IQPC

Samstag, 22. Juli 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Termine > Rostock Wind

Termine

Rostock Wind
11. August 2017, Rostock
[ Symposium ]

Weitere Informationen und Anmedung
E-Mail: info@eno-energy.com
Rostock Wind
Die Rostock Wind ist laut dem Veranstalter eno energy das größte Onshore-Wind-Branchenforum im Nordosten Deutschlands. Die Veranstaltung besteht aus einem eintägigen Symposium und einem abendlichen Segeltörn auf der Ostsee. eno energy rechnet mit zirka 350 Teilnehmern. Damit bleibe die Veranstaltung persönlich genug, um einen intensiven Erfahrungsaustausch führen zu können. Auf die Besucher warten die drei Foren Planung, Finanzierung und Technik sowie ein Ausland-Special. Wie die Veranstalter melden, werden in allen Formaten Themen behandelt, die die Branche aktuell beschäftigen. Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, wird die Rostock Wind 2017 eröffnen.

Aktuelle Meldungen und Beiträge

ESWE: Versorger erzielt Top-Ergebnis
[21.7.2017] Mit einem positiven Ergebnis hat der Wiesbadener Energieversorger ESWE das Geschäftsjahr 2016 abgeschlossen. Da konsequent in neue Geschäftsfelder investiert wird, blickt das Unternehmen auch zuversichtlich in die Zukunft. mehr...
Der Wiesbadener Energieversorger ESWE kann das Geschäftsjahr 2016 mit einem positiven Ergebnis abschließen.
Lechwerke: Ladesäulen für Bayerisch-Schwaben
[21.7.2017] Bis Frühjahr 2018 wollen die Lechwerke 67 neue Ladesäulen in der Region Bayerisch-Schwaben aufbauen und deren Anzahl damit verdoppeln. Das Projekt wird durch das Bundesverkehrsministerium gefördert. mehr...
Lechwerke planen massiven Ausbau der Lade-Infrastruktur in Bayerisch-Schwaben.
Stadtwerke Tübingen: Netzwerk berät zu Energiefragen
[21.7.2017] Mit dem Netzwerk Energieeffizienz Neckar-Alb rufen die Stadtwerke Tübingen, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen und die Regionale Kompetenzstelle Energieeffizienz in der Region Neckar-Alb ein neues Angebot zur Unterstützung der Energiewende in Betrieben ins Leben. mehr...
ENTEGA Medianet: Schneller surfen im Odenwaldkreis
[21.7.2017] Im Odenwaldkreis soll schnelles Internet verfügbar sein. Dafür baut das Unternehmen ENTEGA Medianet das Breitband-Netz mit der Vectoring-Technologie aus. mehr...
Niersbach: Gemeinde kauft Anteile an Solarpark
[20.7.2017] Die Hälfte des von der Firma WES Green geplanten und errichteten Solarparks ist an die Gemeinde Niersbach verkauft worden. Das Solarkraftwerk produziert im Jahr bis zu zehn Millionen Kilowattstunden Strom. mehr...
Der Solarpark in Niersbach hat nun mit der Gemeinde Niersbach einen kommunalen Eigentümer.
Stadtwerke Soest: Analysen auf Knopfdruck Bericht
[20.7.2017] SAP HANA erlaubt Unternehmen einen Überblick über sämtliche Prozesse in Echtzeit. Die Stadtwerke Soest haben bereits auf die neue Plattform umgestellt. Unterstützt wurde der kommunale Versorger dabei vom IT-Dienstleister items. mehr...
Sachsen: CO2-Minderung wird gefördert
[20.7.2017] Sachsens Kommunen erhalten insgesamt fünf Millionen Euro für Projekte zur Minderung ihres Kohlendioxidausstoßes. Gefördert werden Vorhaben als kombinierte investive Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in Verbindung mit dem Einsatz erneuerbarer Energien. mehr...
Datenfunk: UHF-Funknetz in Oberbayern
[20.7.2017] Kritische energiewirtschaftliche Daten können mit der Funklösung SATEL XPRS störungsfrei über weite Strecken übertragen werden. Die Datenfunklösung nutzt dabei Schmalbandfunk im UHF-Frequenzband. mehr...
BayWa/asset: Erste Effizienzhaus Plus-Siedlung fertig
[19.7.2017] In Hügelshart bei Augsburg steht Deutschlands erste Effizienzhaus Plus-Siedlung. In knapp anderthalb Jahren entstanden 13 nahezu energieautarke Wohnhäuser. mehr...
Im April 2017 wurde die erste der insgesamt 13 Wohneinheiten bezogen. Die übrigen Einfamilienhäuser werden in den kommenden Wochen und Monaten bezugsfertig und an ihre Eigentümer übergeben.
Stadtwerke Heidelberg: Meilenstein für den Klimaschutz
[19.7.2017] Mit einem Energiespeicher wollen die Stadtwerke Heidelberg den Anteil erneuerbarer Energien bei der Wärmeversorgung weiter erhöhen. Mit einem symbolischen Spatenstich geht das Projekt jetzt in die Bauphase. mehr...
Konstanz: Die ganze Stadt in einer App
[19.7.2017] Einen praktischen Begleiter für die Hosentasche haben jetzt Stadt und Stadtwerke Konstanz herausgebracht. Neben Informationen rund um das tägliche Leben bietet die App „Mein Konstanz“ auch Services wie einen Abfallkalender. Breiten Raum nimmt zudem das Thema Mobilität ein. mehr...
App „Mein Konstanz“: Praktischer Begleiter für die Hosentasche.
Internet der Dinge: Großes Potenzial für Stadtwerke Bericht
[19.7.2017] Mit einem Low Power Wide Area Network (LPWAN) lassen sich die Daten tausender Zähler, Geräte und Sensoren energiesparend über weite Strecken hinweg auslesen. Der Zählerhersteller Zenner und seine Partner bieten dafür die gesamte IoT-Technologie inklusive Applikationen. mehr...
Im Internet der Dinge sind tausende Zähler, Geräte und Sensoren vernetzt.
Stadtwerke Waldkirchen: Flatrate für Software
[19.7.2017] Die Stadtwerke Waldkirchen haben sich für ein Angebot der AKDB entschieden, mit dem Produkte aus der Schleupen.CS-Reihe ohne weitere Lizenzbeschaffung abgerufen werden können. mehr...
Stadtwerke Herne: Energieautarke Siedlung in Planung
[18.7.2017] Sieben weitgehend energieautarke Einfamilienhäuser sollen im Ortsteil Sodingen der Stadt Herne entstehen. Kernstück des Projekts der Stadtwerke ist die Redox-Flow-Batterie. mehr...
In Herne planen die Stadtwerke den Bau von sieben weitgehend energieautarken Einfamilienhäusern mit Redox-Flow-Batterien.
WEMAG: Zweite Großbatterie am Netz
[18.7.2017] In Schwerin ist ein weiteres WEMAG-Batteriespeicherkraftwerk ans Netz gegangen. Der kommunale Versorger will nun sein Know-how beim Speicherbau vermarkten. mehr...
Rundgang im Speicher: Das zweite Batteriespeicherkraftwerk der WEMAG ist ans Netz gegangen.

Suchen...

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2017 (Juli / August)
7/8 2017
(Juli / August)
Langer Atem für bessere Luft
Verschiedene Förderprogramme helfen den Städten, Gemeinden und Kreisen bei der Umsetzung von Klimaschutzprojekten.
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 7/2017 (Juliausgabe)
Beschaffung
E-Vergabe wird zur Pflicht