Treffpunkt Netze

Montag, 22. Januar 2018

Stadtwerke Hanau:
Neues Biomasse-Heizwerk in Betrieb


[12.12.2017] Zur Nahwärmeversorgung des Gebiets Lehrhöfer Park haben die Stadtwerke Hanau ein Biomasse-Heizwerk errichtet. Die Anlage läuft automatisch und benötigt kein Personal.

Die Stadtwerke Hanau haben ein neues Biomasse-Heizwerk in Betrieb genommen. Die Stadtwerke Hanau haben ein neues Biomasse-Heizwerk in Betrieb genommen, das Wohn- und Gewerbebauten im Lehrhöfer Park mit Nahwärme versorgt. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, arbeitet die Anlage auf der Grundlage von Holzpellets und erreicht eine Feuerungsleistung von 540 Kilowattstunden. Der Wirkungsgrad des nachhaltigen Brennstoffs liege bei 94 Prozent. Die Stadtwerke haben laut der Pressemeldung rund 500.000 Euro in den Bau investiert. Für den durchgehenden Betrieb des Biomasse-Heizwerks sei es nicht nötig, dass ständig Betriebspersonal anwesend ist. An- und Abfahrprozess, Dauerbetrieb, Störungsmeldungen und nötigenfalls das Herunterfahren der Anlage laufen demnach automatisch über den Bereitschaftsdienst der Stadtwerke. Wesentliche Messgrößen wie Betriebszustand, Temperatur und Drücke würden via Internet zur Prozessleittechnik der Stadtwerke übertragen. Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) sagte bei der Inbetriebnahme: „Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, eigene Kapazitäten zur Produktion von Wärme und Strom aufzubauen.“ Stadtwerke-Geschäftsführer Steffen Maiwald ergänzte: „Kleinere, dezentrale Anlagen machen uns unabhängiger von der Fernwärmeversorgung durch das Kraftwerk Staudinger." (al)

www.stadtwerke-hanau.de

Stichwörter: Bioenergie, Stadtwerke Hanau

Bildquelle: BeteiligungsHolding Hanau GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Bioenergie

Universität Hohenheim: Biogasanlagen verbessern
[15.1.2018] Anhand einer Stichprobe von insgesamt 60 Biogasanlagen wollen Forscher der Universität Hohenheim vorbildliche Betriebsweisen identifizieren und dazu beitragen, die Effizienz der Anlagen zu erhöhen. mehr...
Fachverband Biogas: Bessere Konditionen
[11.1.2018] Die erste Ausschreibungsrunde für Bioenergieanlagen war nach Ansicht des Fachverbands Biogas nicht erfolgreich. Der Branchenverband fordert jetzt Nachbesserungen. mehr...
Energy2Market: Flexible Kapazitäten schaffen
[13.12.2017] Die Bioenergie-Branche sollte ihre Zurückhaltung gegenüber dem Instrument der Ausschreibungen aufgeben, fordert das Unternehmen e2m. Mit dem richtigen Konzept könnten Biogas-Anlagen auch in Ausschreibungen punkten. mehr...
bmp greengas: Biomethan-Handelsvolumen aufgestockt
[17.10.2017] Das Unternehmen bmp greengas hat jetzt die Biomethan-Portfolien der Mutterkonzerne EnBW und Erdgas Südwest übernommen. Damit steuert es nun rund ein Viertel des Biomethan-Handels in Deutschland. mehr...
Fachverband Biogas: Geringer Zubau von Biogasanlagen
[16.10.2017] Nur rund 200 Biogasanlagen wurden im vergangenen Jahr neu gebaut. Die Betreiber investieren derzeit eher in die Flexibilisierung ihrer Anlagen. mehr...
Nur rund 200 Biogasanlagen wurden im vergangenen Jahr neu gebaut.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
items GmbH
48155 Münster
items GmbH

Aktuelle Meldungen