Sonntag, 21. Januar 2018

BDEW:
Erdgas weiter auf dem Vormarsch


[27.7.2017] Laut den aktuellen Zahlen des BDEW steigt der Erdgasverbrauch in Deutschland weiter deutlich an. Der Branchenverband nennt auch die Gründe dafür.

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat die Halbjahreszahlen zum Energieverbrauch in Deutschland veröffentlicht. Demnach stieg der Stromverbrauch um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert auf 282 Milliarden Kilowattstunden (kWh). Einen stärkeren Anstieg gab es beim Erdgasverbrauch: In den ersten sechs Monaten waren es mit 516 Milliarden kWh über drei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (500 Milliarden kWh). Laut BDEW ist diese Entwicklung besonders bemerkenswert, weil im ersten Halbjahr 2016 bereits ein starker Anstieg des Erdgasverbrauchs um elf Prozent zu verzeichnen war. Als Gründe nennt der Branchenverband neben der kühleren Witterung vor allem den vermehrten Einsatz des fossilen Energieträgers für die Strom- und Wärmeerzeugung in KWK-Anlagen. Denn mit der Novelle des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG) im vergangen Jahr wurden die Konditionen für KWK-Bestandsanlagen verbessert. „Das hat den Boden dafür bereitet, dass hocheffiziente erdgasbetriebene KWK-Anlagen wieder verstärkt zum Einsatz kommen. Damit leisten die KWK-Anlagen einen wichtigen Beitrag für die Erreichung der Klimaschutzziele 2020 sowie für eine effiziente, klimaschonende Wärme- und Stromversorgung“, erklärt Stefan Kapferer, Vorsitzender der BDEW-Hauptgeschäftsführung. (al)

www.bdew.de

Stichwörter: Erdgas, BDEW



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Erdgas

Thyssengas: Plädoyer für grünes Gas
[18.12.2017] Die Power-to-Gas-Technologie bietet eine hervorragende Möglichkeit, den Strom- mit dem Gasbereich zu koppeln, sagt Thyssengas-Chef Thomas Gößmann und fordert Pilotprojekte im industriellen Maßstab. mehr...
Thyssengas-Chef Thomas Gößmann fordert Power-to-Gas-Pilotprojekte im industriellen Maßstab.
Studie: Windgas verhindert Dunkelflaute
[15.12.2017] Eine aktuelle Studie kommt zu dem Ergebnis, dass erneuerbares Gas für die notwendige Flexibilität in einem klimaneutralen Energiesystem sorgen kann. mehr...
DVGW: Mehr Gas geben
[30.11.2017] Ein Fuel-Switch von der Kohleverstromung zum verstärkten Einsatz von Gaskraftwerken könnte jährlich 110 Millionen Tonnen CO2 einsparen. mehr...
Michael Riechel, Präsident des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) und Thüga-Vorstandschef.
Wertingen: Verdichterstation sichert Gasversorgung
[26.9.2017] Eine neue Verdichterstation in Wertingen soll die Gastransportkapazität in Süddeutschland erhöhen. mehr...
Zukunft Erdgas: Ludwig Möhring führt Aufsichtsrat
[21.9.2017] Ludwig Möhring ist an die Spitze des Aufsichtsrats von Zukunft Erdgas gewählt worden. mehr...