IQPC

Samstag, 19. August 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Im roten Bereich

Stadtwerke München:
Im roten Bereich


[21.4.2017] Rückstellungen für das Kernkraftwerk Isar II verhageln den Stadtwerken München die Bilanz. Im zweiten Jahr in Folge schreibt das kommunale Unternehmen rote Zahlen.

Rückstellungen für das Kernkraftwerk Isar II verhageln den Stadtwerken München die Bilanz. Die Stadtwerke München (SWM) haben die Bilanz für das Geschäftsjahr 2016 vorgelegt. Demnach schreibt das kommunale Unternehmen weiterhin rote Zahlen. Nach einem Minus von über einer halben Milliarde Euro im Jahr 2015 (wir berichteten) weist das Konzernergebnis nach Steuern nun einen Verlust von 164 Millionen Euro aus. Der Umsatz des Stadtwerke-Konzerns hat sich von 6,6 Milliarden Euro auf 6,3 Milliarden Euro verringert. Gestiegen ist das operative Ergebnis. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich um knapp zehn Prozent auf 518 Millionen Euro.
Als Gründe für den bilanziellen Verlust nennt SWM außergewöhnliche Sonderbelastungen durch den Ausstieg aus der Atomenergie. Ohne die Erhöhung der Rückstellungen für das Kernkraftwerk Isar II um 192 Millionen Euro wäre das Konzernergebnis nach Steuern positiv gewesen, heißt es in einer Pressemeldung. Gute Nachrichten hat der Versorger für die Stadt München. Nachdem im vergangenen Jahr die Gewinnausschüttung gestrichen wurde, kann der städtische Haushalt wieder mit 100 Millionen Euro rechnen. (al)

www.swm.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke München

Bildquelle: SWM / Stefan Obermeier

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

MVV Energie: Nachhaltig wirtschaften zahlt sich aus
[17.8.2017] Das Unternehmen MVV Energie setzt seit dem Jahr 2009 verstärkt auf Nachhaltigkeit. Jetzt sieht es sich mit einem Gewinn von 250 Millionen Euro in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahrs erneut in seiner Unternehmensstrategie bestätigt. mehr...
Stadtwerke Osnabrück: Stabiles Jahresergebnis trotz Dynamik
[14.8.2017] Die Stadtwerke Osnabrück haben einen Jahresüberschuss von vier Millionen Euro erzielt – und sehen ihre Strategie Unternehmen Lebensqualität damit bestätigt. mehr...
Die Stadtwerke Osnabrück halten die Fahnen hoch. 2016 hat das kommunale Unternehmen einen Jahresüberschuss von vier Millionen Euro erzielt.
BayWa: Produktion von Holzpellets sichern
[9.8.2017] Der BayWA-Konzern plant eine Beteiligung an dem Unternehmen WUN Energie. Letzteres betreibt Blockheizkraftwerke für die Stromproduktion. Das Abfallprodukt Wärme dient der Herstellung von Holzpellets. Ein neues Werk soll die Produktion verdreifachen. mehr...
Stadtwerke Bayreuth: Trotz Gewinn kein Traumergebnis
[4.8.2017] Im Geschäftsjahr 2016 haben die Stadtwerke Bayreuth schwarze Zahlen geschrieben. Ein ordentliches Ergebnis, sagt Geschäftsführer Jürgen Bayer. mehr...
Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Bayer: „Das Geschäftsjahr 2016 ist für uns ordentlich gelaufen.“
Stadtwerke Bochum: Services für Bauträger
[3.8.2017] Die Stadtwerke Bochum erweitern ihr Dienstleistungsangebot um Services für Bauträger. mehr...

Suchen...

A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH

Aktuelle Meldungen