IQPC

Montag, 22. Januar 2018

RENEXPO Interhydro:
Verbände wollen Druck machen


[28.11.2017] Die Bedeutung der Wasserkraft für Europa soll stärker herausgestellt werden. Dazu treffen sich europäische Wasserkraft-Verbände auf der Fachmesse RENEXPO Interhydro in Salzburg.

Wasserkraftwerk Eglisau in der Schweiz: Verbände wollen die Bedeutung der Wasserkraft für Europa stärker herausstellen. Auf der Messe RENEXPO Interhydro in Salzburg (29. und 30. November 2017) steht am 30. November ein Zusammentreffen europäischer Wasserkraft-Verbände auf dem Programm. Ziel des von der EREF (European Renewable Energies Federation) organisierten Treffens sei es, die Vertretung der europäischen Wasserkraft in Brüssel sowie die Vernetzung der nationalen Verbände zu stärken, um zukünftig stärkeren Einfluss auf lokale, nationale, regionale und europäische Entscheidungsträger nehmen zu können, heißt es in einer Pressemeldung. Nach Angaben des Messeveranstalters REECO Austria hat Wasserkraft in der Europäischen Union einen Anteil von etwa 14 Prozent an der gesamten Stromerzeugung. Etwa 20.000 Anlagen in Europa erzeugten rund 380 Terawattstunden Strom und leisteten so einen bedeutenden Beitrag zu Versorgungssicherheit und Klimaschutz. Gerhard Eckert, Vorstandsmitglied im Bundesverband Deutscher Wasserkraftwerke, erklärte im Vorfeld des Treffens: „Die europäischen Wasserkraft-Hersteller sind weltweit führend und decken rund zwei Drittel des Weltmarktes ab. Das muss kommuniziert werden. Wir müssen die Bedeutung der Wasserkraft für Europa sehr viel stärker herausstellen.“ (al)

www.renexpo-hydro.eu

Stichwörter: Wasserkraft, RENEXPO Interhydro

Bildquelle: Voith Hydro

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Wasserkraft

Stadtwerke Trier: Partnersuche eingestellt
[7.11.2017] Die Stadtwerke Trier haben die Partnersuche für ein Pumpspeicherkraftwerk an der Mosel eingestellt. Die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen lassen vorerst keine weiteren Aktivitäten zu, meldet der kommunale Versorger. mehr...
RENEXPO Interhydro: Quo vadis Pumpspeicherkraftwerke?
[11.10.2017] Über die Bedeutung von Pumpspeicherkraftwerken für das Energiesystem der Zukunft diskutieren namhafte Referenten auf der dritten Internationalen Konferenz Pumpspeicherkraftwerke, die am ersten Messetag der RENEXPO Interhydro stattfindet. mehr...
Kampagne: (K)Eine Welt ohne Wasserkraft?!
[15.9.2017] Im Vorfeld der Wasserkraft-Kongressmesse RENEXPO Interhydro hat sich ein breites Bündnis für die Wasserkraft formiert. Mit der Kampagne (K)Eine Welt ohne Wasserkraft?! will es deren Bedeutung für eine zukunftsfähige Energieversorgung unterstreichen. mehr...
Kreis Ravensburg: Kleine Wasserkraft spielt große Rolle
[31.8.2017] Ab sofort wird die kleine Wasserkraft in Baden-Württemberg wieder gefördert. Davon könnte der Landkreis Ravensburg profitieren, befinden sich hier doch viele solcher Anlagen. Eine Informationsveranstaltung im Herbst soll Orientierung geben. mehr...
Stadtwerke München: Isarwerk 3 ertüchtigt
[23.8.2017] Das in die Jahre gekommene Isarwerk 3 produziert wieder mehr Ökostrom. Grund ist die Neugestaltung eines Pfeilers, der die Anströmung verbessert. mehr...
Der neue Betonpfeiler im Vordergrund sorgt für mehr Ökostrom.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world
KIRCHNER INGENIEURE
31655 Stadthagen
KIRCHNER INGENIEURE
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH

Aktuelle Meldungen