Dienstag, 27. Juni 2017

bmp greengas:
Übernahme durch Erdgas Südwest


[23.2.2017] Erdgas Südwest will den Münchner Biomethanhändler bmp greengas kaufen. Die EnBW-Tochter sieht große Chancen für neue Geschäftsmodelle mit grünem Gas.

Erdgas Südwest mit Sitz in Ettlingen (Baden-Württemberg) will das Geschäft mit grünem Gas ausbauen. Wie der regionale Energiedienstleister mitteilt, soll dazu der Münchner Biomethanhändler bmp greengas übernommen werden. Mit einem Handelsvolumen von rund zwei Terrawattstunden im Jahr ist bmp greengas einer der führenden Biomethanhändler in Deutschland, heißt es in der Pressemeldung. Ralf Biehl, Geschäftsführer von Erdgas Südwest, erklärt: „Der Kauf der bmp greengas ist ein weiterer logischer Schritt bei der Umsetzung unserer langfristigen Unternehmensstrategie. Dank des aktuellen EEG haben wir im regulierten Markt eine gute Auftragslage. Allerdings müssen wir bereits heute Lösungen für die Zeit nach dem EEG entwickeln.“ Biehl sieht Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle mit grünem Gas. Biomethan biete in unterschiedlichen Qualitäten große Chancen im Kraftstoff- und Wärmemarkt und liefere darüber hinaus Regelenergie im Rahmen von virtuellen Kraftwerken.
Auch für das Unternehmen Energie Baden-Württemberg (EnBW) als Hauptanteilseigner der Erdgas Südwest sei die Übernahme ein wichtiger Baustein in der Gas-Strategie. Markus Baumgärtner, verantwortlich für das Gasgeschäft bei EnBW, erläutert: „Mit dem Erwerb der bmp greengas bündeln wir das Biomethan-Handelsgeschäft des Konzerns bei der bmp greengas. Dieser Schritt schärft die Positionierung des Verbunds von Erdgas Südwest und bmp greengas als Kompetenzzentrum Biogas innerhalb der EnBW.“ Laut der Pressemeldung soll bmp greengas als eigenständige Marke erhalten bleiben. Der Kauf soll im März über die Bühne gehen, stehe allerdings noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. (al)

www.bmp-greengas.de
www.erdgas-suedwest.de

Stichwörter: Unternehmen, bmp greengas, Erdgas Südwest, EnBW, Biogas, Biomethan



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

ABO Wind: Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin
[27.6.2017] Die Grünen-Politikerin und ehemalige rheinland-pfälzische Vize-Regierungschefin sowie Ex-Wirtschafts- und Energieministerin von Rheinland-Pfalz Eveline Lemke wird Aufsichtsrätin beim Projektentwickler ABO Wind. mehr...
Die neue ABO Wind-Aufsichtsrätin Eveline Lemke umrahmt von ihren Kollegen.
Studie: Gewinne steigen wieder
[13.6.2017] Die kommunalen Energieversorger haben ihr Kerngeschäft stabilisiert oder sogar gestärkt. Das macht sich positiv in den Bilanzen bemerkbar. mehr...
Laut der Studie erwirtschaften kommunale Unternehmen wieder höhere Gewinne.
Badenova: Wachstum gegen den Trend
[12.6.2017] Rekorde bei Umsatz und Gewinn hat der Freiburger Energieversorger Badenova im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielt. mehr...
Badenova-Finanzvorstand Maik Wassmer: „Wir konnten 2016 alle Erwartungen zur Neukundengewinnung übertreffen.“
Stadtwerke Reutlingen: Balcerek wird neuer Geschäftsführer
[9.6.2017] Zum 1. Oktober 2017 tritt Jens Balcerek als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Reutlingen die Nachfolge von Heiko Suter an. mehr...
EVO: Neue Arbeitsplätze für Start-ups
[8.6.2017] Die Energieversorgung Offenbach vergibt Co Working Spaces und Coachings für Start-ups auf dem eigenen Betriebsgelände. Um in den Genuss der Leistungen zu kommen, können sich Gründer an einem Pitch Day im September beteiligen. mehr...
EVO vergibt Co Working Spaces auf dem eigenen Betriebsgelände.

Suchen...

SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH

Aktuelle Meldungen