Enerchange

Sonntag, 30. April 2017

rku.it:
Zertifikat für SAP-Rechnungserstellung


[24.2.2017] Die SAP-Rechnungserstellung von rku.it wurde vom TÜV Süd auf Datensicherheit und Funktionalität hin geprüft und zertifiziert.

Der IT-Dienstleister rku.it hat erneut das Prüfzeichen des TÜV Süd für die Datensicherheit sowie die Funktionalität der SAP-Rechnungserstellung erhalten. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde das dazu nötige mehrwöchige Audit gemeinsam mit dem rku.it-Gesellschafter Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet (ewmr) sowie den Kunden evu zählwerk und Energie Wasser Remscheid erfolgreich durchlaufen. Die relevanten Systemprozesse zur SAP-Rechnungserstellung seien dabei zum einen auf ihre Funktionalität und Qualitätssicherung nach ISO/IEC 25051:2014 geprüft worden. Zum anderen wurden sie unter den Aspekten des Datenschutzes und der Datensicherheit nach PPP 13011:2008 bewertet und abschließend zertifiziert. (al)

www.rku-it.de

Stichwörter: Informationstechnik, rku.it, SAP-Rechnungserstellung, TÜV Süd



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Celle-Uelzen Netz: Roll-out kann kommen
[27.4.2017] Das Unternehmen E.ON Metering und Celle-Uelzen Netz haben die Voraussetzungen für den Smart-Meter-Roll-out bei dem Netzbetreiber geschaffen. mehr...
Smart-Meter-Einbau: Beim Netzbetreiber Celle-Uelzen Netz wurden die Voraussetzungen für den Roll-out geschaffen.
Kisters: Lösung für Mess- und Marktlokationen
[25.4.2017] Mithilfe einer Erweiterung für die Energiedaten-Management-Lösung BelVis von Kisters können Zählpunkte in Markt- und Messlokationen aufgeteilt werden. mehr...
MEG / VSE: Allianz für virtuelle Kraftwerkstechnik
[21.4.2017] Die beiden Energieversorger MEG und VSE haben eine badisch-saarländische Energieallianz gegründet. Im Zentrum der Kooperation steht ein virtuelles Kraftwerk, dessen Technik von Siemens stammt. mehr...
EnBW: Paket für den Messstellenbetrieb
[19.4.2017] Der Energieversorger EnBW hat eine erste Preis-Marke für den intelligenten Messstellenbetrieb bekannt gegeben. 7.450 Euro im Jahr soll der Betrieb von 100 intelligenten Messsystemen kosten. mehr...
EnBW hat jetzt das Einsteigerpaket Smartpack 100 für die Gateway-Administration entwickelt.
Stadtwerke Karlsruhe / EnBW: Kooperation für GWA
[18.4.2017] Der Energiekonzern EnBW wird die Netzgesellschaft der Stadtwerke Karlsruhe künftig auch bei der Smart-Meter-Gateway-Administration unterstützen. mehr...