Montag, 26. Juni 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Windenergie > Baubeschluss gefasst

Windpark Borkum II:
Baubeschluss gefasst


[7.4.2017] Kommunale Energieversorger haben den Startschuss für den weiteren Ausbau des Trianel Offshore-Windparks Borkum gegeben. In die zweite Ausbaustufe werden rund 800 Millionen Euro investiert.

Kommunale Energieversorger haben den Startschuss für den weiteren Ausbau des Trianel Offshore-Windparks Borkum gegeben. Ab Frühjahr 2018 entsteht in der Nordsee der Trianel Windpark Borkum II (TWB II) mit einer Leistung von rund 200 Megawatt (wir berichteten). Am heutigen Freitag (7. April 2017) haben die 20 Gesellschafter aus Deutschland und der Schweiz den Baubeschluss für den Offshore-Windpark gefasst. Wie die Stadtwerke-Kooperation Trianel mitteilt, wurden in Düsseldorf im Rahmen einer konstituierenden Gesellschafterversammlung die Verträge unterzeichnet. Die Gesamtinvestition für die zweite Ausbaustufe des Trianel Windparks Borkum belaufe sich auf rund 800 Millionen Euro.
Trianel-Sprecher Sven Becker erklärte: „Die Windenergie auf See ist ein wichtiger Eckpfeiler für das Gelingen der Energiewende. Es ist ausgesprochen erfreulich, dass mit dem zweiten Bauabschnitt des Offshore-Windparks kommunale Unternehmen gemeinsam mit Trianel bereits mehr als jeden zweiten Euro der bisherigen Kraftwerksinvestitionen von rund fünf Milliarden Euro in erneuerbare Energien investiert haben.“ Laut Becker profitiert der Windpark noch von der Festvergütung nach EEG 2014 und habe damit ein hervorragendes Chancen-Risiko-Verhältnis für die kommunale Investition. (al)

www.trianel.com

Stichwörter: Windenergie, Trianel, Windpark Borkum, Offshore-Windpark

Bildquelle: Trianel

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Hessen: 1.000 Windräder produzieren Strom
[23.6.2017] Am kommenden Samstag wird in Gemünden das tausendste Windrad in Hessen offiziell eingeweiht. Betreiber sind der Landkreis Waldeck-Frankenberg und die Stadtwerke Frankenberg sowie eine kommunale Gesellschaft aus Bad Wildungen. Auch Bürger können sich beteiligen. mehr...
In Hessen produzieren mittlerweile 1.000 Windräder Strom.
Stadtwerke Münster: Fünf neue Windräder entstehen
[20.6.2017] Die Stadtwerke Münster bauen fünf neue Windräder im Süden der Stadt. Zusammen sollen sie über 9.000 Haushalte mit Ökostrom versorgen. mehr...
Stadtwerke-Bauleiter Maik Südhoff (l.) und technischer Geschäftsführer Dr. Dirk Wernicke am Fundament der Anlage Raringheide.
Trianel: Zwei neue Windparks in Bayern
[13.6.2017] Trianel Erneuerbare Energien hat zwei weitere Windparks mit einer Gesamtleistung von 34 Megawatt in Bayern in Betrieb genommen. mehr...
EnBW / Enbridge: Partner auch bei Albatros
[12.6.2017] Die Unternehmen EnBW und Enbridge setzten ihre Zusammenarbeit beim Nordsee-Windpark Albatros fort. Enbridge hält bereits 49 Prozent der Anteile an dem benachbarten EnBW-Park Hohe See. mehr...
Agora Energiewende: Onshore-Wind wird Kostenbrecher
[12.6.2017] Onshore-Wind geht noch bedeutend günstiger. Das ist das Ergebnis der Studie Future Cost of Onshore Wind des Think Tanks Agora Energiewende. mehr...
Die Studie Future Cost of Onshore Wind von Agora Energiewende kommt zu dem Ergebnis, dass die Kosten für Onshore-Wind weiter sinken werden.