BDEW

Samstag, 27. Mai 2017

Kreis Soest:
Mit fünf Elektroautos unterwegs


[28.3.2017] Die Mitarbeiter des Kreises Soest können künftig mit einem Elektroauto auf Dienstfahrt gehen. Insgesamt fünf Elektromobile hat die Kommune mit Unterstützung des Klimaschutz-Managers angeschafft.

Insgesamt 61 Mitarbeiter haben sich im Kreis Soest bereits in Sachen E-Mobilität schulen lassen. Die Kreisverwaltung Soest hat für ihre Mitarbeiter insgesamt fünf Elektroautos angeschafft. Wie der nordrhein-westfälische Kreis mitteilt, ist das Interesse groß, einmal mit einem Elektroauto auf Dienstfahrt zu gehen. 61 Mitarbeiter haben sich bereits in der Handhabung der Fahrzeuge und dem Laden der Batterien schulen lassen. Maßgeblich an der Anschaffung beteiligt war Klimaschutz-Manager Frank Hockelmann: „Wir sparen mit den Elektroautos jährlich rund 6.500 Liter Benzin und damit rund 15 Tonnen CO2 pro Jahr – ohne dabei auf Fahrkomfort zu verzichten.“ Die Anschaffung der fünf Fahrzeuge hat laut der Meldung rund 105.000 Euro gekostet. Hierfür hat Hockelmann im Rahmen des Klimaschutz-Managements eine Investitionshilfe beantragt. Erfolgreich, denn der Bund beteiligte sich daraufhin mit einer Förderung in Höhe von 50 Prozent der Anschaffungskosten. Die Tiefgarage des Kreishauses ist mittlerweile mit fünf ebenfalls geförderten Ladepunkten ausgestattet. Den Strom für die Elektroautos produziert der Kreis in Verbindung mit seinem neuen Blockheizkraftwerk selbst. (me)

www.kreis-soest.de

Stichwörter: Elektromobilität, Soest, Kreis Soest

Bildquelle: Kreis Soest

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Stadtwerke München: 50 neue E-Autos für die Flotte
[22.5.2017] Die Stadtwerke München setzen verstärkt auf E-Mobilität: 50 Fahrzeuge mit Elektroantrieb haben sie jetzt in ihren Fuhrpark aufgenommen. mehr...
Stadtwerke Tübingen: Zwei Hybridbusse als Übergangslösung
[17.5.2017] Die Stadtwerke Tübingen haben erstmals zwei Hybridbusse in den Tübinger Linienverkehr integriert. Ziel ist die Umstellung auf voll elektrische Busse. In bisherigen Tests konnten diese jedoch noch nicht überzeugen. mehr...
Die Stadtwerke Tübingen haben zwei gebrauchte Hybridbusse des Typs Mercedes-Benz Citaro O 530 GDH von der Hamburger Hochbahn übernommen.
Bitkom: Chancen für E-Autos als Firmenwagen
[16.5.2017] Eine Befragung von mehr als 500 Industriebetrieben hat ergeben: In den kommenden zehn Jahren ist mit Elektroautos in den Firmenflotten zu rechnen. mehr...
Landkreis Bamberg: E-Carsharing mit BMW i3
[15.5.2017] Im Landkreis Bamberg soll die Bevölkerung für Elektromobilität sensibilisiert werden. Jetzt startete das Carsharing-Projekt „E-mobil Landkreis Bamberg“. mehr...
Landrat Johann Kalb und die Bürgermeister kreisangehöriger Gemeinden mit den Elektoautos.
VKU: Ladesäulenverordnung schafft Vielfalt
[15.5.2017] Der Verband kommunaler Unternehmen begrüßt die Novelle der Ladesäulenverordnung. Sie schaffe Vielfalt im Zugang zur Ladeinfrastruktur, was wiederum die Nutzerakzeptanz steigere. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen