BDEW

Samstag, 16. Dezember 2017

E-world 2018:
rku.it zeigt innovative Produkte


[6.12.2017] Auf dem E-world-Messestand des Herner IT-Spezialisten rku.it geht es unter anderem um Innovationen und intelligente Messsysteme.

Das Unternehmen rku.it stellt auf der E-world in Essen (6. bis 8. Februar 2018) neue Kooperationen und Geschäftsfelder vor, um wachsenden Prozess- und Systemanforderungen in den IT-Infrastrukturen und -Anwendungen sowie deren enger werdender Verzahnung offensiv zu begegnen. Am Messestand werden nach Angaben des Herner IT-Spezialisten unter anderem Innovationen, Smart Metering, SAP HANA, das Rechenzentrum der Zukunft und neue Trends der IT-Security präsentiert.
Timo Dell, Leiter neue Geschäftsfelder bei rku.it, erklärt: „Auf der E-world 2018 stellen wir innovative Produkte vor, die aus verschiedenen, noch jungen Kooperationen hervorgehen.“ Im Bereich E-Mobilität beispielsweise entwickle rku.it eine Schnittstelle zu SAP for Utilities und ermögliche seinen Kunden eine einheitliche Abrechnung für Elektrofahrzeuge. Mittels künstlicher neuronaler Netze sei das Unternehmen zudem dabei, ein zielgerichtetes Kunden-Management für Energieversorger zu entwickeln.
Auch das Thema Smart Metering ist am Messestand präsent. Mit dem Erwerb des Zertifikats zur TR-03109-6 über sichere Informationsstrukturen im Bereich Smart Metering habe rku.it den technischen Grundstein für die Zukunft der intelligenten Messsysteme gelegt. Nach einem großen Feldtest im Jahr 2018 stehe die produktive Einführung an. Jürgen Bonin, Bereichsleiter Produkt-Management und neue Dienste bei rku.it, berichtet: „Unsere Erfahrung aus den vergangenen Jahren zeigt deutlich, dass Kunden Smart Metering aus einer Hand erwarten. Das setzt rku.it in seiner Position als zentraler Ansprechpartner für den Prozessdienstleister, die nötigen Zertifizierungen und die Verträge um. Es kann also losgehen.“ (al)

www.rku-it.de
www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, rku.it, E-world 2018



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world 2018: Wilken PRO mit eigenem Auftritt
[13.12.2017] Der Dienstleister Wilken PRO ist erstmals mit eigenem Messestand auf der E-world vertreten. Unter anderem werden aktuelle Kundenbeispiele in Bereichen wie Mieterstrom und Kundenkontakt-Management vorgestellt. mehr...
E-world 2018: TÜV Süd zertifiziert Regionalität
[11.12.2017] Im Mittelpunkt des Messeauftritts von TÜV Süd auf der E-world stehen die Zertifizierungsstandards Energiewendeunternehmen (EWU) und Bilanzierung EE. mehr...
E-world 2018: Schleupen in neuem Gewand
[7.12.2017] Mit neuem Messestand und Corporate Design präsentiert sich der IT-Spezialist Schleupen auf der E-world in Essen. mehr...
E-world 2018: Premiere für P/5
[5.12.2017] Im Mittelpunkt des Messeauftritts der Wilken Software Group auf der E-world steht die neue ERP-Lösung P/5. Zudem wird ein Lösungspaket gezeigt, mit dem Stadtwerke die Kundenkommunikation gezielt digitalisieren können. mehr...
E-world 2018: Full Service von GWAdriga
[5.12.2017] Neue Angebote von GWAdriga sollen dazu beitragen, den Roll-out intelligenter Messsysteme wirtschaftlich zu gestalten. Wie das geht, zeigt der Anbieter auf der kommenden E-world. mehr...