Montag, 22. Januar 2018

Voltaris:
Prüfstelle erweitert


[28.11.2017] Die Voltaris-Prüfstelle für Zähler und Messeinrichtungen in Maxdorf wurde auf zehn Prüfplätze ausgebaut.

Die Voltaris-Prüfstelle für Zähler und Messeinrichtungen in Maxdorf wurde auf zehn Prüfplätze erweitert. Der Messspezialist Voltaris hat seine Prüfstelle für Messgeräte am Standort Maxdorf erweitert. Wie das Unternehmen mitteilt, werden nun an zehn Plätzen messtechnische Prüfungen von Basiszählern in eHZ-Bauform und Drei-Punkt-Bauform vorgenommen. Möglich seien Qualitätssicherung, Eichung und Befundprüfung. Damit könne eine zeitlich akzeptable Qualitätssicherung der großen Mengen an neuen Messgeräten gewährleistet werden, die im Zuge des Roll-outs der modernen Messeinrichtungen zu erwarten sind. Voltaris-Bereichsleiter Frank Wolf erklärt: „Mit der Erweiterung der Prüfstelle in Maxdorf sind wir optimal auf den Smart Meter Roll-out und die Gateway-Administration vorbereitet. Alle Prozesse im GWA-Umfeld können wir künftig mit eigenem Personal im eigenen Hause umsetzen.“ (al)

www.voltaris.de

Stichwörter: Informationstechnik, VOLTARIS, Smart Metering

Bildquelle: VOLTARIS GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Mitnetz Strom: Anwendergemeinschaft zieht
[22.1.2018] In der Anwendergemeinschaft für intelligente Messsysteme von Mitnetz Strom bereiten sich ostdeutsche Netzbetreiber gemeinsam auf den Roll-out von Smart Metern vor. Die Zahl der Mitglieder steigt, jüngste Neuzugänge sind die Stadtwerke Pritzwalk und Schwedt. mehr...
Schleupen: Gesamtpaket überzeugt GkK
[22.1.2018] Einen Rahmenvertrag für die Smart Meter Gateway Administration hat die Gesellschaft für kommunale Kooperation mit Schleupen abgeschlossen. mehr...
Netze BW: Feldtest in Rheinstetten
[19.1.2018] In einem Pilotprojekt testen Netze BW und die Stadtwerke Karlsruhe intelligente Messsysteme erstmals sparten- und systemübergreifend. mehr...
Feldtest in Rheinstetten: Montage eines intelligenten Gaszählers.
Kisters: Cloud-Software für Kanalnetze
[17.1.2018] Regenbecken.Online heißt die neue Software-Lösung von Kisters, mit der Entwässerungsbetriebe ihr Berichtswesen einfach und kostengünstig abwickeln können. mehr...
Trianel: Plattform-Kooperation mit enmacc
[17.1.2018] Trianel und der Plattform-Betreiber enmacc verbinden ihre Online-Marktplätze zur Optimierung der digitalen Energiebeschaffung. mehr...