Samstag, 21. Oktober 2017

SuedWestStrom:
Dienstleistungen für Messstellenbetrieb


[13.3.2017] SuedWestStrom hat jetzt sein Dienstleistungspaket für den intelligenten Messstellenbetrieb auf einer eintägigen Veranstaltung in Böblingen präsentiert.

Mehr als 80 Vertreter von Stadt- und Gemeindewerken kamen zu der Veranstaltung in die Böblinger Motorworld. Die Stadtwerke-Kooperation Südwestdeutsche Stromhandels GmbH (SüdWestStrom) hat am 7. März in Böblingen mehr als 80 Stadtwerke-Vertretern ihr Dienstleistungspaket für den intelligenten Messstellenbetrieb vorgestellt. Wie das Unternehmen meldet, ist das Paket modular aufgebaut und erspart Stadt- und Gemeindewerken die individuelle Zertifizierung und zusätzlichen administrativen Aufwand. Der Roll-out-Planer diene zudem den Verteilnetzbetreibern als Basis für die Datenanmeldung an die Bundesnetzagentur bis spätestens zum 30. Juni 2017.
Daniel-Klaus Henne, Geschäftsführer von SüdWestStrom, sagt: „Auch Netzbetreiber mit kleinen und mittleren Netzen können grundzuständiger  Messstellenbetreiber bleiben.“ Die Dienstleistungen seien gemeinsam mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall entwickelt worden, jeder Netzbetreiber könne sie passend zu seiner Infrastruktur integrieren. Als Vorteil des Dienstleistungsansatzes nennt SüdWestStrom die Kostendegression bei der Entwicklung von komplexen Mehrwertdiensten zur Prozess- und Kostenoptimierung durch den Einsatz neuer technologischer Möglichkeiten, beispielsweise für das Erzeugungs- und Last-Management und die Reduktion von Ausgleichsenergiekosten.
Die erste Entscheidung, die für Stadtwerke jetzt anstehe, sei die Datenanmeldung bei der Bundesnetzagentur bis zum 30. Juni 2017 – Grundvoraussetzung um ab dem Roll-out-Start als grundzuständiger Messstellenbetreiber aufzutreten. Mit diesem Datum startet auch frühestens die Roll-out-Pflicht, die außerdem an die Zertifizierung von mindestens drei Smart Meter Gateways durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik geknüpft ist. (me)

www.suedweststrom.de

Stichwörter: Informationstechnik, SüdWestStrom, Smart Metering

Bildquelle: Südwestdeutsche Stromhandels GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Friedrichsdorf: Mit IT zehn Tonnen CO2 einsparen
[19.10.2017] Insgesamt acht Kommunen hat die Deutsche Umwelthilfe im Rahmen des Projekts GreenITown über einen Zeitraum von drei Jahren begleitet. Jetzt wurde die hessische Stadt Friedrichsdorf für ihr Engagement als GreenITown-Modellkommune ausgezeichnet. mehr...
Emmendingen: GreenITown spart tonnenweise CO2
[17.10.2017] Durch kurzfristig anwendbare Optimierungen an ihrer Verwaltungs-IT ist es der Stadt Emmendingen gelungen, mehr als zehn Tonnen CO2 pro Jahr einzusparen. Als Modellkommune der Deutschen Umwelthilfe kann sie anderen Kommunen ein Vorbild sein. mehr...
Emmendingen spart als Modellkommune der Deutschen Umwelthilfe durch Maßnahmen an der Verwaltungs-IT zehn Tonnen CO2 pro Jahr ein.
Internet der Dinge: Betriebssystem von Siemens
[12.10.2017] Siemens treibt die digitale Transformation der Energiewirtschaft weiter voran. Auf der European Utility Week 2017 in Amsterdam stellte der Technologiekonzern die Plattform MindSphere for Energy in den Mittelpunkt des Messeauftritts. mehr...
Das Internet der Dinge wird auch für Energieversorger und Netzbetreiber eine immer größere Rolle spielen.
rku.it: SMGWA-Infrastrukturen zertifiziert
[12.10.2017] Mit der Zertifizierung seiner IT-Infrastruktur gemäß Messstellenbetriebsgesetz kann der IT-Dienstleister rku.it nun neue Angebote im Bereich Smart Metering entwickeln. mehr...
E.ON / ENEL: Strom über die Blockchain handeln
[10.10.2017] Bereits seit dem Jahr 2016 erforscht E.ON einen dezentralen Energie-Großhandel auf Basis eines Peer-to-Peer-Austauschs. Jetzt hat der Konzern erstmals Strom mit dem italienischen Energieunternehmen ENEL via Blockchain gehandelt. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Zukunftsforum Energiewende
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
KIRCHNER INGENIEURE
31655 Stadthagen
KIRCHNER INGENIEURE
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems

Aktuelle Meldungen