Sonntag, 26. März 2017

GeoTHERM:
Potenziale der Geothermie


[26.1.2017] Aktuelle Themen und Fragestellungen der Geothermie-Branche werden Mitte Februar auf der Fachmesse GeoTHERM in Offenburg diskutiert.

Die Geothermie-Branche trifft sich am 15. und 16. Februar 2017 zum elften Mal auf Europas größter Fachmesse GeoTHERM in Offenburg. Die Geothermie-Branche trifft sich am 15. und 16. Februar 2017 zum elften Mal auf Europas größter Fachmesse GeoTHERM in Offenburg. Wie der Veranstalter mitteilt, bilden die Fachmesse und der begleitende Kongress die oberflächennahe und die Tiefe Geothermie ab. In rund 40 Vorträgen werden aktuelle Themen und Fragestellungen der Branche diskutiert. So werden im Bereich der oberflächennahen Geotherime laut Messe Offenbach Untersuchungen zu Grenzabständen von Erdwärmesonden sowie die Geothermiemesstechnik 4.0 für den Neubau, Dauerbetrieb und Rückbau erörtert. Vergleiche der Leistungsfähigkeit verschiedener Erdwärmesonden werden gezogen, zahlreiche Best-Practice-Beispiele vorgestellt sowie die analytische Modellierung und thermische Nutzung des Untergrunds im urbanen Raum betrachtet. Im Bereich der Tiefen Geothermie werden Optimierungen in der Bohrtechnik sowie die gezielte Nutzung von Störungszonen dargestellt. Das Potenzial der geothermischen Wärmeversorgung für Großstädte wird anhand der Stadt München verdeutlicht und es wird ein Vergleich über unterschiedliche Geothermiekraftwerke vollzogen. Einen Einblick erhalten die Kongressteilnehmer auch in die Erfahrungen bei der Entwicklung des Tiefen Geothermieprojekts Trebur im hessischen Teil des Oberrheingrabens. Der Kongress führt bis hin zur technisch-wirtschaftlichen Auswertung von Geothermieprojekten unter der Berücksichtigung der Risiken. (al)

www.geotherm-offenburg.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Geothermie, GeoTHERM

Bildquelle: Messe Offenburg / BRAXART

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

Jahrestagung Stadtwerke 2017: Die Energiewelt wird bunter!
[8.3.2017] Die Digitalisierung bestimmt zunehmend auch die Welt der Stadtwerke. Strategien und Lösungen für die neue Energiewelt werden auf der 21. EUROFORUM Jahrestagung Stadtwerke 2017 in Berlin präsentiert. mehr...
Meet, match & co-operate in der Bikini-Lobby.
KWK-Messe: Zum zweiten Mal InterCOGEN
[1.3.2017] Deutschlands führende Messe für Kraft-Wärme-Kopplung InterGOGEN geht 2017 in die zweite Runde. Der Veranstalter REECO hat sich hierfür einiges vorgenommen. mehr...
Intersolar AWARD / ees AWARD: Bewerbungsfrist endet am 17. März
[21.2.2017] Nur noch einen knappen Monat haben Unternehmen Zeit, die sich online für einen der beiden AWARDS Intersolar oder ees bewerben möchten. mehr...
14. Baden-Badener Energiegespräche: Weniger Regulierung, mehr Markt?
[20.2.2017] Die Energiewirtschaft im Umbruch ist das Thema der 14. Baden-Badener Energiegespräche. mehr...
Anfang Mai lädt der Süddeutsche Verlag wieder zu den Baden-Badener Energiegesprächen ein.
Eurosolar / Messe Düsseldorf: IRES meets ESE
[17.2.2017] Eurosolar und die Messe Düsseldorf laden gemeinsam zum größten Energiespeicher-Event des Jahres ein. mehr...

Suchen...

IDS GmbH
76275 Ettlingen
IDS GmbH
items GmbH
48155 Münster
items GmbH
SimpliVity (Germany) GmbH
80807 München
SimpliVity (Germany) GmbH

Aktuelle Meldungen