Samstag, 29. April 2017

Voltaris:
Smart Meter Roll-out im Brennpunkt


[1.2.2017] Das Unternehmen Voltaris bietet modulare Lösungen rund um den Smart Meter Roll-out.

Der Messystem-Dienstleister Voltaris präsentiert auf der E-world energy & water (7. bis 9. Februar 2017, Essen) eine vollumfängliche Produkt- und Systemlandschaft für den intelligenten Messstellenbetrieb. Damit konzentriert sich das Unternehmen auf ein Thema, dass die Branche momentan bestimmt: den Smart Meter Roll-out. Das Voltaris-Portfolio bietet nach eigenen Angaben alle notwendigen Kernelemente, um den intelligenten Messstellenbetrieb reibungslos sowohl für den grundzuständigen als auch für den wettbewerblichen Messstellenbetreiber auszuprägen. Um die Investitionssicherheit zu erhöhen, werden alle Lösungen stufenweise weiterentwickelt. Der modulare Aufbau ermögliche es den Stadtwerken, nur die relevanten Bausteine auszuwählen. Messebesucher finden das Unternehmen in Halle 6 auf Stand 306. (me)

voltaris.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, VOLTARIS, E-world 2017



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Intersolar Europe: Integration erneuerbarer Energien
[28.4.2017] Wie erneuerbare Energien in die Energiewelt von morgen integriert werden können, zeigt die Sonderschau Smart Renewable Energy auf der Intersolar Europe in München. mehr...
Am KIT-Campus North wird die Plattform Energy Lab 2.0 entwickelt. Das Projekt wird auf der Sonderschau Smart Renewable Energy der Intersolar Europe vorgestellt.
Messe Offenburg: Wind- und Speichertechnik vereint
[27.4.2017] Was in München ein Doppel aus Intersolar und ees Europe ist, gibt es in Offenburg für die Windenergie: die Windenergie expo & congress findet hier parallel mit der Storeenergy statt. mehr...
Zwei Kongress-Stränge widmen sich dem Thema Windenergie und zwei der Energiespeicherung.
Kupferzell: Die Wärmewende ist entscheidend
[25.4.2017] 150 Teilnehmer trafen sich vor Ostern auf dem Fachkongress Nahwärme in Kupferzell. Mit dabei: der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller. mehr...
Vier Landkreise hatten zum Fachkongress Nahwärme nach Kupferzell eingeladen.
POWER-GEN Europe: Rabatt bis Mitte Mai
[20.4.2017] Die Konferenz und Ausstellung POWER-GEN Europe and Renewable Energy World Europe findet vom 27. bis 29. Juni 2017 in Köln statt. Frühbucher profitieren von ermäßigten Eintrittspreisen. mehr...
ees Europe 2017: Vielfältiges Rahmenprogramm
[5.4.2017] Mit einem vielfältigen Rahmenprogramm wartet die ees Europe, Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, in München auf. Außer der Ausstellung finden beispielsweise eine Konferenz, ein Forum sowie eine Sonderschau zum Thema Elektromobilität statt. Auch der ees AWARD wird verliehen. mehr...
Mehr als 40.000 Besucher aus 160 Ländern werden zur Fachmesse ees Europe 2017 erwartet.