Treffpunkt Netze

Montag, 11. Dezember 2017

MVV Energie:
Joint Venture einverleibt


[29.9.2017] MVV Energie ist vom Marktpotenzial dezentraler Energielösungen überzeugt und übernimmt den Anbieter beegy komplett.

Das Mannheimer Unternehmen MVV Energie hat den Energiedienstleister beegy komplett übernommen. Das hat MVV am Donnerstag (28. September 2017) in Mannheim mitgeteilt. Das bisher als Gemeinschaftsunternehmen mit BayWa r.e. und dem irischen Wärmetechnologieanbieter Glen Dimplex geführte Unternehmen sollte Geschäftsmodelle für den Zukunftsmarkt dezentrales Energie-Management aufbauen. Aufgrund unterschiedlicher strategischer Interessen und Investitionsschwerpunkte habe sich MVV zur Übernahme des Joint Ventures entschieden. Nach den Worten von MVV-Vertriebsvorstand Ralf Klöpfer ist MVV von dem Marktpotenzial dezentraler Energielösungen überzeugt: „Wir werden daher die Weiterentwicklung der von beegy aufgebauten Geschäftsmodelle – sowohl im Privat- wie im Geschäftskundenbereich – in den kommenden Jahren vorantreiben.“
Wie BayWa r.e. mitteilt, will sich das Unternehmen auf das stark wachsende Stadtwerke-Geschäft konzentrieren. Geschäftsführer Günter Haug erklärt: „Gemeinsam haben wir ein gutes Unternehmen aufgebaut, welches MVV fortführen wird. BayWa r.e. wird sich nun verstärkt auf den Vertrieb von Photovoltaik-Lösungen für Stadtwerke und regionale Energieversorger konzentrieren. Mit unserem umfassenden Angebot von dezentralen Energielösungen konnten wir in den letzten 18 Monaten bereits über 40 Stadtwerke überzeugen und langfristige Kooperationen abschließen.“ (al)

www.mvv.de
www.beegy.com

Stichwörter: Unternehmen, BEEGY, BayWa r.e., MVV Energie,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

GASAG: Holtmeier übernimmt Chefsessel
[11.12.2017] Thüga-Vorstand Gerhard Holtmeier wird im nächsten Jahr Vorstandsvorsitzender beim Berliner Versorger GASAG. mehr...
Gerhard Holtmeier wird neuer Vorstandsvorsitzender der GASAG.
Mainova: Breidenbach als Vorstand bestätigt
[7.12.2017] Norbert Breidenbach bleibt bis zum Jahr 2020 Vorstandsmitglied von Mainova. Der Aufsichtsrat verlängerte jetzt seinen Vertrag. mehr...
Norbert Breidenbach bleibt bis zum Jahr 2020 Vorstandsmitglied von Mainova.
Bremen: Erste Jahresbilanz des GuD-Kraftwerks
[1.12.2017] Seit einem Jahr ist das Gemeinschaftskraftwerk Bremen in Betrieb. Die GuD-Anlage war häufiger am Netz als geplant, die Rentabilität lässt dennoch zu wünschen übrig. mehr...
Seit einem Jahr ist das Gemeinschaftskraftwerk Bremen in Betrieb.
Trianel: Aufsichtsrat hat sich konstituiert
[28.11.2017] Der neue Trianel-Aufsichtsrat ist erstmals zusammengetreten. Neu in dem Gremium sind die Chefs der Stadtwerke Heidelberg und der Stadtwerke Aalen. mehr...
Sokratherm: 40 Jahre BHKW-Bau
[17.11.2017] Das Unternehmen Sokratherm, Spezialist für kompakte Blockheizkraftwerke, feierte das 40-jährige Firmenjubiläum. mehr...
40 Jahre Sokratherm: Insgesamt 130 Mitarbeiter sind inzwischen für den BHKW-Spezialisten tätig.

Suchen...

 Anzeige

e-world
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen