Enerchange

Freitag, 28. April 2017

GasVersorgung Süddeutschland:
Neuer Geschäftsführer bestellt


[23.2.2017] Der Nachfolger von GVS-Geschäftsführer Helmut Oehler heißt Michael Rimmler. Der promovierte Volkswirt wechselt von EnBW zurück zur GVS.

Dr. Michael Rimmler: Ab April Geschäftsführer der GasVersorgung Süddeutschland. Michael Rimmler (43) ist zum alleinigen Geschäftsführer der GasVersorgung Süddeutschland (GVS) bestellt worden. Dies teilt das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart jetzt mit. Der promovierte Volkswirt ist derzeit Leiter Supply, Pricing & Products bei Energie Baden-Württemberg (EnBW). Laut der Pressemeldung tritt Rimmler zum 1. April die Nachfolge von Helmut Oehler an, der als Geschäftsführer zu den Stadtwerken Baden-Baden wechselt. Markus Baumgärtner, Vorsitzender des GVS-Aufsichtsrates, erklärt: „Mit Michael Rimmler berufen wir einen exzellenten Kenner der Energiewirtschaft zum Geschäftsführer. Er verfügt über mehrjährige Expertise im Beschaffungs- und Originationgeschäft sowie an der Schnittstelle Handel und Vertrieb.“ Rimmler ist kein Unbekannter bei GVS. Er war bereits von 2009 bis 2015 für das Unternehmen tätig. Bevor er zur EnBW wechselte, verantwortet er den gesamten Bereich Gaseinkauf, Portfolio- und Risiko-Management. (al)

www.gvs-erdgas.de

Stichwörter: Unternehmen, Gasversorgung Süddeutschland,

Bildquelle: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Mainova: Operative Kraft
[24.4.2017] Die Bilanz von Mainova weist für das Geschäftsjahr 2016 einen bereinigten Jahresüberschuss von rund 100 Millionen Euro aus. mehr...
EWP: Nur noch Ökostrom für Haushalte
[24.4.2017] Energie und Wasser Potsdam stellt auf 100 Prozent Ökostrom um. Dies betrifft sowohl Haushalts- als auch kleine Gewerbekunden. mehr...
Stadtwerke München: Im roten Bereich
[21.4.2017] Rückstellungen für das Kernkraftwerk Isar II verhageln den Stadtwerken München die Bilanz. Im zweiten Jahr in Folge schreibt das kommunale Unternehmen rote Zahlen. mehr...
GASAG: Zukauf soll Wachstum bringen
[19.4.2017] GASAG will das Angebot an Energiedienstleistungen erweitern und übernimmt deshalb einen Spezialisten für erneuerbare Wärme und Kälte. mehr...
ENTEGA: Beteiligung an LED-Start-up
[19.4.2017] Das Darmstädter Energieversorgungsunternehmen ENTEGA beteiligt sich an dem Start-up Luxstream, einem Spezialisten für LED-Beleuchtung. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen