Samstag, 21. Oktober 2017

Stadtwerke Reutlingen:
Balcerek wird neuer Geschäftsführer


[9.6.2017] Zum 1. Oktober 2017 tritt Jens Balcerek als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Reutlingen die Nachfolge von Heiko Suter an.

Jens Balcerek übernimmt ab dem 1. Oktober 2017 die Geschäftsführung der Stadtwerke Reutlingen. Wie die Stadtwerke melden, wird der 39 Jahre alte Kaufmann damit Nachfolger von Heiko Suter, der nach 15 Jahren als Alleingeschäftsführer der Stadtwerke Reutlingen und der Stadtwerke-Tochter FairEnergie Ende Juni 2017 auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt. Für die Monate Juli bis September ist eine Interimslösung vorgesehen: Klaus Saiger, Geschäftsführer von FairNetz, wird die Geschäftsführung der Stadtwerke Reutlingen und Günter Stumpfernagel, Leiter Handel, Vertrieb und Erzeugung bei FairEnergie, die Geschäftsführung von FairEnergie übernehmen.
Balcerek ist seit über zehn Jahren bei der MVV Energie Gruppe in verschiedenen Positionen tätig. Seit 2013 ist er Prokurist bei der Energieversorgung Offenbach (EVO) und den Maintal-Werken, einer ehemaligen Beteiligung der EVO. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Controlling und Beteiligungsmanagement. Zuvor war er in Mannheim Abteilungsleiter im Controlling und als Leiter Abrechnung, Marktkommunikation und Forderungsmanagement tätig.
Reutlingens Oberbürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke Barbara Bosch (parteilos) zollt der langjährigen Erfahrung und breit gefächerten energiewirtschaftliche Kompetenz des neuen Stadtwerke-Chefs Anerkennung: „Mit Herrn Balcerek als Geschäftsführer werden die Weichen für langfristige Kontinuität, als ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei den Stadtwerken, gestellt.“
Balcarek freut sich auf seine neuen Aufgaben: „Die Unternehmensgruppe Stadtwerke Reutlingen hat mit den neuen Konzessionen und den Stärken im Kerngeschäft sehr gute Voraussetzungen, um die Energiewende weiterhin aktiv zu gestalten.“ (me)

www.stadtwerke-reutlingen.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke Reutlingen, FairEnergie



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

BayWa r.e.: Siegel für faire Windenergie erhalten
[20.10.2017] BayWa r. e. ist mit dem Siegel Faire Windenergie Thüringen ausgezeichnet worden. Verliehen wird dieses von der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA). mehr...
BayWa r.e. hat jetzt die Auszeichnung Faire Windenergie Thüringen erhalten.
MCC StadtwerkeForum 2018: Neue Strategien sind gefragt
[19.10.2017] Experten aus der Energiebranche zeigen auf dem MCC StadtwerkeForum, welche Trends und Entwicklungen sich rund um das Thema neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke abzeichnen. mehr...
Auf dem StadtwerkeForum treffen sich Experten aus der Energiebranche, um über neue Geschäftsmodelle zu sprechen.
GP Joule: Das kommunale Renergiewerk
[19.10.2017] Der Projektierer von Wind- und Solarparks GP Joule unterstützt Kommunen auch im Verkehrs- und Wärmesektor. So berät und plant das Unternehmen etwa kommunale Wärmenetze, die es als Renergiewerke bezeichnet. mehr...
MVV / Datacenter-Group: Gemeinsam Rechenzentren betreiben
[18.10.2017] Das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Firma Datacenter-Group aus Rheinland-Pfalz wollen gemeinsam Rechenzentren für Dritte planen und betreiben. Dazu hat MVV jetzt 25,1 Prozent der Anteile an dem Rechenzentrums-Spezialisten erworben. mehr...
Stadtwerk am See: Bürger zahlen zehn Millionen Euro ein
[12.10.2017] Die Beteiligung der Bürger am Stadtwerk am See war erfolgreich. Innerhalb weniger Monate wurden Anteile in Höhe von zehn Millionen Euro gezeichnet. mehr...
Stadtwerke am See: Hunderte Bürger und Kunden haben sich an dem Regionalversorger beteiligt.

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen