Donnerstag, 29. Juni 2017

Stadtwerke MüllheimStaufen:
Beitritt zu ladenetz.de


[7.4.2017] Mit ihrem Beitritt zum Netzwerk ladenetz.de eröffnen sich die Stadtwerke MüllheimStaufen weitere Geschäftsfelder im Bereich der Elektromobilität.

Die Stadtwerke MüllheimStaufen treten der Stadtwerke-Kooperation ladenetz.de bei. Die Stadtwerke MüllheimStaufen sind jetzt dem Netzwerk ladenetz.de beigetreten. Ziel der Stadtwerke-Kooperation ladenetz.de ist eine europaweit flächendeckende Ladeinfrastruktur. Wie die Stadtwerke MüllheimStaufen mitteilen, bietet das Netzwerk den Kunden der Partner-Stadtwerke aktuell rund 800 angeschlossene Ladepunkte auf Basis einer gemeinsamen IT-Lösung. Rund 7.500 weitere Ladepunkte stehen durch Roaming-Abkommen auf nationaler und internationaler Ebene zur Verfügung. „Wir betreiben bereits einige Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Müllheim und Staufen und bauen zurzeit weitere in unserer Raumschaft“, sagt Jochen Fischer, Geschäftsführer der Stadtwerke MüllheimStaufen. „Mit der Mitgliedschaft in ladenetz.de sehen wir uns gut aufgestellt für die Zukunft, in der Elektromobilität eine immer größere Rolle spielen wird. Für unsere Kunden ermöglicht dieses Modell, ihr Elektrofahrzeug deutschland- und europaweit mit einer einheitlichen Karte aufladen zu können. Dies ist ein wichtiger Schritt, um Elektromobilität attraktiver zu machen.“ (ve)

alemannenenergie.de
www.ladenetz.de

Stichwörter: Elektromobilität, smartlab, Stadtwerke MüllheimStaufen, ladenetz.de

Bildquelle: alemannenenergie.de

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Baden-Württemberg: Alle zehn Kilometer eine Ladesäule
[29.6.2017] Weitere Fördermittel für Elektromobilität stellt die baden-württembergische Landesregierung bereit. Damit soll unter anderem die Ladeinfrastruktur ausgebaut werden. mehr...
Regierungspressekonferenz in Stuttgart zum Ausbau der Förderung der Elektromobilität im Land Baden-Württemberg.
Stadtwerke Stuttgart: Erfolgreich mit Roller-Sharing
[26.6.2017] Das Elektroroller-Projekt der Stadtwerke Stuttgart hat bereits rund 3.000 Bürger überzeugt. mehr...
Die Stadtwerke Stuttgart zählen beim E-Roller-Mietprojekt stella-sharing 3.000 registrierte Nutzer.
Luxemburg: E-Serienbusse von Volvo starten Betrieb
[15.6.2017] Im luxemburgischen Differdingen haben die ersten vier vollelektrischen Serienbusse des Herstellers Volvo Bus Corporation ihren Betrieb aufgenommen. mehr...
Die ersten vier vollelektrischen Stadtlinienbusse des Typs Volvo 7900 E aus der Serienproduktion haben Anfang Juni 2017 ihren Betrieb aufgenommen.
Energieolympiade 2017: Bronze für Kooperation Westküste
[14.6.2017] Das Projekt der Regionalen Kooperation Westküste belegte bei der Energieolympiade in Ascheffel den dritten Platz. Ziel ist es, vor Ort Schnellladepunkte für Elektroautos aufzubauen. mehr...
BMVI: Förderbescheide für 26 E-Ladesäulen
[13.6.2017] Das BMVI fördert anteilig die Errichtung von Ladesäulen sowie deren Netzanschluss und Montage. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen