solarpraxis

Samstag, 22. Juli 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Erdgas > Finanzierung steht

Nord Stream 2:
Finanzierung steht


[26.4.2017] Die Projektgesellschaft Nord Stream 2 hat Finanzierungsvereinbarungen mit fünf europäischen Energieunternehmen getroffen.

Das russische Unternehmen Gazprom treibt das Projekt Nord Stream 2 voran. Jetzt haben fünf europäische Energieunternehmen Finanzierungsvereinbarungen mit der Projektgesellschaft Nord Stream 2 unterzeichnet, deren alleiniger Gesellschafter Gazprom ist. Die Energiekonzerne ENGIE, OMV, Shell, Uniper und Wintershall haben sich dazu verpflichtet, eine langfristige Finanzierung in Höhe von 50 Prozent der Gesamtkosten des Projekts zu ermöglichen. Letztere werden auf 9,5 Milliarden Euro geschätzt. Jedes der europäischen Unternehmen will einen Anteil von bis zu 950 Millionen Euro finanzieren.
Wie die Projektgesellschaft Nord Stream 2 meldet, unterstreicht das finanzielle Engagement der europäischen Unternehmen die strategische Bedeutung des Vorhabens für den europäischen Gasmarkt. Das Projekt sorge sowohl für Wettbewerbsfähigkeit als auch für Energiesicherheit in Europa.
Die 1.220 Kilometer lange Gas-Pipeline mit einer Gesamtkapazität von 55 Milliarden Kubikmetern pro Jahr wird eine direkte Verbindung zwischen der Küste Russlands über die Ostsee bis nach Lubmin bei Greifswald schaffen. Die Bauarbeiten sollen im Jahr 2018 beginnen und Ende 2019 abgeschlossen werden. (me)

www.nord-stream2.com
www.uniper.energy
www.wintershall.com
www.shell.com
www.omv.com
www.engie.com

Stichwörter: Erdgas, Uniper, Nord Stream 2, Gazprom, Wintershall, Shell, OMV, ENGIE



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Erdgas

Augsburg: Busse fahren mit Biogas
[4.7.2017] Die gesamte Busflotte der Stadtwerke Augsburg wurde auf Biomethan umgestellt. Dafür erhielt die Stadt jetzt die Auszeichnung Klimakommune der Agentur für Erneuerbare Energien. mehr...
Die Busflotte der Stadtwerke Augsburg tankt Biogas.
Wärmemarkt: Erdgas beim Neubau vorn
[3.7.2017] Jede zweite neu gebaute Wohnung wird mit Erdgas beheizt. Für die Brancheninitiative Zukunft Erdgas ein Beleg, dass die Kombination von Erdgas und Erneuerbaren in der Praxis ankommt. mehr...
Green Gas Initiative: Mehr Biomethan im Erdgasnetz
[27.6.2017] Der Bericht Biomethan – Natürliches grünes Gas der Green Gas Initiative (GGI) kommt zu dem Ergebnis, dass im Jahr 2016 in die Erdgasnetze der GGI-Mitgliedsländer 50 Prozent mehr Biomethan eingespeist wurde als noch vor drei Jahren. mehr...
wesernetz: Umstellung auf H-Gas
[21.6.2017] Bremen-Mahndorf schaltet von L- auf H-Gas um. Betroffen sind rund 3.700 Haushalte. Bis zum Jahr 2021 sollen alle 170.000 Haushalte im Land Bremen schrittweise umgestellt werden. mehr...
Bremen: Gemeinschaftskraftwerk eingeweiht
[13.6.2017] Das Gemeinschaftskraftwerk Bremen wurde nach Verzögerungen in der Bauausführung von insgesamt drei Jahren jetzt offiziell eingeweiht. mehr...
Die Beteiligten drücken gemeinsam den Knopf:

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Erdgas:

Aktuelle Meldungen