EUROFORUM

Dienstag, 22. August 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Naturstromspeicher: Windturbinen-Umrichter für Pumpspeicher
[11.7.2017] Der Naturstromspeicher Gaildorf soll künftig Regelenergie zur Verfügung stellen. Die dazu notwendigen Komponenten liefert das Unternehmen ABB. mehr...
Baufortschritt beim Naturstromspeicher Gaildorf: Windkrafttürme speichern das Wasser in ihrem Inneren.
Naturstromspeicher: Neuland betreten Bericht
[29.3.2017] Der weltweit erste Naturstromspeicher entsteht derzeit im baden-württembergischen Gaildorf. Er verbindet Wind- und Wasserkraft und ist besonders wirtschaftlich und umweltschonend. mehr...
Der Naturstromspeicher in Gaildorf kombiniert einen Windpark mit einem Pumpspeicherkraftwerk.
Naturstrom: Windpark im Kreis Bamberg erweitert
[20.3.2017] Die Bürgerenergiegesellschaft Naturstrom hat ihren Windpark im Landkreis Bamberg um vier Anlagen erweitert. Weitere Investitionen in Erneuerbare-Energien-Anlagen sollen noch in diesem Jahr getätigt werden. mehr...
Der Naturstrom-Windpark zwischen Scheßlitz und Königsfeld wurde um vier Anlagen erweitert.
Stromherkunft: Bürger wollen Kennzeichnung
[23.2.2017] Ein Bündnis aus Unternehmen und Verbänden fordert jetzt, die aktuelle Stromkennzeichnung zu reformieren. Sie stützen sich dabei auf eine Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov, die bestätigt, dass Verbraucher Wert auf saubere Energie und eine entsprechenden Kennzeichnung legen. mehr...
So funktioniert der Etikettenschwindel bei Stromtarifen.
Mieterstrom: Gesetz soll bis zur Sommerpause folgen
[21.2.2017] Nachdem Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) ein Gesetz für Mieterstrom angekündigt hat, fordert nun ein breites Bündnis aus Verbänden und Unternehmen eine zügige Umsetzung desselben bis zur Sommerpause. mehr...
Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) kündigt auf dem BEE-Neujahrsempfang ein Gesetz für Mieterstrom an.
Bayern: Solarthermieanlage speist Wärmenetz
[7.2.2017] In Oberfranken wird ein Nahwärmenetz von einer Heizzentrale mit Holzhackschnitzel-/Pelletkesseln und einer großen Solarthermieanlage gespeist. mehr...
Wallenhorst: Gemeindewerke übernehmen Netzbetrieb
[24.10.2016] Zum 1. Januar 2017 übernimmt GWW Netz den Strom- und Gasnetzbetrieb in Wallenhorst. Das Unternehmen war eigens für die Rekommunalisierung der Energienetze gegründet worden. mehr...
Naturstrom: Strom und Wärme für Berliner Quartier
[22.8.2016] Ein neues Stadtquartier in Berlin-Kreuzberg soll künftig vollständig aus vor Ort installierten Anlagen mit Energie versorgt werden. Die Ausschreibung für das ökologische Strom- und Wärme-Contracting gewann der Öko-Energieversorger Naturstrom. mehr...
Spatenstich für das Bauprojekt Möckernkiez. Die Gebäude sollen künftig vollständig aus vor Ort installierten Anlagen mit Energie versorgt werden
EEG-Reform: Appell an Ministerpräsidenten
[12.5.2016] Ökoanbieter sehen das Gemeinschaftswerk Energiewende bedroht und wenden sich in einem offenen Brief an die Regierungschefs der Bundesländer. Diese sollen sich bei der Novelle zum Erneuerbare-Energien-Gesetz für die Bürgerenergie-Akteure einsetzen. mehr...
Wöbbelin: EE-Komplettversorgung geplant
[21.4.2016] Als ersten Meilenstein auf dem Weg hin zu einer Komplettversorgung Wöbbelins auf Basis erneuerbarer Energien haben die Gemeinde und der Ökostrom-Anbieter Naturstrom eine Photovoltaikanlage eingeweiht. mehr...
Eine neue Photovoltaik-Freiflächenanlage ist nur der erste Schritt Wöbbelins hin zu einer Komplettversorgung mit erneuerbaren Energien.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 8/2017 (Augustausgabe)
Smart City
Konzepte digitaler Modellstädte

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2017 (Juli / August)
7/8 2017
(Juli / August)
Langer Atem für bessere Luft
Verschiedene Förderprogramme helfen den Städten, Gemeinden und Kreisen bei der Umsetzung von Klimaschutzprojekten.