleine Wasserkraft
[11.8.2017] Die Förderung der kleinen Wasserkraft in Baden-Württemberg feiert ihr Comeback. Das Umweltministerium hat die neuen Fördergrundsätze an die EU-Richtlinien angepasst und bereits veröffentlicht. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH

Aktuelle Meldungen