BDEW

Samstag, 29. April 2017

Caterva:
Rentabel vermieten


[2.2.2017] Die vernetzten Stromspeicher Caterva-Sonne ermöglichen es Versorgern, ihren Endkunden mit Eigenheim eine Photovoltaik-Mietlösung anzubieten.

Die Firma Caterva präsentiert auf der E-world energy & water (7. bis 9. Februar 2017, Essen) den Stromspeicher Caterva Sonne. Wie das Unternehmen mitteilt, ermöglicht der multifunktionale und vernetzte Caterva Stromspeicher Versorgern, ihren Kunden mit Eigenheim eine Photovoltaik-Mietlösung anzubieten, die den Haushalt mit 100 Prozent Sonnenstrom versorgt. Sogar der Betrieb einer Wärmepumpe und das Laden eines Elektroautos seien mit einer PV-Anlage und der Caterva-Sonne machbar. Dabei biete die Lösung Vorteile für alle Vertragspartner. So profitieren Privatkunden laut dem Unternehmen von der billigen Versorgung mit klimafreundlichem Strom, der Versorger erhalte Einnahmen aus der Vermietung oder einer Strom-Flatrate und beziehe zusätzlich Erlöse aus Netzdienstleistungen. Denn neben ihrer Funktion als PV-Stromspeicher können Caterva-Sonnen auch Primärregelleistung erbringen. Addiert man die Einnahmen aus dem vollautomatischen Intraday-Handel hinzu, kommt man laut Anbieter auf Renditen von sechs bis acht Prozent. Dabei übernimmt Caterva auch die Vermarktung der in einem Virtuellen Kraftwerk vernetzten Stromspeicher. Messebesucher finden das Unternehmen in Halle 3 auf Stand 211. (me)

www.caterva.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Caterva, E-world 2017



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Intersolar Europe: Integration erneuerbarer Energien
[28.4.2017] Wie erneuerbare Energien in die Energiewelt von morgen integriert werden können, zeigt die Sonderschau Smart Renewable Energy auf der Intersolar Europe in München. mehr...
Am KIT-Campus North wird die Plattform Energy Lab 2.0 entwickelt. Das Projekt wird auf der Sonderschau Smart Renewable Energy der Intersolar Europe vorgestellt.
Messe Offenburg: Wind- und Speichertechnik vereint
[27.4.2017] Was in München ein Doppel aus Intersolar und ees Europe ist, gibt es in Offenburg für die Windenergie: die Windenergie expo & congress findet hier parallel mit der Storeenergy statt. mehr...
Zwei Kongress-Stränge widmen sich dem Thema Windenergie und zwei der Energiespeicherung.
Kupferzell: Die Wärmewende ist entscheidend
[25.4.2017] 150 Teilnehmer trafen sich vor Ostern auf dem Fachkongress Nahwärme in Kupferzell. Mit dabei: der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller. mehr...
Vier Landkreise hatten zum Fachkongress Nahwärme nach Kupferzell eingeladen.
POWER-GEN Europe: Rabatt bis Mitte Mai
[20.4.2017] Die Konferenz und Ausstellung POWER-GEN Europe and Renewable Energy World Europe findet vom 27. bis 29. Juni 2017 in Köln statt. Frühbucher profitieren von ermäßigten Eintrittspreisen. mehr...
ees Europe 2017: Vielfältiges Rahmenprogramm
[5.4.2017] Mit einem vielfältigen Rahmenprogramm wartet die ees Europe, Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, in München auf. Außer der Ausstellung finden beispielsweise eine Konferenz, ein Forum sowie eine Sonderschau zum Thema Elektromobilität statt. Auch der ees AWARD wird verliehen. mehr...
Mehr als 40.000 Besucher aus 160 Ländern werden zur Fachmesse ees Europe 2017 erwartet.

Suchen...

GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
Bsys GmbH
99086 Erfurt
Bsys GmbH
IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH

Aktuelle Meldungen