Treffpunkt Netze

Samstag, 16. Dezember 2017

E-world 2018:
Full Service von GWAdriga


[5.12.2017] Neue Angebote von GWAdriga sollen dazu beitragen, den Roll-out intelligenter Messsysteme wirtschaftlich zu gestalten. Wie das geht, zeigt der Anbieter auf der kommenden E-world.

Mit dem Einstieg in den wettbewerblichen Messstellenbetrieb (wMSB) und das Mehrsparten-Metering präsentiert das Unternehmen GWAdriga auf der E-world 2018 (6. bis 8. Februar 2018, Essen) neue Full-Service-Angebote, die dazu beitragen sollen, den Roll-out intelligenter Messsysteme wirtschaftlich zu gestalten. Laut GWAdriga werden künftig auch die Messstellenbetriebs- und Montageprozesse sowie die dazugehörige Kundenkommunikation von wettbewerblichen Messstellenbetreibern wie etwa Lieferanten oder der Wohnungswirtschaft abgebildet. Auf dem Messestand wird zudem ein Szenario präsentiert, das neben digitalen Stromzählern und Smart Meter Gateways auch Gas-, Wasser- und Wärmezähler umfasst. Am praktischen Beispiel zeige GWAdriga hier, wie sich die Prozesse spartenübergreifend abbilden lassen, um auf diese Weise zusätzliche Synergieeffekte zu erschließen. (al)

www.gwadriga.de
www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, GWAdriga, E-world 2018



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world 2018: Wilken PRO mit eigenem Auftritt
[13.12.2017] Der Dienstleister Wilken PRO ist erstmals mit eigenem Messestand auf der E-world vertreten. Unter anderem werden aktuelle Kundenbeispiele in Bereichen wie Mieterstrom und Kundenkontakt-Management vorgestellt. mehr...
E-world 2018: TÜV Süd zertifiziert Regionalität
[11.12.2017] Im Mittelpunkt des Messeauftritts von TÜV Süd auf der E-world stehen die Zertifizierungsstandards Energiewendeunternehmen (EWU) und Bilanzierung EE. mehr...
E-world 2018: Schleupen in neuem Gewand
[7.12.2017] Mit neuem Messestand und Corporate Design präsentiert sich der IT-Spezialist Schleupen auf der E-world in Essen. mehr...
E-world 2018: rku.it zeigt innovative Produkte
[6.12.2017] Auf dem E-world-Messestand des Herner IT-Spezialisten rku.it geht es unter anderem um Innovationen und intelligente Messsysteme. mehr...
E-world 2018: Premiere für P/5
[5.12.2017] Im Mittelpunkt des Messeauftritts der Wilken Software Group auf der E-world steht die neue ERP-Lösung P/5. Zudem wird ein Lösungspaket gezeigt, mit dem Stadtwerke die Kundenkommunikation gezielt digitalisieren können. mehr...