Montag, 22. Januar 2018

Rheinland-Pfalz:
Zuschuss für Kläranlagen-Sanierung


[25.7.2017] Die Kläranlage der Verbandsgemeinde Puderbach wird für über 18 Millionen Euro saniert. Die Investitionen fließen unter anderem in die Verbesserung der Energieeffizienz und den Bau einer Biogasanlage.

Der Umbau der Kläranlage „Hölzches Mühle“ in der Verbandsgemeinde Puderbach (Landkreis Neuwied) gehört zu den großen abwassertechnischen Projekten in Rheinland-Pfalz. Noch bis zum Jahr 2019 wird die Anlage saniert. Nach Angaben des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums werden in die Sanierung über 18 Millionen Euro investiert. Unter anderem soll die Energieeffizienz der Anlage verbessert werden. Zudem soll künftig Biogas erzeugt werden, mit dem der gesamte Wärmebedarf sowie ein Großteil des Strombedarfs der Kläranlage abgedeckt werden kann.
Für bereits umgesetzte Energiesparmaßnahmen erhielt die Verbandsgemeinde jetzt einen Zuschuss vom Land über 130.000 Euro. Umweltstaatssekretär Thomas Griese erklärte: „Kläranlagen gehören zu den größten Energieverbrauchern der Kommunen. Von der Steigerung der Energieeffizienz an Kläranlagen profitieren also nicht nur Umwelt und Klima, die modernisierte Kläranlage trägt auch zur Kostensenkung in der Kommune bei.“ Das Umweltministerium habe daher eine Vielzahl von Initiativen im Bereich der Energieeinsparung und Energieerzeugung bei Kläranlagen gestartet. Gerade im ländlichen Raum bräuchten Kommunen hierbei finanzielle Unterstützung. Der 2013 in Rheinland-Pfalz eingeführte Wassercent schaffe dafür die Grundlage. (al)

www.vgwerke-puderbach.de
www.mueef.rlp.de

Stichwörter: Energieeffizienz, Kläranlagen



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Diehl

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

Energiesparer NRW: Jüchen erhält Auszeichnung
[22.1.2018] Für die energetische Modernisierung des Rathauses und eines Schulzentrums wurde die Gemeinde Jüchen als „Energiesparer NRW“ ausgezeichnet. mehr...
B.E.G.: Intelligente Lichtsteuerung zum Nachrüsten
[15.1.2018] Basierend auf der DALISYS-Technologie haben die Lichtexperten der Firma B.E.G. Brück Electronic das insbesondere für Modernisierungsmaßnahmen geeignete Lichtsteuerungssystem DALI LINK vorgestellt. mehr...
evm: Erfolgreiche Raustauschwochen
[11.1.2018] Alte Heizungsanlagen durch moderne Brennwertgeräte ersetzen, das war das Ziel der Aktion Raustauschwochen. Besonders erfolgreich war dabei die Energieversorgung Mittelrhein. mehr...
Raustauschwochen: Rund 900 Haushalte aus dem evm-Versorgungsgebiet haben ihre Heizungsanlage erneuert.
Thüringen: Energieeffizienz-Netzwerk gegründet
[21.12.2017] In Thüringen haben 15 Stadtwerke und Regionalversorger ein Energieeffizienz-Netzwerk gegründet. Dieses ist Teil des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele der Bundesrepublik Deutschland. mehr...
In Thüringen arbeiten 15 Stadtwerke und Regionalversorger jetzt in einem Energieeffizienz-Netzwerk zusammen.
Stadtwerke Neustadt in Holstein: Ausgezeichneter Neubau
[15.12.2017] Der Neubau der Stadtwerke Neustadt in Holstein ist im Rahmen des Wettbewerbs „EnEff.Gebäude.2050“ in der Kategorie „Konzepte für zukunftsweisende Gebäude und Quartiere“ prämiert worden. mehr...
Neustadt in Holstein: Auszeichnung für Stadtwerke-Neubau.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

e-world
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
GEWISS Deutschland GmbH
35799 Merenberg
GEWISS Deutschland GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen