Montag, 26. Juni 2017

Smart-Home-Markt:
Gasag übernimmt Mehrheit an Provedo


[1.2.2017] Das Berliner Unternehmen Gasag steigt in den Smart-Home-Markt ein. Durch eine Mehrheitsbeteiligung am Smart-Home-Lösungsanbieter Provedo will der Energieversorger sein Kundenportfolio anreichern und neue Märkte erschließen.

Der Berliner Energieversorger Gasag setzt auf den wachsenden Smart-Home-Markt und baut sein Angebot für Energiedienstleistungen aus. Dazu hat Gasag zum 1. Januar 2017 knapp 57 Prozent der Geschäftsanteile am Leipziger Smart-Home-Anbieter Provedo erworben. Wie Gasag mitteilt, entwickelt und produziert Provedo seit acht Jahren Hard- und Software für intelligente Gebäudeautomation. Die Produkte seien für die Wohnungswirtschaft, Krankenhäuser, Hotels oder Gewerbegebäude konzipiert.
Vera Gäde-Butzlaff, Vorstandsvorsitzende von Gasag, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Provedo GmbH ein erfolgreich am Markt operierendes Unternehmen für die GASAG-Gruppe gewinnen konnten. So können wir nicht nur unser bestehendes Portfolio ausbauen, sondern auch neue Märkte erschließen.“ Der Zukauf sei ein weiterer Schritt zur breiteren Aufstellung der Gasag-Gruppe.
Da die Installation der Smart-Home-Lösungen von Provedo ohne tiefe Eingriffe in die Bausubstanz möglich sei, eigneten sie sich sowohl für Bestands- als auch für Neubauten. Angeboten würden Lösungen für Energieeffizienz, Komfort, Sicherheit und altersgerechtes Wohnen. Gasag-Vertriebsleiter Matthias Prennig wird gemeinsam mit dem Gründungsgeschäftsführer Volker Klostermann künftig die Leitung von Provedo übernehmen. (me)

www.gasag.de
www.provedo-automation.de

Stichwörter: Energieeffizienz, Gasag, Provedo



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Energieeffizienz

dena-Energieeffizienz-Kommunen: Osnabrück und Geestland ausgezeichnet
[16.6.2017] Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat zwei weitere Städte als dena-Energieeffizienz-Kommunen ausgezeichnet: Osnabrück und Geestland. mehr...
Osnabrück und Geestland werden für ihr Klimaschutz-Engagement als dena-Energieeffizienz-Kommune ausgezeichnet.
Gifhorn: Stadtwerke versorgen neues Quartier
[13.6.2017] Mit dem neuen Wohnquartier Lindenhof wurde jetzt das erste Energie Effizienz Quartier Gifhorns eröffnet. Es wird über ein Nahwärmenetz von einem BHKW der Stadtwerke mit Strom und Wärme versorgt. Außerdem sind alle 15 gedämmten Gebäude mit einem Smart-Home-System ausgestattet. mehr...
Weihen gemeinsam das Energie Effizienz Quartier Lindenhof ein:
Grünbuch Energieeffizienz: Konsultationsergebnisse veröffentlicht
[7.6.2017] Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Ergebnisse der Konsultation zum Grünbuch Energieeffizienz veröffentlicht. Efficiency First lautet die wichtigste Forderung in dem Bericht. Auch im Branchenmonitor Energieeffizienz 2017, herausgegeben von DENEFF und PwC, fordern Unternehmen das Prinzip Effficiency First. mehr...
Bericht über die Ergebnisse zu den Konsultationen zum Grünbuch Energieeffizienz
Aschaffenburg: Energetisch optimal saniert Bericht
[26.5.2017] Dass sich die Ziele, die Umwelt zu schonen und Kosten zu senken, nicht widersprechen müssen, zeigt Aschaffenburg. Die energetische Optimierung städtischer Liegenschaften sorgt dort für positive ökologische Effekte und eine bessere Wirtschaftsbilanz. mehr...
Die Stadt Aschaffenburg saniert ihre Liegenschaften nachhaltig.
Ettlingen: Quartier erhält Förderung
[24.5.2017] Das Ettlinger Musikviertel wird zu einem Energieeffizienz-Quartier. Für das geplante Nahwärmenetz plus Wärmeerzeuger haben die Stadtwerke Ettlingen jetzt einen Förderbescheid über vier Millionen Euro vom Bundesumweltministerium erhalten. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Energieeffizienz:
euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH

Aktuelle Meldungen