Donnerstag, 19. Oktober 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Netze | Smart Grid > Netze im Fokus

12. ETP-Konferenz:
Netze im Fokus


[22.9.2017] Die Hoch- und Höchstspannungsnetze stehen im Brennpunkt der 12. ETP-Konferenz in Stuttgart.

Auf der 12. ETP-Konferenz (16. - 17. Oktober 2017, Stuttgart) dreht sich alles rund um die Planung, den Ausbau und die Sanierung von Hoch- und Höchstspannungsnetzen. Hintergrund ist die zunehmende Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien. Die vom Veranstalter Euroforum organisierte Konferenz behandelt dazu die folgenden Themen: Die Entwicklungspfade der Energiewende und die Folgen für den Netzausbau, Öffentlichkeitsbeteiligung und Transparenz bei der Netzplanung, Akzeptanzsteigerung durch bauliche Ausgestaltung und neue Mast-Designs, innovative Lösungen zur Netzstabilisierung sowie technische Herausforderungen bei Neubau, Sanierung und Ertüchtigung von Freileitungen und Erdkabeln. Wie Euroforum ankündigt, werden Netzbetreiber zudem ihre Erfahrungen mit Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen vorstellen. (me)

www.euroforum.de

Stichwörter: Smart Grid, Netze, Euroforum



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Netze | Smart Grid

Siemens: Mit Gleichstrom ans Netz
[13.10.2017] Ein Gleichstromübertragungssystem für die Mittelspannungsebene hat Siemens entwickelt. Das System eignet sich für die Einbindung erneuerbarer Energien und den Netzanschluss kleinerer Gemeinden. mehr...
Tagung: Die Zukunft der Stromnetze
[11.10.2017] Welche Mechanismen wirken auf die Stromnetze ein? Und welche Handlungsspielräume ergeben sich daraus? Diese und weitere Fragen werden auf der Tagung Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien in Berlin behandelt. mehr...
50Hertz: Weniger Eingriffe in die Landschaft
[10.10.2017] Nach drei Jahren Entwicklungsarbeit realisiert der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz jetzt erstmals einen zwei Kilometer langen Abschnitt mit neuem Leitungsdesign. mehr...
Geringerer Eingriff in die Landschaft: das neue Leitungsdesign compactLine.
Ostdeutschland: Netzbetreiber planen Ausbau
[6.10.2017] Die sechs großen Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland haben sich jetzt auf einen Netzausbauplan bis zum Jahr 2027 geeinigt. Der Plan sieht vor, rund 2.600 Kilometer Hochspannungsleitungen und 39 Übergabe-Umspannwerke zu bauen. mehr...
Verteilnetze: Wie viel Intelligenz darfs denn sein?
[4.10.2017] Wie viel Digitalisierung brauchen unsere Netze? Und wie viel Elektromobilität vertragen sie? Diese Fragen haben die Referenten der vierten Smart-Grid-Tagung von WAGO diskutiert. Insgesamt 150 Besucher waren der Einladung an den Firmensitz in Minden gefolgt. mehr...
Die Referenten der vierten Smart-Grid-Fachtagung von WAGO haben am Firmensitz in Minden über die Digitalisierung der Verteilnetze diskutiert.

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen