Samstag, 16. Dezember 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Netze | Smart Grid > Netze im Fokus

12. ETP-Konferenz:
Netze im Fokus


[22.9.2017] Die Hoch- und Höchstspannungsnetze stehen im Brennpunkt der 12. ETP-Konferenz in Stuttgart.

Auf der 12. ETP-Konferenz (16. - 17. Oktober 2017, Stuttgart) dreht sich alles rund um die Planung, den Ausbau und die Sanierung von Hoch- und Höchstspannungsnetzen. Hintergrund ist die zunehmende Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien. Die vom Veranstalter Euroforum organisierte Konferenz behandelt dazu die folgenden Themen: Die Entwicklungspfade der Energiewende und die Folgen für den Netzausbau, Öffentlichkeitsbeteiligung und Transparenz bei der Netzplanung, Akzeptanzsteigerung durch bauliche Ausgestaltung und neue Mast-Designs, innovative Lösungen zur Netzstabilisierung sowie technische Herausforderungen bei Neubau, Sanierung und Ertüchtigung von Freileitungen und Erdkabeln. Wie Euroforum ankündigt, werden Netzbetreiber zudem ihre Erfahrungen mit Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen vorstellen. (me)

www.euroforum.de

Stichwörter: Smart Grid, Netze, Euroforum



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Netze | Smart Grid

Niedersachsen: Energie für NRW
[11.12.2017] In Niedersachsen wurde der Bau der 380-kV-Höchstspannungsleitung begonnen, die Windstrom nach Nordrhein-Westfalen transportieren soll. Im Rahmen des Projekts wird auch der Einsatz von Erdkabeln im Drehstromnetz erprobt. mehr...
In Niedersachsen wurde der Bau der 380-kV-Höchstspannungsleitung begonnen, die Windstrom nach Nordrhein-Westfalen transportieren soll.
Aachen: Smart Grid in Planung
[7.12.2017] Eine neue Datenfunk-Infrastruktur zur Steuerung von Energienetzen soll im Großraum Aachen aufgebaut werden. Dazu kooperieren die regionalen Netzbetreiber Infrawest und regionetz mit den Unternehmen NetAachen und 450connect. mehr...
Projekt Designetz: Energiewende zu Ende denken
[29.11.2017] Das Projekt Designetz geht in die Umsetzungsphase. In den kommenden vier Jahren soll aus 30 Einzelprojekten wie smarten Verteilnetzen, Energiespeichern oder digitalen Steuerungen ein innovatives Gesamtkonzept für das Energiesystem der Zukunft gebildet werden. mehr...
Startschuss für die Umsetzungsphase des Projekts Designetz.
conexio: Tagung zur Zukunft der Stromnetze
[29.11.2017] Das Unternehmen conexio lädt zur Tagung „Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien“ nach Berlin ein. Der Beirat besteht aus verschiedenen Akteuren der Energiewirtschaft. mehr...
Blockchain: Projekt zur Stromnetzstabilisierung
[8.11.2017] Das europaweit erste Pilotprojekt nutzt jetzt über die Blockchain vernetzte, dezentrale Heimspeicher zur Stabilisierung des Stromnetzes. Übertragungsnetzbetreiber Tennet kooperiert dafür mit dem Betreiber der sonnenCommunity, die dezentrale Heimspeicher umfasst. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH

Aktuelle Meldungen