Mittwoch, 23. August 2017

euroLighting:
Mit AC-Technik auf die eltefa


[9.2.2017] Der AC-Spezialist euroLighting aus Nagold präsentiert auf der Elektromesse eltefa neben dem kommunalen Sortiment auch LED-Beleuchtungslösungen für Industrie und Gewerbe sowie kundenspezifische LED-Module in AC-Technik.

Die LED Mini-Cornbulb von euroLighting mit patentiertem ESSB-Modul. Das Unternehmen euroLighting stellt auf der Elektromesse eltefa 2017 (29. bis 31. März 2017, Stuttgart) sein LED-Programm in treiberloser AC-Technik für Innen- und Außenbeleuchtung vor. In drei Ausstellungsbereichen präsentiert der LED/AC-Spezialist dabei LED-Straßenlampen für den kommunalen Sektor, LED-Beleuchtungslösungen für Gewerbe und Industrie sowie Standard- und kundenspezifische LED-Module in AC-Technik.
Wie das Unternehmen mitteilt, fokussiert es sich bei der kommunalen Beleuchtung auf einbaufertige Retrofit-Straßenlampen in AC-Technik zum einfachen Austausch von Quecksilber- und Natriumdampflampen. Bei der LED Mini-Cornbulb entfalle dank patentiertem ESSB-Modul beim Umrüsten das Überbrücken oder Abklemmen des Vorschaltgeräts. Damit bleibe die Herstellergarantie der Lampe erhalten. Ein Überspannungsschutz bis sechs Kilovolt (kV) bewahre die Lampe außerdem vor den Folgen von Blitzeinschlägen. Neu im Programm sind die LED-Straßenlampen der Serie Sirius im Bereich 30 bis 160 Watt, die laut dem Unternehmen serienmäßig mit einer integrierten und frei programmierbaren Nachtabsenkung ausgestattet sind. Mithilfe von Sirius könnten zusätzlich 20 Prozent der Energiekosten eingespart werden, insgesamt seien Stromersparnisse von rund 80 Prozent möglich. (me)

www.eurolighting.de

Stichwörter: Energieeffizienz, euroLighting, Beleuchtung

Bildquelle: euroLighting GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

Meißner: Gemeinde rüstet um auf LED
[22.8.2017] Meißner rüstet 139 Quecksilberdampflampen um auf LED. Die Umstellung erfolgt mit LED-Umrüstmodulen, sodass die alten Glockenleuchten weiter in Gebrauch bleiben können. mehr...
Die Umrüstung auf LED-Leuchtmittel in Meißner erfolgt mithilfe eines speziellen Moduls.
Wolfsburg: Neue Beleuchtung für Baugebiet
[21.8.2017] Die LED-Anlage im Baugebiet Scharenhop im Wolfsburger Stadtteil Barnstorf wurde jetzt um optische Sensoren und eine intelligente Beleuchtungssteuerung ergänzt. mehr...
Die neue Straßenbeleuchtungsanlage in Scharenhop wurde in Betrieb genommen.
Herborn: EAM rüstet um auf LED
[17.8.2017] Der Energieversorger EAM hat weitere 755 Straßenleuchten in Herborn auf LED-Technik umgestellt. mehr...
Bei einem Ortstermin zum Abschluss der Umrüstungsarbeiten:
Waldalgesheim: Land unterstützt Umrüstung auf LED
[10.8.2017] Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken hat der Ortsgemeinde Waldalgesheim im Landkreis Mainz-Bingen einen Förderbescheid über 418.000 Euro für den Austausch der Straßenbeleuchtung überreicht. mehr...
Serie Kommunales Energie-Management: Energiesparen als Teamarbeit
[7.8.2017] Wie können Städte und Gemeinden sowohl Klimaschutzmaßnahmen umsetzen als auch den Gemeindehaushalt entlasten? stadt+werk begleitet das Energieeffizienz-Netzwerk im baden-württembergischen Enzkreis auf seinem Weg, die Energieeffizienzpotenziale seiner kommunalen Liegenschaften zu erschließen. Teil 3 der Serie. mehr...
Kommunale Energieeffizienznetzwerke führen unter anderem ein systematisches Energieverbrauchscontrolling ein.