Montag, 22. Januar 2018

Biogas-Fachmesse:
Flexible Anlagen und Betreiber


[1.12.2017] Rund 250 Aussteller zeigen auf der Nürnberger Biogas Convention & Trade Fair (12. bis 14. Dezember 2017) ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Bioenergie.

Auf der Biogas Convention & Trade Fair finden die Besucher Lösungsansätze und Möglichkeiten zur Ertragssteigerung. Die Messe Biogas Convention & Trade Fair öffnet vom 12. bis 14. Dezember 2017 in Nürnberg ihre Tore. Nach Angaben des Fachverbands Biogas zeigen rund 250 Aussteller ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Bioenergie. Claudius da Costa Gomez, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbands, erklärt im Vorfeld der Veranstaltung: „Die Biogastechnik wird immer vielseitiger. Effizienzsteigerung, Flexibilisierung und neue Absatzmärkte für das Multitalent Biogas bestimmen das Denken und Handeln der Betreiber.“
Heute lasse sich eine Biogasanlage allein über den Stromverkauf nicht mehr finanzieren. Der Verkauf der Wärme sei eine wichtige Einnahmequelle geworden. Zudem laufe die Anlage nicht mehr rund um die Uhr, sondern speise je nach Bedarf Strom ins Netz. „Biogas ist aufgrund seiner Flexibilität eine extrem wichtige Komponente im erneuerbaren Strommix der Zukunft“, unterstreicht da Costa Gomez. Neben Wärme und Strom rücke zudem der Einsatz von Biomethan als klimafreundlicher Kraftstoff vermehrt in den Fokus.
Auf diese vielen neuen Anforderungen und Optionen müssten die Biogasanlagen-Betreiber reagieren. Flexibilität sei nicht nur von der Anlage, sondern auch von dessen Besitzer gefordert. Auf der Biogas-Fachmesse finden die Besucher Lösungsansätze und Möglichkeiten zur Ertragssteigerung, gibt sich Verbandschef da Costa Gomez überzeugt. Der Fachverband Biogas erwartet an den drei Tagen rund 6.000 Gäste, die neben der Fachmesse auch die Plenarvorträge und Workshops im Rahmen der Convention besuchen können. (al)

www.biogas-convention.com
www.biogas.org

Stichwörter: Kongresse, Messen,

Bildquelle: Fachverband Biogas

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world 2018: Conet erstmals dabei
[22.1.2018] Das Unternehmen Conet präsentiert seine Lösungen für die Leitstellenkommunikation von Versorgern und Netzbetreibern auf der E-world. mehr...
Intersolar: Neuer Award für smarte Lösungen
[18.1.2018] Mit dem neuen Preis smarter E AWARD werden auf der Fachmesse Intersolar Lösungen aus den Bereichen Geschäftsmodelle und Sektorkopplung sowie realisierte herausragende Projekte auf dem Gebiet Solar, Speicher, Energie-Management und umweltfreundliche Mobilität ausgezeichnet. mehr...
Veranstaltung: Energieautonome Kommunen
[17.1.2018] Anfang Februar findet der 7. Kongress Energieautonome Kommunen statt. Unter dem Motto „Kommunale Energiewende beschleunigen und praktisch umsetzen“ werden Schwerpunkte gesetzt auf Digitalisierung, Elektromobilität, Energieeffizienz, Mieterstrom, Klimaschutz und Wärmenetze. mehr...
light+building: LED-Neuheit von euroLighting
[15.1.2018] Straßenlampen mit integrierter Nachtabsenkung ohne zentrale Systeme stellt der LED-Spezialist euroLighting auf der Messe light+building vor. mehr...
E-world 2018: NRW goes Energie 4.0
[12.1.2018] Auf dem Fachkongress Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW geht es um die Energiewelt von morgen. Keynote-Speaker ist der Blogger und Autor Sascha Lobo. mehr...

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
KIRCHNER INGENIEURE
31655 Stadthagen
KIRCHNER INGENIEURE

Aktuelle Meldungen