EVU

Donnerstag, 23. März 2017

Tennet:
Wichtigstes Umspannwerk in Bayern


[8.2.2017] Tennet baut mit dem neuen Umspannwerk Bergrheinfeld/West seine modernste elektrische Anlage im Tennet-Netz und gleichzeitig das wichtigse Umspannwerk in Nordbayern.

Der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Tennet will mit dem Neubau des Umspannwerks Bergrheinfeld/West im Landkreis Schweinfurt für einen stabilen Netzbetrieb in Bayern nach Abschaltung der Atomkraftwerke sorgen. Dafür werde der ÜNB eines der modernsten Umspannwerke Deutschlands errichten.
Für den Neubau werden jetzt drei jeweils 117 Tonnen schwere Kompensationsspulen von der Firma GE Grid Solutions angeliefert. Wie Tennet mitteilt, wurde bereits im Sommer 2015 ein so genannter rotierender Phasenschieber angeliefert, der seit 2016 regelbare Blindleistung bereitstellt. Die drei neuen Kompensationsspulen sollen eine ähnliche Aufgabe übernehmen. Zuvor wurde die benötigte Blindleistung von Kraftwerken wie dem vom Netz genommenen Atomkraftwerk Grafenrheinfeld geliefert.
Im Herbst sollen die Spulen voraussichtlich in Betrieb genommen werden, für 2019 ist die Fertigstellung der Gesamtanlage geplant. Bis dahin wird Tennet 100 Millionen Euro in das neue Umspannwerk investieren. (me)

www.tennet.eu

Stichwörter: Smart Grid, Netze, Tennet,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Netze | Smart Grid

Mainzer Netztagung 2017: Über den Tellerrand geschaut
[14.3.2017] Die Mainzer Netztagung beschäftigt sich mit den aktuellen Themen der Branche und schaut dabei auch durchaus mal über den Tellerrand hinaus. Schwerpunkte wie Blockchain oder E-Mobility und Netzintegration werden in einer eigenen Rubrik aufgegriffen. mehr...
Siemens /AÜW: Joint Venture für Smart Grids
[27.2.2017] Siemens steigt bei der AÜW-Tochter egrid ein. In dem Joint Venture sollen die Ergebnisse aus zwei gemeinsamen Smart-Grid-Forschungsprojekten vermarktet werden. mehr...
Wildpoldsried im Allgäu: Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen ist fünfmal höher als der Eigenbedarf des Dorfes. Ein Smart Grid tariert das Netz aus.
VSE / EVS: Aufbau eines virtuellen Kraftwerks
[20.2.2017] Die Saarbrücker Unternehmen VSE und EVS bündeln 13 Kläranlagen in einem virtuellen Kraftwerk. Den Strom will VSE als Regelleistung vermarkten. mehr...
Stadtwerke Düsseldorf / RheinEnergie: Regelenergie gemeinsam vermarkten
[13.2.2017] Die Stadtwerke Düsseldorf und RheinEnergie kooperieren bei der Vermarktung von Regelleistung. Je zwei Düsseldorfer und zwei Kölner Großkraftwerke werden dazu in das Virtuelle Kraftwerk des Kölner Energieversorgers eingebunden. mehr...
Studie: Neue Basis für die Netzplanung
[10.2.2017] Laut einer aktuellen Fraunhofer-Studie zur Entwicklung der regionalen Stromnachfrage sinkt der Energieverbrauch in Deutschland bis zum Jahr 2030. Erst danach ist mit einem Anstieg zu rechnen. mehr...

Suchen...

Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen