BDEW

Donnerstag, 23. März 2017

Kisters / EAM-Gruppe:
Kooperation für Smart Metering


[23.1.2017] Eine neue Kooperation im Smart Metering Bereich – der IT-Hersteller Kisters unterstützt das Energieunternehmen EAM beim Meter Data Management.

Der IT-Lösungsanbieter Kisters und der Energieversorger EAM aus Kassel arbeiten jetzt auch im Bereich Smart Metering (SM) mit dem Schwerpunkt Meter Data Management (MDM) zusammen. Wie beide Unternehmen mitteilen, kooperieren sie bereits seit Jahren beim Energiedaten-Management sowie bei der Bilanzierung und Prognose. Dank der Intensivierung der Zusammenarbeit könne die EAM-Tochter EnergieNetz Mitte jetzt ihr Leistungsportfolio neben Energiedaten und Netznutzungsservices um performante Services rund um das Meter Data Management ausbauen. Dabei passe der Aachener IT-Spezialist Kisters die Lösung exakt auf die Bedürfnisse des Kunden an und biete diese obendrein kostengünstig als Software as a Service (SaaS) an.
Sven Nuhn, Leiter Netzvertrieb bei EnergieNetz Mitte, lobt: „Wir erbringen schon sehr lange die Energiedatenservices mit der Unterstützung von Kisters-Software. Jetzt können wir auch von den leistungsfähigen Smart Meter-Lösungen profitieren.“ Gerade im Smart Meter-Umfeld könnten Energieversorger sowohl Skaleneffekte nutzen als auch wertvolle Daten gewinnen. Geschäftsprozesse könnten so optimiert und die strategische Ausrichtung verfeinert werden. Zudem sei eine bessere Profilierung gegenüber dem Wettbewerb möglich. (me)

www.kisters.de
www.eam.de

Stichwörter: Smart Grid, Netze, EAM, Kisters,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Netze | Smart Grid

Mainzer Netztagung 2017: Über den Tellerrand geschaut
[14.3.2017] Die Mainzer Netztagung beschäftigt sich mit den aktuellen Themen der Branche und schaut dabei auch durchaus mal über den Tellerrand hinaus. Schwerpunkte wie Blockchain oder E-Mobility und Netzintegration werden in einer eigenen Rubrik aufgegriffen. mehr...
Siemens /AÜW: Joint Venture für Smart Grids
[27.2.2017] Siemens steigt bei der AÜW-Tochter egrid ein. In dem Joint Venture sollen die Ergebnisse aus zwei gemeinsamen Smart-Grid-Forschungsprojekten vermarktet werden. mehr...
Wildpoldsried im Allgäu: Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen ist fünfmal höher als der Eigenbedarf des Dorfes. Ein Smart Grid tariert das Netz aus.
VSE / EVS: Aufbau eines virtuellen Kraftwerks
[20.2.2017] Die Saarbrücker Unternehmen VSE und EVS bündeln 13 Kläranlagen in einem virtuellen Kraftwerk. Den Strom will VSE als Regelleistung vermarkten. mehr...
Stadtwerke Düsseldorf / RheinEnergie: Regelenergie gemeinsam vermarkten
[13.2.2017] Die Stadtwerke Düsseldorf und RheinEnergie kooperieren bei der Vermarktung von Regelleistung. Je zwei Düsseldorfer und zwei Kölner Großkraftwerke werden dazu in das Virtuelle Kraftwerk des Kölner Energieversorgers eingebunden. mehr...
Studie: Neue Basis für die Netzplanung
[10.2.2017] Laut einer aktuellen Fraunhofer-Studie zur Entwicklung der regionalen Stromnachfrage sinkt der Energieverbrauch in Deutschland bis zum Jahr 2030. Erst danach ist mit einem Anstieg zu rechnen. mehr...

Suchen...

IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
SLT Lichtsysteme GmbH
88677 Markdorf
SLT Lichtsysteme GmbH
PortfolioWerkStadt GmbH
70199 Stuttgart
PortfolioWerkStadt GmbH
regio iT GmbH
52070 Aachen
regio iT GmbH

Aktuelle Meldungen