Mittwoch, 24. Januar 2018

Termine

EUROFORUM-Jahrestagung Stadtwerke
10. - 11. April 2018, Berlin
[ Jahrestagung ]

Weitere Informationen
Weiter zur Anmeldung
E-Mail: anmeldung@euroforum.com
 EUROFORUM-Jahrestagung Stadtwerke
Mit welchen Strategien Stadtwerke-Chefs, Vor- und Querdenker dem Wandel begegnen, ist Thema der Euroforum-Jahrestagung Stadtwerke 2018, die im Jahr 2018 zum ersten Mal im Titanic Chaussee Berlin stattfindet. Neben Vorträgen, Gesprächs- und Diskussionsrunden können aktuelle Themen im kleineren Kreis in parallel stattfindenden Sessions vertieft werden. Erneut bietet der Veranstalter am Vortrag (9. April, 2018) ein Barcamp mit anschließenden Rountables an: Dort treffen sich etablierte und neue Player der Energiewirtschaft, um sich über gemeinsame Themen und Projekte auszutauschen.

 Anzeige

Diehl

Aktuelle Meldungen und Beiträge

PwC-Untersuchung: Städte setzen auf E-Busse
[24.1.2018] Städtische Verkehrsbetriebe wollen in den kommenden Jahren ihre Busflotten auf alternative Antriebe umstellen. Elektrobusse stehen dabei laut einer Untersuchung des Beratungsunternehmens PwC im Vordergrund, Hybridbusse spielten offenbar kaum noch eine Rolle. Die ehrgeizigsten Pläne verfolgt die Kurstadt Wiesbaden. mehr...
Bus-Ladestation der Kölner Verkehrs-Betriebe.
Stadtwerke Bochum/Gelsenwasser: Strom statt Trinkwasser
[24.1.2018] Ein Trinkwasserwerk im Bochumer Stadtteil Stiepel wurde zum reinen Wasserkraftwerk umgebaut. Die Anlage, die rund 5,4 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugt, wurde zudem mit einer aufwendigen Fischtreppe ausgestattet. mehr...
Dirk Waider (r.), Vorstand von Gelsenwasser, und Frank Thiel, Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum, nehmen das modernisierte Wasserkraftwerk in Betrieb.
Pumpspeicherkraftwerk: Mark-E saniert mit STAWAG
[24.1.2018] Für die notwendige Sanierung eines Pumpspeicherkraftwerks hat Mark-E eine Partnerschaft mit den Stadtwerken Aachen (STAWAG) geschlossen. mehr...
Das Pumpspeicherkraftwerk von Mark-E in Finnentrop-Rönkhausen soll für 25 Millionen Euro saniert werden.
EDNA: Blockchain-Initiative startet erfolgreich
[24.1.2018] Auf der konstituierenden Sitzung der Blockchain-Initiative Energie des Verbands EDNA sind 26 Unternehmen der Initiative beigetreten. mehr...
Schuch: Neue variable LED-Außenleuchte
[24.1.2018] Eine universelle LED-Außenleuchte mit variabel einstellbarem Lichtstrom bietet das Unternehmen Schuch mit FILOS Vario an. Noch bei der Installation kann über die Beleuchtungsstärke entschieden werden, nachträgliche Änderungen sind ebenfalls möglich. mehr...
Der Lichtstrom der neuen LED-Außenleuchte FILOS Vario von Schuch kann individuell eingestellt werden.
Wettbewerb: Klimaaktive Kommunen geehrt
[23.1.2018] Neun Kommunen sind vom Bundesumweltministerium und vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) für ihre vorbildlichen Projekte im Bereich Klimaschutz und Klimafolgenanpassung geehrt worden. mehr...
Gewinner des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2017“ mit Gratulanten.
PwC-Stadtwerke-Studie: Düstere Aussichten?
[23.1.2018] Der intensive Wettbewerb und der Markteintritt branchenfremder Unternehmen stellt die Stadtwerke vor große Herausforderungen. Laut aktueller PwC-Studie Stadtwerke 2030 sehen die Stadtwerke-Verantwortlichen sinkende Netzrenditen als zentrales Risiko. Das hat unmittelbare Auswirkungen auch auf die Kommunen. mehr...
Schleswig-Holstein: Gebündelte Kräfte
[23.1.2018] Der neue Landesverband Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (LEE SH) will die Energiewende im Norden vorantreiben. mehr...
Stadtwerke Burg: Initiative KlimaLokal gestartet
[23.1.2018] Dem Klima Gutes tun und dafür belohnt werden: Das geht jetzt bei den Stadtwerken Burg. Der Energiedienstleister aus Sachsen-Anhalt hat die Initiative KlimaLokal gestartet, die regionalen Emissionsminderern einen Bonus verspricht. mehr...
Veranstaltung: Straßenbeleuchtung im Fokus
[23.1.2018] Mit der Modernisierung der Straßenbeleuchtung beschäftigt sich der 17. EUROFORUM-Kongress Straßenbeleuchtung vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Berlin. Themen sind unter anderem Smart City Lighting und Energieeffizienz. mehr...
Kreis Osnabrück: Partner für schnelles Internet
[23.1.2018] Der Kreis Osnabrück in Niedersachsen möchte bis zum Jahr 2019 rund 13.000 Haushalte mit schnellem Internet versorgen. Das erste Multifunktionsgehäuse für den Breitband-Ausbau ist bereits von innogy aufgestellt worden. mehr...
Der Breitband-Ausbau im Kreis Osnabrück hat begonnen.
Energiesparer NRW: Jüchen erhält Auszeichnung
[22.1.2018] Für die energetische Modernisierung des Rathauses und eines Schulzentrums wurde die Gemeinde Jüchen als „Energiesparer NRW“ ausgezeichnet. mehr...
BMWi: Änderungen beim Marktanreizprogramm
[22.1.2018] Anfang des Jahres 2018 gelten Änderungen beim Förderprogramm MAP, mit dem das Bundeswirtschaftsministerium Erneuerbare-Energien-Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Kälte fördert. mehr...
E-world 2018: Conet erstmals dabei
[22.1.2018] Das Unternehmen Conet präsentiert seine Lösungen für die Leitstellenkommunikation von Versorgern und Netzbetreibern auf der E-world. mehr...
Mitnetz Strom: Anwendergemeinschaft zieht
[22.1.2018] In der Anwendergemeinschaft für intelligente Messsysteme von Mitnetz Strom bereiten sich ostdeutsche Netzbetreiber gemeinsam auf den Roll-out von Smart Metern vor. Die Zahl der Mitglieder steigt, jüngste Neuzugänge sind die Stadtwerke Pritzwalk und Schwedt. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk1/2 2018 (Januar / Februar)
1/2 2018
(Januar / Februar)
Vorteile der Kraft-Wärme- Kopplung
Die kommunalen KWK-Anlagen tragen zu einer ressourcenschonenden Energieversorgung bei und helfen, die Klimaziele zu erreichen.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 1/2018 (Januarausgabe)
Digitale Identität
Durchbruch für die eID?